Zärtliche Küsse! Ist sie die neue Frau an der Seite von Jogi Löw? Top Oktoberfest: Münchner vergewaltigt 21-jährige Touristin Top Ein Toter und mehrere Verletzte bei Feuer in Wohnung! Neu Ihr trauriges Geständnis: Was ist beim "Bauer sucht Frau"-Traumpaar los? Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 6.644 Anzeige
12.228

In ihrem Haus soll es wie in einem vermüllten Studentenwohnheim aussehen

Außer Rand und Band: Die Nachbarn sind von Angelina Jolie und ihren Kindern genervt.
Fällt ihr der freie Erziehungsstil jetzt auf die eigenen Füße?
Fällt ihr der freie Erziehungsstil jetzt auf die eigenen Füße?

Los Feliz - Was ist bei Angelina Jolie und ihren Kindern los? Die sollen im Augenblick völlig durchdrehen und der Schauspielerin auf der Nase herum tanzen. Nun sollen sich auch die Nachbarn beschwert haben. Ergebnis gleich null. Verliert die Oscarpreisträgerin endgültig die Nerven?

Es scheint, als habe die 42-Jährige die Kontrolle über ihre sechs Kinder verloren. Seit der Trennung von Brad Pitt (53) kümmert sie sich meistens alleine um Maddox (16), Pax (13), Zahara (12), Shiloh (11) und die Zwillinge Vivienne und Knox (9) und das dürfte mächtig anstrengend sein.

Entsprechend genervt sollen die Nachbarn rund um das 25 Millionen Dollar teure Anwesen des Hollywoodstars im kalifornischen Los Feliz sein. Bei "Radar online" beschwerten sie sich schon, Angelina Jolie als Nachbarin zu haben, sei "ein Albtraum.

Ihre und Brads Kinder sind dafür bekannt, sehr widerspenstig zu sein." Ihre Ruhe sehen die Nachbarn außerdem gestört, weil die Kinder keine normale Schule besuchen, sondern "jeden Tag zu Hause und im Garten herumlaufen" und auch unter der Woche bis weit nach Mitternacht auf sind. "Es ist, als hätten Verrückte die Psychiatrie übernommen."

Bekommt das Bild von der Supermama Angelina Jolie etwa Risse? Kann sie ihre Aufgaben als sechsfache Mutter noch bewältigen? Oder ist sie vom Druck, für die Kinder alleine verantwortlich zu sein, längst überfordert?

Eine andere Erklärung könnte sein, dass sich der sehr freie Erziehungsstil der Hollywood-Schönheit nun an ihr selbst rächt. Denn jahrelang soll sie ihren Kindern freie Hand gelassen haben, damit sie sich individuell und zu Freigeistern entwickeln, die ihr Ding durchziehen und ihren Weg gehen. Dass sie jetzt offenbar kaum noch Regeln und Vorschriften ernst nehmen, macht Jolie scheinbar zu schaffen.

Laut einem Bericht in der amerikanischen Ausgabe der "inTouch" sehe es im Haus aus wie "eine Kreuzung zwischen vermülltem Studentenheim und einem DayGlo-Rave Club".

Mit ihrem Noch-Ehemann Brad Pitt konnte sie alle Familienaufgaben teilen.
Mit ihrem Noch-Ehemann Brad Pitt konnte sie alle Familienaufgaben teilen.

Fotos: epa/stringer / dpa, EPA/PANTELIS SAITAS / dpa

Lebensgefährliche Schleusung gestoppt: Das Versteck ist unglaublich! Neu Schon wieder Streik! Ryanair streicht 190 Flüge Neu Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 1.893 Anzeige Lebensmüde! Typ springt von Brücke, um seinen Kumpels Bier zu bringen Neu Steine krachen auf Frontscheibe von Lokomotive: Bahnstrecke muss gesperrt werden! Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 3.865 Anzeige Nach Anschlag auf Bahnstrecke: Staatsschutz ermittelt gegen Linksextremisten Neu Nach BVB-Banner: Das halten die Bayern-Bosse von Beleidigungen gegen Hopp Neu
Schlappe für Merkel! CDU-Fraktionschef gestürzt! Das ist der neue Neu Raucher stirbt, da glimmende Zigarette einen Brand auslöste Neu Herr Söder, müssen Diesel-Besitzer Nachrüstungen zahlen? Neu
Hessen halten New Yorker U-Bahn-Waggons zusammen Neu TV-Köchin Cornelia Poletto bei Autounfall schwer verletzt Neu Vier Verletzte bei Brand! Die Ursache dafür steht in fast jeder Wohnung Neu 21-Jährige nach Amokfahrt in Münster: "Mein Glück mit dem Ersthelfer" Neu Liebeskummer-Alarm bei GZSZ: Bricht Sophie Jonas das Herz? Neu Mutter schockiert: Sohn (5) hängt nur mit dem Hals an Riesenrad-Gondel Neu Mann schläft im Auto ein, jetzt drohen ihm bis zu fünf Jahre Haft Neu 3677 Minderjährige missbraucht: Kardinal Marx entschuldigt sich fürs Wegschauen Neu Kandidatinnen lassen TV-Bachelor stehen, um miteinander durchzubrennen Neu Sie kennen sich schon lange! Zeigt uns Angelina Jolie hier ihren neuen Freund? Neu Kulturhauptstadt: Stuttgart schlägt Dresden und Berlin! Neu Auto rammt Rettungswagen mit Patientin an Bord Neu Ziegenbock legt Bahnverkehr lahm: So lange dauerte die Rettung Neu Siegaue-Vergewaltiger (32) voll schuldfähig: Strafe wird neu festgelegt Neu Keine Gebühren: Öffentlicher Rundfunk streicht Sender und Stellen Neu Grausames Video: Polizist schlägt stundenlang auf Hund ein, bis dieser stirbt Neu Reichsbürger-Prozess gegen Ex-"Mister Germany" unterbrochen Neu 13-Jähriger vermisst: Wo ist Joshua Bravo? 661 Mitarbeiter spuckt auf Pizza: Mann gefeuert, Imbiss geschlossen 1.024 Tennis-Star traumatisiert: Ex-Mann tötet gemeinsame Kinder und dann sich selbst 4.105 Ihr liebt Kaffee? In Leipzig schlürft Ihr (fast) am günstigsten! 136 Beim Einkaufen: Mann besorgt sich Beil und schlägt es seinem Pfleger auf den Kopf 113 Mit wem turtelt GNTM-Zweite Elena Carrière in Paris? 305 Unglaublich! Über 15 Euro pro Quadratmeter für eine Wohnung in München 701 Schock für Filmwelt: "Star Wars"-Produzent (†78) ist tot 2.295 Busfahrerin lässt Kinder ans Steuer: Mit dem Ergebnis hat sie nicht gerechnet 2.602 15-jährige Unternehmer-Tochter stirbt qualvoll, weil sie ein Baguette aß 3.914 Kanzlerin eine Schmugglerin? Merkel verblüfft Jugend mit Geständnis 1.459 Tödlicher Vorfall wegen Einweisung in Psychiatrie: Ein Opfer außer Lebensgefahr 1.759 Frau mit zahllosen Stichen getötet: Ist auch ihr Mörder nicht mehr am Leben? 1.901 Von wegen braves Bambi! Reh dreht durch und bedroht Kinder 933 "Colonia Dignidad"-Sektenarzt muss nicht ins Gefängnis 651 Sexueller Missbrauch an Kleinkindern: Ehemaliger Kita-Azubi vor Gericht 1.381 Während Sturm "Fabienne" tobte: Hund rettet Frauchen das Leben 1.472 Alarm am Berliner Flughafen: Mann mit Kabel-Weste festgenommen 3.004 Update Wie schon Ralf und Michael: Schumacher-Söhne steuern die Formel 1 an 1.617 Er interessierte sich für Sprengstoffgürtel: Asylbewerber (18) unter Terrorverdacht vor Gericht 2.498 Längst nicht ausgeknipst: Analoge Kameras sind wieder hip 100