Barcelona-Attentat! 13 deutsche Touristen teilweise lebensgefährlich verletzt

Top

Geburt im Zug: Bundespolizist wird zur Hebamme

Neu

Gefasst: Polizei schnappt Sex-Täter mit Harry-Potter-Brille!

Neu
Update

Barcelona-Anschlag: SPD und CDU schränken Wahlkampf ein

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

45.831
Anzeige
7.893

Vorsicht, Juden! Dieses Schild sorgt für Empörung

Ausgerechnet zum jüdischen #Purim-Fest sorgte ein Straßenschild für extreme Empörung. #London
Dieses Schild in Stamford Hill sorgte für riesige Empörung.
Dieses Schild in Stamford Hill sorgte für riesige Empörung.

London - Zunächst gab es ungläubige Blicke, dann wurde die Empörung immer größer: Ausgerechnet in Stamford Hill, einem Viertel in London, in dem viele jüdische Bürger leben, tauchte am Dienstagabend ein zunächst offenbar rassistisches Schild auf.

Denn irgendjemand hatte das "Achtung, Vorfahrt"-Schild in ein "Achtung, Juden"-Schild umgewandelt. Und das auch noch an dem Tag, den dem die jüdische Gemeinde das Purim-Fest feiert und damit der Rettung persischer Juden gedenkt.

Die Empörung vor Ort und natürlich in den sozialen Netzwerken war riesengroß. Kurz nachdem das Schild entdeckt wurde, ließ es die Polizei noch in der Nacht entfernen. Am Mittwochmorgen hieß es dann, dass ein klarer Fall von Antisemitismus vorliegt und nun aufgrund eines Verbrechens, dass den Hass gegenüber der Religion zum Ausdruck bringt, ermittelt wird.

Ein Sprecher der "Shomrim North & East London" sagte: "Dieses Zeichen hat bei unseren jüdischen Bewohnern der Stadt jede Menge Sorgen ausgelöst. Vor allem, weil es in einer solchen Nähe zu einer Synagoge aufgehängt wurde."

Später stellte sich heraus, dass es sich um ein Kunstprojekt handelt und der Fotograf noch mehr "Warnschilder" verbreitet hatte.
Später stellte sich heraus, dass es sich um ein Kunstprojekt handelt und der Fotograf noch mehr "Warnschilder" verbreitet hatte.

Allerdings wurde die Geschichte dann richtig kurios, als im Umkreis und auch den sozialen Medien weitere solcher Warnschilder auftauchten.

Auf denen waren dann nicht vermeintliche Bürger jüdischen Glaubens abgebildet, sondern eine alte Frau, die einen bei Rentnern beliebten Einkaufskorb hinter sich her zieht, ein Mann in einem Rollstuhl und eine übergewichtige Person.

Langsam wurde klar, dass es sich bei den Schildern nicht wirklich um eine Beleidigung oder einen Angriff handelte, sondern ein Kunstprojekt dahinter steckte.

Künstler Franck Allais bekannte sich zu der Aktion und entschuldigte sich in aller Form. "Es war ein Projekt, dass das Überqueren der Straße im Fokus hatte. Es sollte darstellen, wie unterschiedlich jeder Mensch ist, jeder seine eigene Identität hat. Es gibt nicht nur dieses eine Zeichen auf der Straße, ich habe mehrere aufgehängt und ich entschuldige mich für jegliche Beleidigung, die diese Bilder offenbar hervorgerufen haben", sagte er gegenüber "The Guardian".

Der freischaffende Fotograf hatte nach eigenen Angaben die Menschen in dem Viertel eine Weile beobachte und anhand dessen die Bilder entworfen. Dass er damit die rund 30.000 in Stamford Hill lebenden Juden so angreifen würde, war ihm nicht bewusst.

Fotos: Screenshot/twitter

Wollersheim nach Rippen-OP im Bikini: Die Kommentare sind überraschend

Neu

Gäste unter Schock! Mysteriöser Axt-Mann stürmt Geburtstagsparty

Neu

Herablassender Arzt schickt Mutter mit Säugling heim: Kurz darauf stirbt das Baby

Neu

Mann vor Augen seiner kleinen Tochter erschossen! Täter flüchtet

Neu
Update

Tag24 sucht genau Dich!

46.731
Anzeige

Fans verwirrt! Was will uns Emma Schweiger mit diesem Foto sagen?

2.258

Schock-Fund! Menschliche Überreste in Krokodilbauch entdeckt

1.592

Dieser Comedian meint es ernst, hat jedoch keinen blassen Schimmer

496

Tiefe Bestürzung: Handballverein trauert um 21-jährige Spielerin

17.519

Drogendealer mit Kopfschuss ermordet

2.046

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

4.169
Anzeige

Audi-Fahrer reißt Friedhofsmauer ein: tot!

2.949

Frau fährt nackt durch Stadt: Dann gerät alles außer Kontrolle

6.654

Junger Münchner macht fatalen Fehler und stirbt in Wasser-Walze

3.229

Nach traurigem Schicksal: Alle wollen Urmel haben

1.108

In diesem Fitnessstudio könnte Euch Miss Germany begegnen

1.223

Zu Mörtels 85. Geburtstag: Heiratsantrag für die Ex

1.518

Aus diesem Inferno konnte sich ein BMW-Fahrer in letzter Sekunde retten

974

Anschlag auf AfD: Schweinekopf an Tür gehängt

3.367

"Unmöglich!" Diese Frau soll im siebten Monat schwanger sein

2.752

Was zur Hölle hält sie da? Foto macht alle verrückt

15.904

Berliner Clubs Schuld an Suff-Teenies? Das sagen Suchthelfer

150

Polizeigewerkschaft: Waffenverbotszonen eine "Schnapsidee"

1.514

Frachter in Flammen: Feuerwehr-Großeinsatz am Rhein

896

Mann fährt mit Auto in See und verkeilt sich in sinkendem Fahrzeug

2.231

Die Fans haben entschieden: So heißt das neue Stereoact-Album

1.163

In Badeort bei Barcelona: Polizei schießt weitere mutmaßliche Terroristen nieder

12.629
Update

Nach Baum-Unglück in Italien: So geht es Ministerin Diana Bolze

1.290

Terroranschlag in Barcelona: Das sagt Michael Müller

408

Dresden als Vorreiter. Das sagt Dynamo zum Dialog-Angebot des DFB

10.145

Sex im Knast! Beamtin vergnügt sich mit zwei Gefangenen

12.635

Polizei bittet um Hilfe: Spur des verschwundenen Bernd E. führt nach Tschechien

1.779

Vor Zug gestoßen: Wie ein Verbrechen eine Familie zerstört

27.772

Lippen-OP mit 17? Das sagt Mama Natascha zu den Vorwürfen

2.302

Herzlos! Besitzer lassen Hund mit etwas Futter und Kuscheldecke einfach zurück

1.273

Merkel auch in Thüringen heftig beschimpft

10.127

Fall von verbranntem Asylbewerber in Dessau wieder völlig offen

3.085

Unglaublich, wie alt dieser Typ wirklich ist

16.424

Erkaufte Millionärsfreund die Filmrolle von Barbara Meier?

3.641

Klasse! Damit sollen Tiere bei Feuer schneller gerettet werden

1.032

Bizarr! 72-Jährige stirbt, weil Einbrecherin in ihr Bett springt

2.334

Sie zieht sich aus: Fergie komplett hüllenlos

9.785

Promi-Alarm: Für wen stehen hier alle Schlange?

10.306

Von welchem Promi Rapper hat dieser Offenbacher Politiker denn seine Idee geklaut?

136

Auch deutsche Opfer! 12 Tote und 80 Verletzte bei Terror-Anschlag in Barcelona

23.308
Update

Psychisch kranke Schwangere reißt drei Kinder mit in den Tod

8.132

In der Penishöhle darf niemand Fotos machen, eigentlich...

12.477

250-Kilo-Bombe in Paderborn gefunden!

9.406
Update

Zugbegleiterin von Regionalbahn überrollt - tot

5.327

Beim Schlafen gestört: Mann schießt auf Krach-Macher

1.767

Darum reiste 5-Jährige ganz allein mit dem Zug

3.540

Merkel bei Auftritt in Sachsen massiv beschimpft

32.980

Prostituierte prellt Freier, der wirft mit Steinen

3.805

Killer-Kommando richtet Blutbad an! Sechsfache Mutter stirbt im Kugelhagel

6.809