Judith Rakers liest wichtigen Brief viel zu spät und reagiert sehr emotional Neu Über diesen Foto-Fail von Bachelorette-Gewinner Alex lacht das Netz Neu Mit diesem geheimen Code bekommt Ihr dieses Smartphone für nur 77 Euro! 6.960 Anzeige Mann richtet Blutbad in Bank an: Mehrere Tote! Neu Samsung TAB A! Beim WSV im MediaMarkt Landau für nur 200 Euro! Anzeige
3.787

Kein Personal, keine Betten, kein Geld: Bricht das Gesundheits-System zusammen?

Zu wenig Ärzte, keine freien Betten: Das britische Gesundheitssystem NHS steckt in der Krise. Tausende protestierten am Samstag in London.
Ärzte, Schwestern und Pfleger fehlen an allen Ecken und Enden.
Ärzte, Schwestern und Pfleger fehlen an allen Ecken und Enden.

London - "Sie hätten mal vor Kurzem die Lage im Royal Blackburn Hospital sehen müssen. Die Flure waren voll mit wartenden Menschen", sagt Louise Heppelstone.

"Die Krankenschwestern waren zu beschäftigt, um sich um die älteren Patienten zu kümmern. Einige mit Gehproblemen schafften es nicht allein auf die Toilette und nässten sich im Gang ein. Entsetzlich. Und so etwas passiert jeden Winter."

Die Hände der 58-Jährigen schließen sich fester um das Schild, auf dem "Mehr Personal, mehr Betten, mehr Geld" geschrieben steht. Sie ist eine von Tausenden Demonstranten, die am Samstag vor der Downing Street, dem Wohnsitz von Premierministerin Theresa May, gegen den Verfall des staatlichen Gesundheitssystems NHS (National Health Service) demonstrieren.

Im Juli wird der vorwiegend über Steuergelder finanzierte Gesundheitsdienst 70 Jahre alt. Und schon immer war die Lage im Winter prekär. In diesem Jahr ist es jedoch besonders schlimm. Landesweit fehlen in vielen staatlichen Krankenhäusern Betten.

Britische Medien berichten über Patienten, die vernachlässigt in Klinikfluren sterben und Rentnern, die nach Stürzen stundenlang allein zu Hause auf einen Krankenwagen warten müssen.

Sogar Krebspatienten sind betroffen

Demonstranten protestieren am 03.02.2018 in London zur Unterstützung des National Health Systems und um ein Ende der "NHS-Krise" zu fordern.
Demonstranten protestieren am 03.02.2018 in London zur Unterstützung des National Health Systems und um ein Ende der "NHS-Krise" zu fordern.

Im Januar verschob der NHS Zehntausende von Operationen, selbst Krebspatienten waren betroffen.

May entschuldigte sich öffentlich: "Ich weiß, es ist schwierig. Ich weiß, es ist frustrierend." Ärzte von Dutzenden Kliniken kritisierten in einem Brief "nicht mehr akzeptable Zustände" in Notfallaufnahmen. Eine Stellungnahme vom NHS zu den Vorwürfen war auf Anfrage nicht zu erhalten.

In vielen Krankenhäusern mangelt es an grundlegendem medizinischem Equipment und Personal. Nach Angaben der Ärztegewerkschaft British Medical Association (BMA) mussten 2017 mehr Patienten auf Krankenhausbetten liegend auf eine Behandlung warten als 2012, 2013 und 2014 zusammen, die Wartezeiten seien die längsten seit Beginn der Aufzeichnungen.

Die Anzahl der Patienten, die wegen Überlastung abgewiesen werden mussten, habe ein historisches Hoch erreicht, klagt BMA-Präsident Chaand Nagpaul: «Die Regierung muss jetzt handeln.»

Im Winter belasten wegen Grippewellen und anderer Krankheiten mehr Menschen das Gesundheitssystem - das ist auch in Deutschland so. Die dramatische Situation des NHS hat jedoch mehrere Gründe.

Nach einer Studie der britischen Denkfabrik The King's Fund wurden in den vergangenen Jahren immer mehr Hausarzt-Praxen (General Practicioner oder kurz GP) geschlossen. Deren Patienten müssten nun für kleinere Behandlungen in Kliniken - und belasten so zusätzlich das System.

Die Bevölkerung wird immer älter und einsamer

Die Briten fürchten, dass die Regierung den NHS absichtlich vor die Wand fahre, um der Öffentlichkeit ein privates System nach dem Vorbild der USA schmackhaft zu machen.
Die Briten fürchten, dass die Regierung den NHS absichtlich vor die Wand fahre, um der Öffentlichkeit ein privates System nach dem Vorbild der USA schmackhaft zu machen.

Zudem wurde laut The King's Fund trotz Bevölkerungswachstums die Zahl der Betten in NHS-Kliniken in England in den vergangenen 30 Jahren halbiert: von knapp 300.000 Betten auf rund 142.000.

Ein weiterer Grund für die Gesundheitskrise sei die alternde und vereinsamende Bevölkerung. Doch die staatlichen Mittel für die Versorgung von Senioren zu Hause wurden ebenfalls deutlich gekürzt. Dies führe dazu, dass viele alte Menschen ins Krankenhaus kommen, obwohl sie bei vernünftiger Pflege auch zu Hause bleiben könnten.

Nach Angaben des Britischen Roten Kreuzes ist die Zahl der Alleinstehenden über 75 in den vergangenen 20 Jahren um 27 Prozent gestiegen. Viele von ihnen kommen mit Sturzverletzungen ins Krankenhaus und werden nach kurzer Zeit wieder entlassen. Doch zu Hause können sich viele nicht selbst versorgen - jeder fünfte Patient komme nach einer Entlassung innerhalb von 48 Stunden zurück.

Auch der geplante Brexit zeigt erste Folgen. Viele Ärzte und Pflegekräfte kommen aus dem europäischen Ausland. Zahlreiche Mediziner spielen mit Blick auf den EU-Austritt Großbritanniens einer BMA-Umfrage zufolge mit dem Gedanken, das Land zu verlassen.

Und die Zahl der Krankenschwestern und -pfleger sowie Hebammen aus anderen EU-Ländern, die in Großbritannien arbeiten wollen, ging seit dem Brexit-Referendum im Juni 2016 um knapp 90 Prozent zurück. Dabei sind Zehntausende Stellen schon heute in Großbritannien unbesetzt.

Fotos: Andreas Arnold/dpa, Yui Mok/PA Wire/dpa

R. Kelly-Konzert in Hamburg: Absage wegen Missbrauchsvorwürfen? Neu Geburtstagsfeier endet mit blutiger Messerstecherei Neu Bei MediaMarkt bekommt Ihr diese Maschine 62% günstiger! Anzeige Rennen Hertha die Spieler weg? 14 Verträge laufen aus Neu GNTM-Model Julia Wulf überrascht mit heimlicher Hochzeit! Neu Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 4.153 Anzeige Goldmünzen-Prozess: Heute beginnt die Zeugenbefragung! Neu Mutter sitzt mit Baby am Schreibtisch und wird im Internet zur Heldin Neu Du hast keinen Bock auf Dschungel? Dann haben wir einen Vorschlag! 15.466 Anzeige Samt Skeletten! Archäologen entdecken mehr als 5000 Jahre alte Gräber, ein Detail fällt auf Neu Sie hat es geschafft! Model mit Downsyndrom ist neues Gesicht bei Kult-Marke Neu Teenie will Date verheimlichen: Was sein Stiefvater macht, amüsiert das Netz Neu Alles muss raus: Großer Technik-Abverkauf im MediaMarkt Lippstadt Anzeige Frau verlost ihre Millionen-Villa: Was die Teilnehmer tun müssen, ist kurios Neu Yotta muss wieder hinter Gitter! 5.163 Bittere Tränen nach dem Bachelor-Kuss: Geht Jennifer damit zu weit? 1.235 Im Halbfinale wartet Norwegen: Deutschland gelingt perfekte Hauptrunde 959
Hertha BSC verlängert wohl mit Trainer Dardai 115 Nach Rolex-Wette: Herthas Duda spendet an seine Geburtsstadt! 145
Große Sorge um Céline Dion! Sängerin völlig abgemagert bei Fashion Week 3.797 Muss Unions Abwehrchef Friedrich im Sommer zurück nach Augsburg? 248 Berliner Erzieherin hat Sex mit 13-Jährigem: Knast! 5.303 Geh- und sehbehinderte Frau (87) überfallen und misshandelt 2.375 Unglaubliche Fahrt: Auto säuft vor den Augen der Fahrerin in Berliner Kanal ab! 1.561 Für 75 Millionen Euro: Barcelona angelt sich Ajax-Star de Jong 374 Koma-Patientin bringt Baby zur Welt: Pfleger festgenommen 6.269 Verfassungsschutz beobachtet AfD-"Flügel" und Junge Alternative 30 Heimflug im Privatjet: Geldstrafe für Frauke Petry nach Russland-Reise 5.519 Jubel bei den Fans: Witzige Sex-Bloggerin geht auf große Tour! 2.456 Fahrer stirbt bei Unfall mit Bier-Lkw auf A13 2.151 Ex-Angestellte beklagt fehlende Menschlichkeit beim Jobcenter 3.675 AWZ-Star André Dietz zieht blank: Diese Botschaft hat das Bild 843 "Wie Michael Myers": So hart lästert Melanie Müller über Dschungel-Kandidaten ab 2.241 Mordfall Susanna: Anklage gegen Ali Bashar erhoben 1.434 Update Tausende Militär-Fahrzeuge rollen quer durch Deutschland 5.918 Razzia in Flüchtlingsunterkunft! 400 Polizisten im Einsatz 3.524 "40 Prozent Mund": Mit diesem Auftritt überrascht Tattoo-Toni den Pop-Titan 899 Keine Robe für die Grammys wegen Kleidergröße 38? Designer finden Bebe Rexha zu dick 2.072 Reis-Diät im Dschungel: Wie viel hat Leila Lowfire abgespeckt? 3.821 Suche nach Leiche von Katrin Konert: Polizei setzt auf anonymen Tippgeber 2.208 Männer fahren mit Hai durch die Gegend und wollen ihn anschließend essen 1.860 "Dann kotz ich im Strahl": Endlich gibt es den ersten Kuss für den Bachelor 2.345 Tiertransporter kippt um: Mehrere Schweine sterben 1.580 Nix los ohne Enox! Spürhund ist Super-Schnüffler bei der Polizei 67 Teuerste Mieterstädte Deutschlands: Berlin in Top 10! 1.055 Nie wieder Jo-Jo-Effekt: Sophia Thiel verrät ihr Geheimnis 1.745 Grausamer Anblick: Massengrab mit Wildpferden entdeckt 2.867 Model strippt aus Protest an Tankstelle: Jetzt wird sie mit dem Tod bedroht 2.645 Wayne Rooney so betrunken, dass er seine Telefonnummer vergessen hat 989 Erneute Playboy-Anfrage: Barbara Schöneberger "denkt ernsthaft darüber nach" 1.322 Tochter missbraucht: Vater muss für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis 153