Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

978

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

8.548

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

5.068

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

3.395

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
986

Taylor Swift ist die Königin der Grammys

Los Angeles - US-Popstar Taylor Swift hat den Grammy für das Album des Jahres gewonnen und zwei weitere Trophäen des wichtigsten Musikpreises der Welt ergattert.
Selena Gomez und Taylor Swift auf dem roten Teppich bei den Grammys.
Selena Gomez und Taylor Swift auf dem roten Teppich bei den Grammys.

S-Popstar Taylor Swift hat den Grammy für das Album des Jahres gewonnen und zwei weitere Trophäen des wichtigsten Musikpreises der Welt ergattert.

Für ihr Album "1989" gewann die 26-Jährige am Montag den Preis für das beste Album und das beste Pop-Gesangsalbum sowie den Preis für das beste Musikvideo für "Bad Blood". Aufnahme des Jahres wurde "Uptwown Funk" von Mark Ronson und Bruno Mars, während Ed Sheeran mit "Thinking Out Loud" den begehrten Grammy für den besten Song des Jahres gewann. Zur besten Newcomerin wurde die 22-jährige Popsängerin Meghan Trainor gekürt.

Einen Seitenhieb auf Kanye West, der Swift in seinem neuen Album "The Life of Pablo" beleidigt und vorgibt, er habe sie berühmt gemacht, konnte sich die Sängerin nicht verkneifen.

"Es wird immer Menschen geben, die Deinen Erfolg untergraben oder Deine Errungenschaften für sich beanspruchen wollen." Davon dürften auch junge Künstler sich aber nicht aus der Bahn werfen lassen, sagte Swift.

Lady Gaga bei den Grammys in Los Angeles.
Lady Gaga bei den Grammys in Los Angeles.

Der Abend in Los Angeles war geprägt von Gedenk-Konzerten für verstorbene Musiker. So zollte Lady Gaga (29) mit knallrotem Haar und einem Kostüm im David-Bowie-Stil ihrem verstorbenen Musikerkollegen Tribut, indem sie ein Medley aus "Space Oddity", "Changes", "Ziggy Stardust", "Let's Dance" und anderen Bowie-Hits anstimmte.

Die Rock-Band Eagles ehrte ihr verstorbenes Gründungsmitglied Glenn Frey mit dem Hit "Take It Easy", bei dem das Porträt des im Alter von 67 Jahren Verstorbenen groß auf der Leinwand zu sehen war.

Soul- und R[&]B-Legende Stevie Wonder (65) sang zudem für Maurice White, das verstorbenes Gründungsmitglied der Band Earth, Wind [&] Fire, gemeinsam mit der A-capella-Gruppe Pentatonix aus Texas.

Während Rihanna wegen Halsschmerzen kurzfristig nicht zur Verleihung im Staples Center in Los Angeles erschien, sagte Rapperin Lauryn Hill ihren als Überraschung geplanten Auftritt kurzerhand ab. Wegen der kurzfristigen Planung habe sie keine Chance gehabt, sich ausreichend vorzubereiten, teilte ein Sprecher laut "New York Times" mit.

Der insgesamt für elf Grammys nominierte Rapper Kendrick Lamar sicherte sich mit "To Pimp A Butterfly" den Preis für das beste Rap-Album sowie Grammys in vier weiteren Sparten.

Justin Bieber gewann seinen ersten Grammy überhaupt zusammen mit den DJs Skrillex und Diplo für die Single "Where Are U Now" als beste Dance-Aufnahme. Drei der Preise in insgesamt 83 Kategorien nahm die Rockband Alabama Shakes mit nach Hause.

Drei Grammys für Taylor Swift.
Drei Grammys für Taylor Swift.

Fotos: dpa

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

4.588

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

1.950

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

2.999

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

1.753

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

3.945
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

154

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

9.080

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

4.145

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

3.252

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

2.210

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

4.181

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

2.371

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

6.716

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.643

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

447

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

426

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

1.001

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.711

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.783

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

7.855

Hildegard Hamm Brücher ist tot

2.061

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

9.942

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

7.568

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

10.567
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

9.137

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

11.432

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

4.897

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

600

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.152

Trauer um Astronaut John Glenn

1.519

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.929

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

6.100

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.544

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

3.180

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

8.190

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

9.481

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

13.186

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.705

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

5.682

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

10.607

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.342

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

10.382

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.562