Ausschuss empfiehlt Aufhebung der Immunität Frauke Petrys

Top

Video: Baby Logan ist platt. Was haut den Kleinen hier so um?

Neu

Das ging fix! Air-Berlin-Auflösung schon nächste Woche?

Neu

Rudolf-Heß-Gedenkmarsch durch Berlin: Linksextreme wollen Nazi-Demo zerschlagen

Neu
8.193

Großbrand in London: Mutter wirft Säugling in Panik aus dem Hochhaus

Nach dem schrecklichen Großbrand in #London sind mindestens 12 Menschen gestorben. Viele Menschen werden noch vermisst, doch Hoffnung auf weitere Überlebende gäbe es nicht.
Rauch über London: Am frühen Mittwochmorgen brannte ein Hochhaus in der britischen Hauptstadt.
Rauch über London: Am frühen Mittwochmorgen brannte ein Hochhaus in der britischen Hauptstadt.

London - Bei einem gewaltigen Brand in einem Hochhaus im Zentrum Londons sind mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen. Dutzende weitere wurden verletzt. Die Zahl der Todesopfer dürfte nach Einschätzung von Scotland Yard vom Mittwochabend weiter steigen.

Nach Angaben der Rettungskräfte wurden mindestens 79 Patienten in Kliniken behandelt, 18 von ihnen seien in einem kritischen Zustand. Die Ursache des Brands in dem 24-stöckigen Gebäude blieb zunächst unklar.

Die Polizei rechnete am Mittwochabend nicht mehr damit, weitere Überlebende in dem Gebäude zu finden. "Leider erwarte ich nicht, dass es noch mehr Überlebende geben wird", sagte Stuart Cundy von der Londoner Polizei. Einige Menschen würden aber noch immer vermisst. Eine genaue Zahl nannte Cundy nicht.

Die Feuerwehr war mit 200 Kameraden im Einsatz.
Die Feuerwehr war mit 200 Kameraden im Einsatz.

Das Feuer war in der Nacht zum Mittwoch ausgebrochen. Augenzeugen berichteten von Schreien. Menschen seien aus dem brennenden Gebäude gesprungen. Eltern warfen demnach in ihrer Verzweiflung Kinder aus dem brennenden Hochhaus. Eine Mutter habe ihren Säugling aus dem "neunten oder zehnten Stock" geworfen, sagte eine Augenzeugin der britischen Nachrichtenagentur PA. Ein Mann habe den Säugling gefangen.

Trümmerteile flogen aus dem Gebäude, wie ein dpa-Reporter berichtete. Hin und wieder knallte es in dem Gebäude. Die Polizei sperrte alle Wege weiträumig ab. Einwohner wurden gebeten, die Gegend nordwestlich vom Hyde Park zu meiden. Eine Schule in der Nähe des brennenden Gebäudes blieb geschlossen. Für Bewohner wurden Notfallzentren eingerichtet.

Der Rettungseinsatz wird nach Angaben der Polizei noch mehrere Tage dauern. "Wir bleiben hier, bis die Arbeit getan ist. (...) Wir planen über Nacht hierzubleiben", sagte ein Sprecher der Londoner Feuerwehr am Mittwochabend. Der Brand sei noch nicht gelöscht.

Am frühen Morgen stand das Gebäude im Stadtteil Kensington noch lichterloh in Flammen. Nach der Katastrophe ist das Hochhaus entgegen ersten Befürchtungen nicht einsturzgefährdet. Spezialisten hätten den Sozialbau untersucht und für weitere Lösch- und Bergungsarbeiten sicher befunden, teilte die Feuerwehr am Abend mit.

Die Feuerwehr teilte mit, dass 65 Menschen aus den Flammen gerettet worden seien. Die Brandschützer hätten inzwischen alle 24 Stockwerke des Gebäudes erreicht, sagte ein Sprecher am Abend. Medienberichten zufolge sollen sich bis zu 600 Menschen in dem Sozialbau befunden haben, als das Feuer ausbrach.

Die Einsatzkräfte waren nach eigenen Angaben innerhalb von sechs Minuten am Ort des Geschehens. Demnach ging der erste Notruf um 00.54 Uhr (Ortszeit) ein. Im Einsatz waren 200 Feuerwehrkräfte und 40 Löschfahrzeuge. Bei den Löscharbeiten wurden mehrere Feuerwehrleute verletzt, sagte Feuerwehrchefin Cotton.

Update 12.08 Uhr:

Nach dem Hochhausbrand in London ist die Zahl der Todesopfer auf 17 gestiegen. Wie die Londoner Polizei am Donnerstag weiter sagte, wird mit noch höheren Opferzahlen gerechnet. Bisher waren 12 Opfer bestätigt.

Bei dem Unglück kamen mindestens 12 Menschen ums Leben.
Bei dem Unglück kamen mindestens 12 Menschen ums Leben.

Fotos: DPA

Fans erkennen sie nicht: Daniela Katzenberger schafft ihr Markenzeichen ab

Neu

Um im Auto zehn Minuten Ruhe zu haben, zahlen Menschen Geld...

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

46.336
Anzeige

Mann macht seiner Freundin auf diese ungewöhnliche Weise Antrag

Neu

Polizei ratlos: So umgehen Musliminnen das Burkaverbot in der Schweiz

Neu

Höllen-Qualen! Siebenjährige nach Henna-Tattoo schwer vernarbt

Neu

Todes-Drama: Fußgängerin von Lkw-Fahrer übersehen und überrollt

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

3.986
Anzeige

Handwerker schießt sich Nagel in die Brust und fährt sich selbst ins Krankenhaus

Neu

So krass hat sich Transgender-Model Melina verändert

Neu

Bundestagswahl und Tegel-Volksentscheid: Obdachlose dürfen wählen

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

44.187
Anzeige

Lena eröffnet eigenen Shop, doch nach zwei Stunden ist alles vorbei

Neu

Mann geht mit Messer auf Polizisten los: Schüsse fallen

Neu

Autounfall kappt Stromversorgung für mehrere Stunden

Neu

Zweijähriger in Hitze-Auto gestorben: Mutter ließ ihn mit Absicht zurück

14.675

Polizei rätselt! Wer zerstörte die sechs Streifenwagen?

1.594

Bagger stürzt von Brücke in die Tiefe: Fahrer schwer verletzt

4.922

Spur verliert sich in Flüchtlings-Heim: Gastronom mit Nacktbildern erpresst

2.739

Biologe deckt auf: Klausuren um 8 Uhr sind viel zu früh!

326

Tränen und Mobbing: Sarah Knappik erhält unerwartet Unterstützung

1.001

Wieso serviert Easy Jet zehn Jahre alten Toast?!

1.486

Tierheim Berlin: Mit dem nächsten Regen droht der Abriss

650

Nach drei Vollsperrungen: Endlich wieder freie Fahrt in Richtung Ostsee?

3.830

Geiselnahme! Polizei riegelt Rundfunk-Gebäude ab

4.201
Update

Mit 5,0 Promille: Auto beschädigt und Polizisten angegriffen

1.393

Nach 39 Jahren in Gefangenschaft: Orca eingeschläfert

1.446

Ernährungsexpertin enthüllt: Diese Fehler beim Frühstück machen dick

3.882

Wie bitte? Nico Schwanz und seine Ex Saskia hatten Sex auf Friedhof

2.702

Hier steckt ein Polizist im Schlamassel

3.218

Schulz kritisiert Merkel: Doppeltes Spiel im Wahlkampf?

649

USA entwickeln neuen Kampfjet, doch der birgt eine tödliche Gefahr für die Piloten

4.638

Trennung! GZSZ-Sternchen Valentina Pahde ist wieder solo unterwegs

3.763

Verhandlungen laufen: Diese Drei sollen sich die insolvente Air Berlin teilen

827

"Keiner will ihren schlaffen Penis sehen": Richter geigt Entblößer die Meinung

3.037

Angela Merkel drückt sich um Wahlkampf in Hessens großen Städten

173

Kaum einer darf es! Doch diese Frau hat es geschafft

1.960

Verfolgungsjagd mit Polizei endet auf Intensiv-Station

1.979

Schock bei Dreharbeiten mit Tom Cruise! Alles abgebrochen

2.773

Wo ist Tanja? Polizei durchsucht Grundstück

2.409

In Deutschland gibt es jetzt einen Strand nur für Babys

1.878

Feuerwehr findet toten Mann in brennender Wohnung

505

37 Menschen sterben bei Gefängnis-Stürmung

974

So soll Großstadtlärm in Zukunft bekämpft werden

625

Tegel-Schließung? Dobrindt will das nochmal genau prüfen

494

Mit dieser Schnapsidee veränderte Aaron Troschke sein Leben

2.635

Hauptsache vegan! Dieser TV-Star schwört jetzt auf fleischloses Essen

1.580

Flüchtling droht anderem mit dem Tod: Behörden reagieren kaum

264

Liebeskrise bei Melli und Mike? Die Sängerin fühlt sich allein

1.381

42.000 Kilometer in 28 Jahren: Doch dieser Mann hat sein Ziel noch nicht erreicht

994

Wird Zukunft für Billigflieger in Frankfurt jetzt Realität?

174

Naddel wird ausgeraubt: Dann hat der Täter Mitleid!

6.884

Wildpinkler bespuckt Bahnmitarbeiter: Der fand's "zum Kotzen"

3.047

Dann klingeln bei BTN-Anne Wünsche die Hochzeitsglocken

2.181

Das wär's! Zieht Désirée Nick jetzt für "Adam sucht Eva" blank?

4.648