Glassplitter! Dieses Produkt solltet Ihr sofort zu Lidl zurück bringen Top Mercedes kracht in Lkw und schleudert in Menschengruppe: Mehrere Verletzte! Neu Technik in begrenzter Stückzahl super günstig bei MediaMarkt 2.463 Anzeige Rettungshubschrauber im Einsatz: Massencrash auf A5 nahe Frankfurt Neu Diese Knaller-Angebote gibt es nur jetzt bei MediaMarkt Frankfurt 2.194 Anzeige
5.598

Nach Unfall von Prinz Philip: Ärzte sorgen sich wegen möglicher Hirnblutung

Augenzeuge berichtete: "Hatte das Blut des Prinzen an den Händen"

Wie geht es Prinz Philip nach seinem Autounfall in Sandringham? Zwar hieß es, der Ehemann der Queen sei unverletzt, dennoch gibt es Bedenken.

London - Nach dem Autounfall von Prinz Philip (97) am Donnerstag (TAG24 berichtete) steht Großbritannien unter Schock. Immer mehr Details zu dem Crash kommen ans Licht und die Ärzte haben eine schlimme Befürchtung.

Trotz seiner 97 Jahre setzt sich Prinz Philip noch hinters Steuer.
Trotz seiner 97 Jahre setzt sich Prinz Philip noch hinters Steuer.

Zwar gab der Buckingham Palast bekannt, dass der Mann von Queen Elizabeth (92) bei dem Unfall nicht verletzt worden sei und nur vorsorglich einen Arzt aufgesucht habe, doch ganz so einfach ist die Lage dann wohl doch nicht.

Wie Dr. Nick Scriven, Präsident der Gesellschaft für Akutmedizin, gegenüber dem "Mirror" erklärt, sei Prinz Philip die ganze Nacht überwacht worden, da es in seinem Alter länger dauern könnte, bis Verletzungen entdeckt werden.

Unfälle, wie der des Prinzen, gingen oft mit der Gefahr einer Gehirnerschütterung einher oder sogar eines subduralen Hämatoms, sprich einer Hirnblutung. "Das wäre vor allem bei älteren Menschen eine große Sorge", weiß Dr. Scriven.

"Wenn er eine Kopfverletzung hatte, muss er auf seinen psychischen Zustand und seine Wachsamkeit überwacht werden. Menschen, die an einem subduralen Hämatom leiden, können verwirrt und schläfrig werden." Die Symptome könnten auch erst mit Verzögerung eintreten.

Deshalb sollte man Philip vorerst nicht allein lassen. "Wenn er nicht bewusstlos wurde und es kein offensichtliches Kopftrauma gibt, ist es wahrscheinlich in Ordnung, wenn er zu Hause bleibt und von den Leuten überwacht wird, die ihn kennen", sagt der Arzt.

Scherben am Unfallort weisen darauf hin, dass es hier gekracht hat.
Scherben am Unfallort weisen darauf hin, dass es hier gekracht hat.

Dennoch könne es aufgrund des hohen Alters eine Weile dauern, bis der Prinz wieder zu Kräften kommt. Er hatte selbst am Steuer gesessen, als sich der Unfall ausgerechnet am Queen Elizabeth Way in der Nähe von Sandringham ereignete.

Der Zeuge Roy Warne (75) war laut einem Bericht der "Sun" der Erste am Tatort und sagte: "Es war beängstigend zu sehen." Er erzählte auch, wie Philip den Notfallhelfern schilderte, dass er an einer Kreuzung "von der Sonne geblendet" worden war, bevor er das andere Auto rammte.

Warne habe dem Prinzen aus seinem umgestürzten Land Rover heraus geholfen. Er erinnert sich: "Ich schaute nach unten und hatte das Blut des Prinzen an meinen Händen. Alles, was ich denken konnte, war, Gott sei Dank, dass es nicht mehr war."

Er sagte weiter, dass der Herzog von Edinburgh aus dem Wrack "bewusst", aber "sehr, sehr geschockt und erschüttert" herausgeholt wurde. In dem Wagen, mit dem der Prinz kollidiert war, saßen zwei Frauen und ein kleiner Junge.

Dieser sei unverletzt geblieben, während die Frauen Verletzungen an Knie und Arm erlitten hätten, hieß es weiter. Ein Sprecher der Norfolk Police bestätigte, dass beide schon wieder aus dem Krankenhaus entlassen wurden.

Fotos: DPA

Kapitän macht grausigen Fund: Frau schwimmt leblos in Hafenbecken! Neu Kindesmissbrauch: Dieser Kardinal fordert unabhängige Gerichte in der Kirche Neu Nur am Samstag: MediaMarkt Weiterstadt senkt massiv die Preise! Anzeige Die Dreamhack Leipzig 2019 hat begonnen! Diese Highlights erwarten Euch 357 Lkw übersieht beim Abbiegen Radfahrer: 11-Jähriger hat Schutzengel 126 Auf dieser Webseite gewinnst Du so einfach wie noch nie 5.709 Anzeige Er will die Mauer! Trump ruft Nationalen Notstand aus 1.626 Läuten bei Sylvie Meis und ihrem Bart bald die Hochzeitsglocken? 957 Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! Anzeige DSDS-Star Menderes kündigt neue Single an 507 Unschuldig im Knast? Anwälte kämpfen über zwölf Jahre nach Mord 100 Unglaublich: Lottogewinner hat nur noch wenig Zeit, um 1,36 Milliarden Euro abzuholen 2.219 Outlet-Park in Bremen startet mega Shopping Event! 7.590 Anzeige Eintracht bangt vor Gladbach-Kracher um Sebastian Rode 52 "Kein Verrat, nüchtern auf die Bühne zu gehen": Tote-Hosen-Sänger Campino rührt keinen Alkohol an 1.839 Nur 2 Tage: Geniale Zeugnisaktion bei MediaMarkt Sulzbach! 3.479 Anzeige Wieder sexueller Missbrauch durch Priester, doch das ist noch längst nicht alles! 839 Kurz vor Sicherheitskonferenz: Polizeiauto in Brand gesteckt 115 Wenn Du einen günstigen Kleinbus brauchst, musst Du hier her! 2.313 Anzeige Auto kracht gegen Traktor: Beifahrerin muss schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen werden 7.007 Frau liegt tot an der Autobahn: Plötzliche Wendung im Mord-Prozess? 1.704 Nur am Sonntag bekommt Ihr die Xbox bei MediaMarkt zum Megapreis 2.146 Anzeige Mit 70 Jahren: Dieser Schlagerstar gibt sein Karriereende bekannt 1.899 Großer Mist! Lebensgefährliche Trecker-Tour gestoppt 1.986
Kinder machen grausigen Fund: Unfassbar, was eine Frau mit ihrem Mieter gemacht hat 2.283 In diese Kita dürfen jetzt nur noch Kinder gehen, die geimpft sind 1.953
Ungewöhnlicher Unfall am Hauptbahnhof: Mann rast mit Büro-Drehstuhl in Verkaufsstand 1.530 "Dunkle Seite dieses Jobs": Sky entsetzt über Schwulen-Hass unter Hitzlsperger-Beitrag 2.358 Die Schminktipps von diesem 20-Jährigen sind nicht nur was für Männer! 416 Mafiaboss mit Verbindung zu Deutschland nach einem Jahr Flucht gefasst 832 Schock bei Kreuzfahrt: "Norwegian Epic" rammt Pier und versenkt zwei Plattformen 1.953 Schrecklich: Fußgängerin (80) gerät unter Lastwagen und stirbt 3.185 Rückruf bei Aldi: Gefährliche Bakterien in Wurst gefunden 2.262 Hübner über Heck im "Hitparade"-Zoff: "Hätte ihm das gerne ins Auge gesagt" 5.392 Fahndung der Kriminalpolizei: Dieser Mann ist ein falscher Polizist 434 Betrüger-Bande dreht mit Medikamenten krumme Dinger 1.007 Spielmanipulation in Deutschland? So geht's mit den Ermittlungen weiter 895 Müssen 43 Millionen deutsche Autofahrer ihren Führerschein eher umtauschen? 2.944 Doppelmord am Jungfernstieg: Gericht verurteilt 34-Jährigen 1.709 Update Kniefall bei DSDS: Ex-Bachelorette-Kandidat macht Antrag 1.498 Nasa entdeckt seltsame Drachen-Erscheinung im All 2.117 "Wichtigste und größte" Sicherheitskonferenz seit über 50 Jahren eröffnet 80 Mädchen seit 1970 verschwunden: Verdächtiger kommt frei, Fall bleibt ungeklärt 2.021 Orel Mangala: Erst Aufstieg mit dem HSV, dann zurück zum VfB? 189 Mann bittet Freund, auf ihn zu schießen: Es endet im Drama 2.230 Polizei durchsucht Haus und entdeckt vier mit Fäkalien beschmierte Kinder in Käfigen 6.853 Petition gegen Jens Spahn: Was bringt die Abtreibungs-Studie wirklich? 886 Sind Deutsche Bank und Commerzbank nur noch Ramsch an der Börse? 685 Gefährliche Aktion: Frau will ihren Hund vom Eis retten, doch bricht selbst ein 114 Zickenkrieg bei GNTM: Enisa macht Vanessa schwere Vorwürfe 956 "Goodbye Deutschland" zeigt Jens Büchners (†) letzte Tage 5.904 Das erste Mal seit rund 100 Jahren: Dieses Foto ist eine Seltenheit 5.075 Pausenbrot-Prozess: So wirken die giftigen Stoffe auf den Körper 1.144 Auto stürzt von Brücke mehrere Meter in die Tiefe, Fahrer stirbt 3.096