Es ist soweit! LOOM-Shopping-Center öffnet seine Tore

Im Loom steht die längste Rolltreppe OWLs, mit 28 Metern.
Im Loom steht die längste Rolltreppe OWLs, mit 28 Metern.

Bielefeld - Viele Bielefelder scharren schon mit den Hufen, denn am Donnerstag geht ab 8 Uhr morgens das große Shopping-Vergnügen im LOOM-Center in der Bielefelder Innenstadt endlich los. Mit einer großen Einweihungsfeier werden die Tore geöffnet.

Da wo vor einigen Tagen nur Staub und Dreck zu sehen war, steht nun ein riesiges Einkaufszentrum. In Rekordzeit errichteten die Arbeiter das Bauwerk, das den Besuchern auf 26.000 Quadratmetern 110 Fachgeschäfte, Dienstleister, Restaurants und Fressbuden bietet.

Mittlerweile sind auch alle Ladenflächen vermietet, teilte der Investor ECE am Mittwoch mit. Insgesamt verspricht das LOOM, dass es über 50 neue Konzepte bieten wird, die es bislang in der Stadt noch nicht gab.

Läden wie Primark, Adidas Originals, KULT, Thalia, Toys´R´US und JD Sports sowie weitere große nationale und internationale Mode-Anbieter wie z.B "The Store" mit den Marken Camp David und Socxx ziehen ein.

Die Sitzmöbel im LOOM bieten Steckdosen und USB-Ladestationen für Smartphones.
Die Sitzmöbel im LOOM bieten Steckdosen und USB-Ladestationen für Smartphones.

"Wir freuen uns sehr, dass wir so viele neue und interessante Einzelhandelsunternehmen für das LOOM gewinnen konnten. Das spricht sowohl für die Qualität unseres Shopping-Centers als auch für die Attraktivität der Stadt Bielefeld", so der für das Loom verantwortliche Vermieter der ECE, Sven Schwotzer.

Aber auch die Gastronomie wird groß vertreten sein. Ein Food-Court mit 340 Sitzplätzen wird es im zweiten Obergeschoß geben. Dort können die Kunden Geschäfte wie KFC, Gustosa, Chutney, Spoleto, Lee & Lee, Burger BRO, oder Pomm Store finden.

Vor allem für die jüngere Generation wird das neue Shopping-Center mögen, da es auf allen Ebenen kostenfreies WLAN gibt und die Sitzmöglichkeiten im Gebäude über USB-Ladestationen für Smartphones verfügt.

"Das LOOM soll in Bezug auf Service und Komfort neue Maßstäbe setzen und unsere Gäste zukünftig begeistern", stellte Center-Manager Michael Latz im Vorfeld heraus.

Für die Eröffnung erwarten die Betreiber tausende von Besuchern. Die Polizei hatte im Vorfeld von rund 60.000 Besuchern am ersten Tag gesprochen (TAG24 berichtete). "Wird sind auf den Ansturm vorbereitet", erklärte Latz sicher.

TAG24 ist für Euch vor Ort und beobachtet die Eröffnungsfeier ganz genau.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0