Mitten auf dem roten Teppich: Al Pacino stürzte bei Preisverleihung!

London - Schockmoment bei den British Academy Film Awards (Baftas): Auf dem roten Teppich fiel Al Pacino (79) plötzlich hin! Doch der Hollywoodstar nahm es mit Humor. Seine Freundin Meital Dohan (40) half ihm liebevoll wieder auf die Beine.

Hollywoodstar Al Pacino (79) stürzte bei den Baftas auf dem roten Teppich.
Hollywoodstar Al Pacino (79) stürzte bei den Baftas auf dem roten Teppich.  © Ian West/PA Wire/dpa

Auf dem Weg zur Preisverleihung am Sonntagabend in der Londoner Royal Albert Hall hat Al Pacino wohl eine Stufe übersehen - und lag plötzlich mitten auf der Treppe des roten Teppichs.

Doch seine Freundin Meital Dohan war schnell an seiner Seite, half ihm gemeinsam mit anderen Umstehenden wieder auf. Der Star selbst nahm es gelassen, posierte anschließend grinsend für die Kameras.

Al Pacino war für den Award des besten Nebendarstellers in Martin Scorseses (77) Gangsterfilm "The Irishman" nominiert.

Letztendlich räumte jedoch Brad Pitt (56) den Preis für seine Rolle in "Once Upon a Time in Hollywood" ab.

Nach seinem Sturz kam Al Pacino (79) schnell wieder auf die Beine.
Nach seinem Sturz kam Al Pacino (79) schnell wieder auf die Beine.  © Ian West/PA Wire/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars: