Eigentlich wollte sich Heidi Klum nur sonnen, doch die Fans schauen auf etwas ganz anderes

Los Angeles - "Die letzten Sonnenstrahlen des Tages erhaschen", schreibt Heidi Klum auf ihrem Instagram-Foto. Doch geht es wirklich nur darum?

Heidi zeigt gerne, was sie hat. (Archivbild)
Heidi zeigt gerne, was sie hat. (Archivbild)  © Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Die 44-Jährige ist frisch verliebt und das soll nun auch der allerletzte wissen. Immer wieder postet sie sexy Selfies oder posiert lasziv in Unterwäsche (TAG24 berichtete).

Jetzt hat die Klum erneut eine eindeutige Botschaft gesendet: Seht her, wie sexy ich mich sonnen kann.

Ungeschminkt und nur in ein Handtuch eingewickelt, lässt sie viel Freiraum für ihre Brüste, die sie liebevoll "Hans und Franz" nennt. Ihr linker Nippel wird dabei nur ganz knapp verdeckt.

Die Kommentare unter dem Bild lassen natürlich nicht lange auf sich warten. Neben Kritik ("überhaupt nicht stilvoll") gibt's auch Annerkennung ("Wer hat, der kann").

Heidi wird's egal sein. Solange es ihrem Freund, "Tokio Hotel"-Gitarrist Tom Kaulitz (28) gefällt, wird die Vierfach-Mama auch weiterhin solche Fotos posten.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0