Stirb langsam 6: Bruce Willis will's noch einmal wissen

Bruce Willis (60) freut sich auf den mittlerweile sechsten Teil der "Die Hard"-Reihe.
Bruce Willis (60) freut sich auf den mittlerweile sechsten Teil der "Die Hard"-Reihe.

Von Heiko Nemitz

Los Angeles - Für Bruce Willis (60) ist es die Rolle seines Lebens: Auch bei "Stirb langsam 6 - Year One" ist er wieder als John McClane dabei.

Regisseur Len Wiseman (42) plant dabei Außergewöhnliches:

Der sechste "Die Hard"-Film ist gleichzeitig Fortsetzung und Vorgeschichte. Es gibt also nicht nur ein neues McClane-Abenteuer in der Gegenwart, es wird auch erzählt, wie er 1979 als Streifenpolizist zu dem Schmerzens-Cop wurde, den das Publikum seit 30 Jahren liebt.

Willis’ Rolle ist dabei groß, er hat mehr als nur einen schmückenden Gastauftritt. Wer den jungen McClane spielt, ist noch offen.

Willis ist von dem Konzept begeistert: "Eine sehr clevere Idee, ich bin sehr glücklich darüber."

1987 starb Bruce Willis (heute 60) erstmals langsam. Ein neuer Film erzählt - nicht nur - die Vorgeschichte John McClanes.
1987 starb Bruce Willis (heute 60) erstmals langsam. Ein neuer Film erzählt - nicht nur - die Vorgeschichte John McClanes.

Fotos: imago, 20th Century Fox


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0