Wird's langsam zu viel Hayali? Länger will sie's auch noch! Top "Sommerhaus der Stars": Ehekrise bei den Büchners spitzt sich zu Top 30 Grad am Polarkreis! Aber das Wetter spielt auch anderswo verrückt Top Zu heiß: Gesundheitsamt gibt diese wichtigen Hitze-Tipps Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 52.622 Anzeige
107.971

Erbitterte Suche nach Maddie McCann: Ist diese Frau die Lösung des Rätsels?

Die Polizei fahndet nach einer Frau aus Osteuropa! Sie könnte im Fall Madeleine McCann Licht ins Dunkle bringen.
Bilder auf dem Fahndungsplakat nach Maddie. So könnte sie im Alter von 6 Jahren ausgesehen haben.
Bilder auf dem Fahndungsplakat nach Maddie. So könnte sie im Alter von 6 Jahren ausgesehen haben.

London/Praia da Luz - Ihr Verschwinden bewegt bis heute Millionen Menschen auf der ganzen Welt. Seit über zehn Jahren wird nach der damals dreijährigen Madeleine McCann gefahndet. Nun wurde der Etat für die Suche noch einmal aufgestockt. Der Grund ist eine ganz bestimmte Frau.

Niemand will etwas gesehen haben, niemand weiß etwas, niemand will damit etwas zu tun gehabt haben.

Am Abend des 3. Mai 2007 legte das englische Ärztepaar Kate und Gerald McCann ihre drei Kinder, darunter Maddie (3) und die zweijährigen Zwillinge in ihrem Apartment im "Oceans Club" in Praia da Luz an der portugiesischen Algarveküste schlafen.

Mit Freunden besuchten sie noch ein Restaurant in der Ferienanlage, jede halbe Stunde soll ein Elternteil nach den Kindern gesehen haben. Doch als sie gegen 22 Uhr nach Hause kamen und ins Kinderzimmer kamen, war das Fenster plötzlich geöffnet, die kleine Madeleine lag nicht mehr in ihrem Bett.

Sie sollte bis heute nicht mehr auftauchen. Der Fall erregte unglaubliche mediale Aufmerksamkeit, rund zehn Jahre drehten die Ermittler jeden Stein um, suchten in Marokko, Belgien, Italien, durchsuchten sogar die komplette Brunnenanlage in dem Ferienort, nachdem bekannt wurde, dass Kriminelle diese als Versteck nutzen würden (TAG24 berichtete).

Selbst bei "Aktenzeichen XY" wurde um Mithilfe bei der Suche nach Madeleine gebeten.
Selbst bei "Aktenzeichen XY" wurde um Mithilfe bei der Suche nach Madeleine gebeten.

Doch alles blieb erfolglos. Ende September sollte die Suche eingestellt werden, immerhin hatte Scotland Yard bereits 12,5 Millionen Euro in die Ermittlungen investiert.

Doch dann konnten Maddies Eltern aufatmen. Weitere 175.000 Euro wurden locker gemacht, denn die Ermittler der sogenannten "Operation Grange" haben eine "Person von großem Interesse im Visier (TAG24 berichtete)

Wie die SUN nun berichtet, gibt es neue Details zu dieser mysteriösen Gesuchten. Es soll sich dabei um eine Zeugin handeln, die damals direkt neben den McCanns gewohnt haben soll. Als ihr Mann starb, verließ die Frau, die aus Osteuropa stammen soll, jedoch Portugal. Nun wird erbittert nach ihr gefahndet.

"Sie könnte etwas gesehen oder gehört haben, dass ihr vielleicht unwichtig vorkommt, von uns jedoch von großer Bedeutung sein kann. Wenn sie sich hier angesprochen fühlt, sollte sie sich unbedingt bei der Polizei melden. Sie hat nichts zu befürchten", so eine polizeiinterne Quelle.

Die Polizei vermutet, dass Einbrecher Madeleine entführt haben, nachdem ihre geplanter Diebstahl nach hinten los ging. Kate und Gerry hoffen nun inständig, dass sich die Zeugin meldet. Vielleicht hat sie ja tatsächlich die Schlüssel zur Wahrheit.

Mit diesem Phantombild wurde damals nach einem Entführer gesucht.
Mit diesem Phantombild wurde damals nach einem Entführer gesucht.

Fotos: DPA

Führerloser Laster durchbricht Tor und rammt Auto Neu Was hat der Besuch von Kanzlerin Merkel im Altenheim gebracht? Neu Das sind die häufigsten Unfälle im Garten 8.837 Anzeige Speziell Schwule betroffen! Gesundheitsamt warnt weiter vor Hepatitis A Neu Mutter von Fußball-Profi Taison entführt: Doch dann entdeckt die Polizei etwas im Kofferraum Neu
Deshalb bekommt er seit über einem Jahr keine Knöllchen mehr Neu "Lava-Bombe" schlägt in Touristen-Boot ein und verletzt 23 Passagiere Neu Explosion an Uni: Zwei Studenten verletzt Neu Feuer nach Massencrash: Acht Menschen verbrennen in ihren Autos Neu Neuntklässler droht damit, Schüler und Lehrer umzubringen Neu
Dramatische Rettungsaktion: Feuerwehr rettet hilflosen Hund aus Dachsbau Neu Mann beim Grillen verbrüht: Fall wird neu aufgerollt Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 7.884 Anzeige Bonner Polizist nach Schlägen auf jüdischen Professor versetzt Neu Zu offensiv? Darum wäre Melody Haase keine gute Bachelorette Neu Verlassener Ehemann erdrosselt Frau (33) und setzt Wohnung in Brand Neu 27-Jähriger richtet Mann (39) mit 19 Messerstichen in Asylunterkunft hin Neu Bloggerinnen bringen XXL-Bademode auf den Markt Neu Dreist! Eifersüchtiger Mann schnüffelt Frau via "Smart Home" hinterher Neu Gute Gründe, warum es sich lohnt, in Dresden zu studieren 2.177 Anzeige Demi Moore lässt Hasstirade auf ihren Ex los: Das steckt dahinter Neu Mutter bricht das Herz, als sie sieht, was andere ihrer Tochter (10) im Netz antun 16.009 Zeitungsgebäude in Flammen: Dutzende Mitarbeiter evakuiert 5.045 Sex-Attacke: Wer hat diesen Mann gesehen? 2.073 Verrät Angelina Heger hier versehentlich ihre Beziehung zu Fußballer Adam Szalai? 3.860 Albtraum in 3000 Meter Höhe: Fallschirme verdrehen sich 422 Wegen Personalmangels Brutalität im Kreißsaal? Kind wurde "herausgerissen" 20.291 Neuer Feiertag für Berlin: Michael Müller nennt erstmals Datum 847 Mann fährt mit geplatztem Reifen auf Autobahn: Doch er hat noch mehr auf dem Kerbholz 1.134 War es Notwehr? Junge Frau sticht ihren Freund mit Messer nieder 582 Frau bringt Auto in Werkstatt und findet heraus, dass sie seit Jahren verfolgt wird 16.491 Mann stürzt nach Schubs auf Gleise und wird am Hochkommen gehindert 1.613 Auf Autobahn: Autotransporter setzt Grünfläche in Brand 803 Ausfälle und Verspätungen: Fluglotsen wehren sich gegen Vorwürfe 199 Er hat seine Medikamente zurückgelassen: Polizei sucht Hendrik S. aus Leipzig 12.041 Tragischer Tod: Dresdnerin stirbt in der Ostsee 29.736 Verzweifelte Rettungsversuche schlagen fehl: Rollstuhlfahrerin bleibt in brennendem Haus 588 Angerempelt und verletzt: Zehnköpfige Gruppe attackiert Juden (17) 739 Furchtbar! Studentin wird von 34-Jährigem auf Toilette attackiert und gewürgt 6.435 Illegale Arznei aus dem Ausland wird immer beliebter 192 Sieht ihr Vater seine Tochter nie wieder? Herzogin Meghan wechselt Handynummer 3.756 Atemberaubendes Video: Fünfjähriger überlebt Sturz aus 19. Stockwerk 8.502 Gericht hat entschieden: Streik bei Neue Halberg Guss darf weitergehen 805 CSD lehnt AfD ab: Junge Alternative Berlin reagiert gewohnt 2.571 BMW-Fahrer meldet Wildunfall: Unglaublich, was in seinem Kühlergrill steckt 24.355 Update Nach wilder Verfolgungsjagd auf A14: Welpe flüchtet in die Dunkelheit 4.102 Nach Einladung in ZDF-Sendung: Kanzlerin löst Versprechen ein 4.080 Liebes-Aus bei Heidi Klum und Tom Kaulitz? 59.436 Drama am Gleis: Mann (22) stürzt zwischen einfahrende S-Bahn 550 WM-Triumph: Rummenigge kündigt Empfang für Tolisso an 1.067