"Desperate Housewives"-Schauspieler von Auto erfasst: Orson Bean stirbt nach Unfall

Los Angeles - US-Schauspieler Orson Bean (91) ist tot. Der 91-Jährige starb am Freitagabend bei einem Auto-Unfall in Venice (Los Angeles).

Orson Bean (91) ist tot.
Orson Bean (91) ist tot.  © imago images / Prod.DB

Wie CBS Los Angeles berichtet, wurde die Polizei gegen 19.35 Uhr Ortszeit zum Unfallort, wo der "Desperate Housewifes"-Darsteller sofort für tot erklärt wurde.

Dabei soll Bean als Fußgänger von einem Auto überfahren worden sein. Auch ein weiteres Fahrzeug war an der Kollision beteiligt.

1952 begann die TV-Karriere des Verstorbenen in "Goodyear Television Playhouse". Deutschen Fernsehzuschauern sollte Orson Bean eher aus "How I Met Your Mother", oder "King of Queens" oder "Eine Himmlische Familie" bekannt sein.

Bei "Desperate Housewifes" spielte der 91-Jährige einen etwas kauzigen Nachbarn, der sich mit der Zeit zu einem angenehmen Zeitgenossen entwickelte.

Seine wohl bekannteste Film-Rolle hatte der Schauspieler in "Being John Malkovich" inne.

Bean hinterlässt seine Frau Alley Mills sowie zwei Töchter und zwei Söhne aus früheren Ehen.

Die Unfallstelle mit beiden beteiligten Fahrzeugen am Freitagabend.
Die Unfallstelle mit beiden beteiligten Fahrzeugen am Freitagabend.  © imago images / ZUMA Press

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0