Hättest du DAS über die Queen gewusst?

Elizabeth Mountbatten-Windsor ist elf Jahre alt, als George VI. im Mai 1937 gekrönt und ihre Mutter Elizabeth (Queen Mum, F.) damit zur Königin wird.
Elizabeth Mountbatten-Windsor ist elf Jahre alt, als George VI. im Mai 1937 gekrönt und ihre Mutter Elizabeth (Queen Mum, F.) damit zur Königin wird.

London - Keine britische Monarchin regierte so lange wie Elizabeth II...und noch mehr Wissenswertes über die Queen:

1. Die Queen braucht keinen Pass, weil sie selbst diejenige ist, in deren Namen Pässe ausgestellt werden. Sie muss also nur ihre eigene Identität feststellen.

2. Der Queen gehören formal sämtliche Schweinswale, Delfine, Tümmler, und Störe in britischen Gewässern. Der Erlass von 1324 ist noch gültig. Außerdem hat sie ein Anrecht auf alle Schwäne, das auf das 12. Jahrhundert zurückgeht.

3. Die Queen hat während ihrer Regentschaft bisher 129 Länder besucht.

4. Die Queen war das erste Staatsoberhaupt, das eine E-Mail versandte. Am 26. März 1976 schickte Elizabeth von Malvern in England aus eine elektronische Nachricht über Arpanet, einen Vorgänger des Internets.

Queen Elizabeth II. und Prinz Philip winken zum ersten Mal der (West-)Berliner Bevölkerung zu. Ihr Staatsbesuch galt als wichtiges Zeichen der Aussöhnung nach dem Krieg.
Queen Elizabeth II. und Prinz Philip winken zum ersten Mal der (West-)Berliner Bevölkerung zu. Ihr Staatsbesuch galt als wichtiges Zeichen der Aussöhnung nach dem Krieg.

Ihre E-Mail-Adresse lautete «HME2» - die englische Abkürzung für «Ihre Majestät, Elizabeth II.».

5. Die Queen und ihr Mann, Prinz Philip, haben dieselbe Ururgroßmutter: Beide sind nämlich Ururenkel von QueenVictoria.

6. Die Queen hat seit ihrer Krönung sieben Päpste, elf US-Präsidenten und zwölf britische Premierminister in ihren Ämtern erlebt.

7. Die Queen ist das einzige amtierende Staatsoberhaupt, das noch in Uniform im Zweiten Weltkrieg gedient hat. Im Rang eines Unterleutnants arbeitete sie in der Frauenabteilung der britischen Armee.

8. Die Queen hat bisher für 139 offizielle Porträts still gesessen.

Happy Birthday!

Das offizielle Foto zum 90. Geburtstag der Queen: Elizabeth II. mit den drei Thronfolgern Charles (67), William (33) und George (2). Das Foto dient auch als Vorlage für Sonderbriefmarken - mit den einzelnen Köpfen zum Aufkleben.
Das offizielle Foto zum 90. Geburtstag der Queen: Elizabeth II. mit den drei Thronfolgern Charles (67), William (33) und George (2). Das Foto dient auch als Vorlage für Sonderbriefmarken - mit den einzelnen Köpfen zum Aufkleben.

Von Mario Adolphsen

London - Der Queen darf niemand die Schau stehlen, erst recht nicht an ihrem 90. Geburtstag am Donnerstag. Höchstens einer: Ihr Urenkel Prinz George (2)!

Der adelige Knirps posierte mit Papa William (33), Opa Charles (67) und seiner Uroma für das offizielle Motiv zu Elizabeths Jubiläum.

Dass George dabei für die größte Verzückung sorgte, nahm die Queen wohl gern in Kauf. Denn die Euphorie rund um den runden Geburtstag ist in Großbritannien auch so unbändig.

Seit Monaten verschlingen die Briten jede Meldung rund um den Neunzigsten der Queen.

So verkündete vor wenigen Tagen die Gewinnerin eines BBC-Backwettbewerbs, Nadiya Hussain, sie sei damit beauftragt worden, den Geburtstagskuchen zu backen.

Als Elizabeth II. am 2. Juni 1953 im Londoner Westminster Abbey offiziell gekrönt wird, war sie schon mehr als ein Jahr die Königin des Vereinten Königreichs.
Als Elizabeth II. am 2. Juni 1953 im Londoner Westminster Abbey offiziell gekrönt wird, war sie schon mehr als ein Jahr die Königin des Vereinten Königreichs.

Es werde ein Orangenkuchen, „sehr zitrushaltig“, ließ sie wissen. Dabei ist der Donnerstag nur ein Vorgeschmack auf die Feierlichkeiten in den nächsten Wochen.

Zur Mittagszeit werden am Donnerstag an den Residenzschlössern Salutschüsse zu Ehren ihrer Majestät abgefeuert. Abends sind Leuchtfeuer im ganzen Land geplant, das erste wird die Queen auf Schloss Windsor persönlich entzünden. Dort gibt Prinz Charles am Abend ein Dinner für seine Mutter.

Freitag macht dann dort US-Präsident Barack Obama der Queen seine Aufwartung.

Großer Höhepunkt der Geburtstags-Dauersause wird die Militärparade „Trooping the Colour“ am 11. Juni in London.

Ein seltener Einblick ins Privatleben Ihrer Majestät. Prinz Philip (v.l.) und Elizabeth II. verbringen im Oktober 1972 mit ihren Kindern Edward, Andrew, Anne und Charles ruhige Tage auf Schloss Balmoral in Schottland.
Ein seltener Einblick ins Privatleben Ihrer Majestät. Prinz Philip (v.l.) und Elizabeth II. verbringen im Oktober 1972 mit ihren Kindern Edward, Andrew, Anne und Charles ruhige Tage auf Schloss Balmoral in Schottland.
Als Prinz Charles im Juli 1981 Diana Spencer heiratet, nimmt Elizabeth ihre Schwiegertochter formal in die Königsfamilie auf. Doch Freundinnen werden die Queen und die extrem populäre „Lady Di“ auch später nicht.
Als Prinz Charles im Juli 1981 Diana Spencer heiratet, nimmt Elizabeth ihre Schwiegertochter formal in die Königsfamilie auf. Doch Freundinnen werden die Queen und die extrem populäre „Lady Di“ auch später nicht.
Auf dem Balkon des Buckingham-Palastes feiert die Queen Anfang August 2000 den 100. Geburtstag von „Queen Mum“. Ihre Mutter starb am 30. März 2002 im stolzen Alter von 101 Jahren.
Auf dem Balkon des Buckingham-Palastes feiert die Queen Anfang August 2000 den 100. Geburtstag von „Queen Mum“. Ihre Mutter starb am 30. März 2002 im stolzen Alter von 101 Jahren.

Fotos: dpa, dpa/Konrad Giehr, imago, Ranald Mackachnie/Royal Mail/dpa, dpa/Andy Rain, dpa/Ian Stewart, dpa/Ian Waldie


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0