Hoppla! Heidi Klum trällert "Santa Baby", doch dann kommt sie ins Straucheln

Los Angeles - Eigentlich ist Heidi Klum (45) bei "America's Got Talent" Jurorin, doch diesmal wagt sie sich selbst auf die Bühne und trällert "Santa Baby". Allerdings läuft dabei nicht alles glatt.

Ups! Das gibt Abzüge in der B-Note, liebe Heidi.
Ups! Das gibt Abzüge in der B-Note, liebe Heidi.  © Screenshot Instagram/Heidi Klum

Gemeinsam mit Kandidat Sal Valentinetti will Heidi ihre Jury-Kollegen und das Publikum beim amerikanischen "Supertalent" in Weihnachtsstimmung versetzen. Im roten Abendkleid schwebt die 45-Jährige auf einer überdimensionalen Zuckerstange herab und stimmt den Klassiker "Santa Baby" an.

Im Hintergrund wirbeln als Tannenbäume verkleidete Tänzer über die Bühne. Die Band hat sich ganz dem Anlass entsprechend in Lebkuchen-Kostüme gehüllt. Und Heidi mimt den Weihnachtsvamp, singt mit zartem Stimmchen und lässt sich auch selbst zu einer kleinen Tanzeinlage hinreißen.

Doch als ihr Gesangspartner sie ausdreht, passiert es: Heidi verliert den Halt und landet holterdiepolter auf dem Bühnenboden. Ganz der Profi lässt sich die 45-Jährige aber rein gar nichts anmerken, bleibt einfach liegen und singt weiter, bis ihr Kompagnon ihr wieder hochhilft - als wäre es ein Teil der Show.

Ein Video des Auftritts teilt Heidi im Anschluss stolz mit ihren Instagram-Followern und schreibt dazu: "Santa Baby... Ich war ein furchtbar gutes Mädchen." Ihre Fans sind begeistert.

Gibt's bald ein Duett mit Tom Kaulitz?

Gibt's bald auch ein Liedchen mit Tom?
Gibt's bald auch ein Liedchen mit Tom?  © DPA

"Sensationell gemacht!", "Grandios!!! Einfach klasse!" und "Heidi, du bist ein Allround-Talent" ist dort zu lesen. Auch wie galant sie den Sturz überspielt hat, macht bei den Fans mächtig Eindruck: "Bravo - du hast es aussehen lassen wie einen Teil der Performance - darum heißt es TOPmodel."

Viele hoffen, dass das nicht Heidis letzte Gesangseinlage war - und träumen von einem Duett mit ihrem Freund Tom Kaulitz (29). "Wie wär's mit einem gemeinsamen Song mit Tokio Hotel?", fragt ein Fan. Und tatsächlich ist das nicht ganz unrealistisch, wenn man in die Vergangenheit blickt. Da hat Heidi schon mal mit einem ihrer Partner gesungen.

Es war im Jahr 2007, als die 45-Jährige zusammen mit ihrem heutigen Ex-Mann Seal bei der "Victoria's Secret Fashion Show" auftrat und einen Song performte. Im Jahr zuvor brachte Heidi mit dem Weihnachtslied "Wonderland" sogar eine eigene Single auf den Markt.

Mit Tom und Bill Kaulitz von Tokio Hotel im Haus wäre es für Hobby-Sängerin Heidi ein Leichtes, ihre musikalische Karriere voranzutreiben. Vielleicht gibt es ja ein Weihnachtsständchen...

Titelfoto: Screenshot Instagram/Heidi Klum

Mehr zum Thema Heidi Klum:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0