Frau kann nicht glauben, was ihr die Schwiegermutter zu Essen serviert

London - Eine Frau gibt reumütig zu, dass sie selbst ein paar Pfunde zu viel auf die Waage bringt. Normalerweise stört sie das nicht, doch der Besuch bei ihrer Schwiegermutter wurde für die Dame wegen ihres Gewichts zum Albtraum.

Ungläubig nahm eine Frau zur Kenntnis, was sie von ihrer Schwiegermama vorgesetzt bekam.
Ungläubig nahm eine Frau zur Kenntnis, was sie von ihrer Schwiegermama vorgesetzt bekam.  © 123RF (Symbolbild)

Weder sie selbst noch andere haben bisher an ihrer Figur Anstand genommen oder herumgemäkelt. Die Schwiegermama achtet bei ihr jedoch ganz genau auf die Ernährung.

Der Besuch der Familie ihres Partners geriet daher zur Farce. Zum Mittagessen wurden ihrem Ehemann und dem Schwiegervater riesige Brathähnchen serviert.

Die Frau selbst erhielt jedoch nur eine Mini-Portion, schreibt The Mirror.

Eine Röstkartoffel, zwei kleinere Scheiben Fleisch und zwei Esslöffel Gemüse fand sie auf ihrem Teller vor. Zwar traute sie sich nach einem Nachschlag zu fragen. Ihr wurde jedoch entgegnet, dass kein Essen mehr übrig sei.

Glücklicherweise konnte sie sich auf ihren Gatten verlassen. "DH (Ihr Ehemann) teilte sein Essen mit mir und ließ uns beide mit einer ordentlichen Portion zurück", erzählt sie im Forum Momsnet.

Außerdem schildert sie der Internet-Gemeinde wie die Story weiterging: "Später gingen wir (der Ehemann und sie) gemeinsam in eine Kneipe, tranken (vielleicht etwas zu viel), holten uns Fish and Chips auf dem Weg nach Hause und aßen das Gericht im Garten der Schwiegereltern". Dabei wurden sie von der Schwiegermutter beobachtet, die kiebig durch das Fenster starrte.

Diese soll so frustriert gewesen sein, dass sie ihre Schwiegertochter anschließend ein "Schwein" nannte. Es scheint so, als würden die beiden Damen keine rechten Freundinnen mehr werden. Am meisten soll die Sache übrigens dem Sohn / Ehegatten auf den Magen schlagen.

"Er ist sehr gestresst wegen allem und möchte, dass ich sie (Schwiegermutter) anrufe. Aber ich habe kein Lust dazu", erklärt die Foren-Userin ihren Zwiespalt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0