Schon wieder? Kylie Jenners Brüste wachsen und wachsen

Kaum zu glauben: Kylie Jenner mit 19 Jahren (l.) und mit 13 Jahren.
Kaum zu glauben: Kylie Jenner mit 19 Jahren (l.) und mit 13 Jahren.

Los Angeles - Hat sie es schon wieder getan? Mit ihren zarten 19 Jahren hat It-Girl Kylie Jenner schon die ein oder andere Schönheitsoperation hinter sich. Und ihre Brüste werden von Zeit zu Zeit größer.

Klar, Kylie ist vielleicht noch ein Stück weit in der Pubertät. Ihr Vorbau könnte also immer noch auf natürliche Weise wachsen, so richtig glauben mag das aber keiner.

Auf ihren neusten Fotos hat die Halbschwester von Kim Kardashian (36) wieder einmal ordentlich zugelegt. Auch die Fans rätseln, ob sie einen erneuten Beauty-Eingriff vorgenommen hat. "Ihre Brüste werden immer größer", schreibt eine Userin.

Viele Fans verstehen nicht, warum Kylie ihren Körper in so einem jungen Alter schon so oft operiert hat. Das Wort "Plastik" ist unter vielen ihrer Fotos zu lesen.

Eins jedoch hat Kylie im jungen Alter schon sehr gut verstanden: sich zu vermarkten. Mit ihrer eigenen Lippenstift-Kollektion scheffelt sie schon ihre eigenen Millionen.

Aber genau wie ihre Schwestern und ihre Mutter Kris Jenner verfolgt sie den Drang zum perfekten Aussehen. Und das eben schon im Alter von 19 Jahren.

Nicht nur ihre Haarfarbe scheint sich ständig zu ändern, sondern auch ihr Vorbau.
Nicht nur ihre Haarfarbe scheint sich ständig zu ändern, sondern auch ihr Vorbau.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0