Typ macht sich über diese Frau lustig, die Reaktionen sind großartig

Neu

Welche witzigen Knollennasen werden denn hier ausgestellt?

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

3.734
Anzeige

37-Jähriger schießt Tochter von Ex-Freundin ins Gesicht: tot!

Neu
910

Lotto: Das Spiel mit dem Glück

Ein Lottogewinn, plötzlich viel Geld ist wohl der häufigste Traum vieler Personen. Aber wie wahrscheinlich ist das eigentlich?
Jeder dritte Erwachsene in Deutschland träumt vom Geldregen durch ein Lottogewinn.
Jeder dritte Erwachsene in Deutschland träumt vom Geldregen durch ein Lottogewinn.

Rund ein Drittel aller Deutschen tippen regelmäßig oder gelegentlich auf die Lottozahlen. Das Ziel: Mit sechs Richtigen plus Superzahl den Jackpot zu knacken. Viele setzen beim Spiel um die Millionen auf ihre Glückszahlen oder orientieren sich an Statistiken. Doch kann man dem Zufall tatsächlich ein Schnippchen schlagen?

Der Traum vom großen Lottoglück ist statistisch gesehen weit verbreitet. Jeder dritte Erwachsene gibt an, regelmäßig oder zumindest gelegentlich einen Tipp zu wagen, so statista.com.

Dabei liegt Lotto 6aus49, der deutsche Klassiker, weiterhin ganz vorne in der Gunst der Spieler. Hier sind die Teilnehmerzahlen und damit auch die Erwartungen am größten. Kein Wunder: Über große Jackpot-Gewinne wird in der Regel bundesweit berichtet.

Beim Quicktipp werden die Lottozahlen nicht selbst gewählt, sondern durch Zufall festgelegt.
Beim Quicktipp werden die Lottozahlen nicht selbst gewählt, sondern durch Zufall festgelegt.

Allein in diesem Jahr konnte der Jackpot bereits sechs Mal ausgeschüttet werden. Den höchsten Gewinn erzielten dabei zwei Tipper aus Niedersachsen und Baden-Württemberg, die sich am 13.02.2016 einen Jackpot mit fast 20 Mio. € teilten, so lottohelden.de. Jeder von ihnen bekam für die richtigen Lottozahlen auf dem Tippschein rund 9,6 Mio. € ausgezahlt. Der „niedrigste“ Jackpot-Gewinn des Jahres betrug am 27.02.2016 noch rund 4,5 Mio. €.

Nicht selten vermelden die Lottogesellschaften nach einem hohen Gewinn, der Spieler habe einen Quicktipp gespielt. Dabei werden die Zahlen auf dem Lottoschein per Zufallsgenerator gewählt. Kein schlechter Ansatz, unterliegen doch auch die Ziehungsergebnisse zu 100 Prozent dem Zufall. Damit dies so ist, wird zum Beispiel sichergestellt, dass alle Lottokugeln exakt das gleiche Gewicht haben und ordnungsgemäß gemischt werden.

Die Ziehung der Glückszahlen erfolgt stets unter strenger Aufsicht.
Die Ziehung der Glückszahlen erfolgt stets unter strenger Aufsicht.

Zudem erfolgen die Ziehungen der Lottozahlen stets unter unabhängiger Aufsicht und werden für alle nachvollziehbar im Internet übertragen. Jede Zahlenkombination hat somit die gleichen Chancen, gezogen zu werden. Und davon gibt es rund 140 Millionen. Aus dieser Menge an Kombinationsmöglichkeiten ergibt sich letztlich beim Lotto 6aus49 auch die Gewinnwahrscheinlichkeit von 1:140 Mio., den Jackpot zu gewinnen.

DER ZUFALL BEIM LOTTO SPIELT IMMER MIT

Der Zufall spielt also immer mit, auch wenn dieser beim Lotto gerne als „Glücksgöttin Fortuna“ bezeichnet wird. Und so mancher Spieler versucht tatsächlich, sich der Gunst der Göttin zu versichern. Oder anders: Man versucht beim Lotto spielen seinem Glück auf die Sprünge zu helfen und dem Zufall ein Schnippchen zu schlagen. Welche Strategien verfolgt werden, um die richtigen Zahlen zu treffen, ist von Tipper zu Tipper unterschiedlich.

Oftmals werden persönliche Glückszahlen beim Lottospielen verwendet.
Oftmals werden persönliche Glückszahlen beim Lottospielen verwendet.

Nicht wenige setzen auf „Glückszahlen“. Dahinter verstecken sich solche Zahlen und Kombinationen, mit denen der Spieler etwas Besonderes verbindet, wie der Geburtstag der Kinder oder der Hochzeitstag. Denn laut statista.com ist einer von drei Deutschen davon überzeugt, dass manche Zahlen Glück bringen. Ob dies dasselbe Drittel ist, das regelmäßig oder gelegentlich Lotto spielt, ist nicht bekannt, aber auch nicht gänzlich auszuschließen.

Andere vertrauen beim Tippen auf Statistiken und Häufungen. Sie versuchen also aus den bisherigen Ziehungsergebnissen Rückschlüsse auf die künftigen Lottozahlen zu ziehen. Hier gibt es wiederum zwei Herangehensweisen: Entweder, man setzt auf die Zahlen, die bereits in der Vergangenheit oft gezogen wurden und leitet aus der statistischen Häufung eine positive Prognose für die Zukunft ab (denn diese Zahlen haben ja sich „bewährt“).

Die Zahl 13: Sie gilt sowohl als Unglückszahl als auch als Glückszahl.
Die Zahl 13: Sie gilt sowohl als Unglückszahl als auch als Glückszahl.

Weniger verbreitet aber ebenso plausibel ist auch der umgekehrte Ansatz. Hier wird davon ausgegangen, dass diejenigen Zahlen, die bislang am wenigsten gezogen wurden, in Zukunft häufiger aus der Lostrommel kullern müssten. Denn schließlich hat jede Zahlenkombination die gleiche Chance, gezogen zu werden. Zahlen, die bisher eher selten dabei waren, wären demnach längst „überfällig“ und werden gerade deswegen angekreuzt.

DIE 13 ALS KLASSISCHE (UN-)GLÜCKSZAHL

Alle drei Spielertypen dürften sich gleichermaßen für die Zahl „13“ interessieren. Zwar ist diese in unserem Kulturkreis gewiss nicht dafür bekannt, Glück zu bringen. In anderen Kulturen hingegen, wie etwa in bei den Römern, gilt sie aber als ausgesprochene Glückszahl. In Mexiko ist die Primzahl sogar heilig. Und beim Lotto? Hier kommt der 13 als Glückszahl beziehungsweise Unglückszahl eine ganz besondere, wenn auch kuriose Bedeutung zu.

Bei der allerersten Lottoziehung im Jahr 1955 war sie nämlich die erste Zahl, die gezogen wurde. Seitdem fristet sie aber ein Schattendasein als eine der Zahlen, die am seltensten zu den Gewinnern gehörten. Und gerade dies könnte sie nun paradoxerweise zu einer Glückszahl machen. Denn da viele Spieler die 13 meiden, sei es aus Aberglaube oder weil sie der Statistik glauben schenken, könnte sie zum Königsmacher werden.

Sollte die 13 nämlich als eine der Gewinnzahlen aus der Ziehung gehen, und sollte man gerade an diesem Tag die 13 (plus natürlich die anderen Zahlen) richtig getippt haben, so wäre es statistisch wahrscheinlicher, dass sich eben kein Mitspieler findet, der diese ebenfalls getippt hat. Somit müsste man den Gewinn auch nicht teilen und Fortuna würde ihr Füllhorn über einen Einzelgewinner ausschütten (was für ein Zufall!).

Einen Quicktipp kann man auch bequem online abgeben.
Einen Quicktipp kann man auch bequem online abgeben.

Letztlich entscheidet neben dem Zufall also auch der Blickwinkel darüber, welche Zahlen nun wirkliche Glücksbringer sind. Und doch scheint das Thema für viele Spieler so interessant zu sein, dass Lotto-Seiten wie Lottohelden.de ihren Mitspielern sogar eine interaktive LOTTO-Statistik bieten. Mit dieser kann man dann nicht nur seine bisherigen Glückszahlen auf Erfolg prüfen. Oder sich anhand der bisher häufigsten Lottozahlen neue zusammenstellen.

Man kann auch die letzten Lottogewinne recherchieren und verliert somit sein Ziel, oder besser, den Traum vom großen Glück, nicht aus den Augen. Und wer dann doch auf den Zufall setzt: Einen Quicktipp kann man praktischerweise gleich online abgeben. Dann heißt es wieder Daumen drücken, dass bei der nächsten Ziehung am Mittwoch oder Samstag die eigenen Zahlen mit dabei sind. Denn Lotto ist und bleibt ein „Spiel mit dem Glück“.

Wer zu Suchtverhalten neigt oder generell kein sicheres Einkommen hat, sollte jedoch die Finger davon lassen.

Die Teilnahme ist deshalb erst ab 18 Jahren gestattet. Infos zur Spielsuchtprävention erhält man unter www.bzga.de

Mann starb, weil er Brandstifterin noch retten wollte

Neu

Heftige Vorwürfe: Ist Schröders Neue Schuld am Ehe-Aus mit Doris?

Neu

Warum ertrank die schöne Diane R. wirklich in der Ostsee?

Neu

Feuerwehr kämpft gegen Großbrand in Obsthalle

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

87.258
Anzeige

Schrecklicher Unfall! Frau von Tram totgefahren

Neu

26-Jähriger wählt mehrfach Notruf, weil Polizisten sein "Gras" einkassierten

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

60.413
Anzeige

Hier treibt ein tonnenschwerer Eisberg auf das Meer hinaus

Neu

Mann steckt Zahnstocher in Sitze: Jetzt droht ihm Gefängnis

Neu

Beziehung mit Sophia Thomalla? Jetzt spricht Gavin Rossdale

Neu

Trotz Ausbildung und Integration: Flüchtling soll abgeschoben werden

192

Legte Augenarzt halbblinder Frau ein AfD-Formular zur Unterschrift vor?

1.184

Terrorverdächtiger Flüchtling kann wohl abgeschoben werden

1.191

Welche wichtige Botschaft hinter diesem Arsch-Foto steckt!

2.533

Blaskapelle sorgt für Nazi-Skandal auf Oktoberfest

4.726

Drama! Hier wird eine GZSZ-Schauspielerin geschlagen

2.895

Was macht ein Auto dieser deutschen Firma im Ed-Sheeran-Video?

1.823

Eine Woche vermisst: Junger Mann tot aus Fluss geborgen

8.237

Lufthansa bietet nicht für Langstrecke von Air Berlin

528

Nachbarn nach Abschiebe-Drama entsetzt! So erlebten sie die fünfköpfige Familie

6.560

Nach Ehe-Eklat mit Josef! Riesige Überraschung für Narumol

6.573

Unbekannter schickt Gift-Brief an Göring-Eckardt!

1.169

Diese sexy Anzeige hat einen ernsten Hintergrund

2.675

Pop-Star verrät Sex-Geheimnis auf der IAA

1.386

Messerstecher vom Leipziger Hauptbahnhof wird wohl nicht bestraft werden

37.102

Kampf gegen Abschiebung! Asylbewerber klettert auf Rheinbrücke

2.797

Sie wollte sich umbringen: Krasses Geständnis von Ilka Bessin

4.842

Gehbehinderte Rentnerin sammelt eine Pfandflasche, nun geht es ihr an den Kragen

6.932

Ehepaar tot in Wohnung aufgefunden

4.102

Frau setzt sich Kontaktlinsen ein, 30 Minuten später verspürt sie höllische Schmerzen

1.738

Pädophiler Straftäter: Per WhatsApp zum Missbrauch verabredet

3.621

Geiselnahme und Misshandlung! Ärztin wurde für Rentner zum Alptraum

1.925

Feuerwehr in Aufregung: Radioaktiver Gegenstand entdeckt

7.018
Update

43-Jähriger schneidet eigenem Vater von hinten die Kehle durch

4.716

Nach schwerem Erdbeben: Zahl der Todesopfer weiter gestiegen

540

Student stellt sich als Bürgermeister auf, nun steht er vor Gericht

1.610

Drei Männer feiern laute Party: Gefängnis!

1.295

Guttenberg wünscht sich das Ende der Großen Koalition

1.395

Betrunkene schließt sich vorm Amt mit ihrem Kleinkind im Auto ein

1.137

Bekommt diese hübsche Studentin aus Halle bald die Krone aufgesetzt?

1.709

Mega-Deal mit US-Firma: Lovoo-Gründer jetzt Multi-Millionäre?

2.843

Tag der Entscheidung bei Air Berlin: Droht erneut Streik?

585

In Dresden wiederentdeckt! Jetzt will Löbau seinen Panzer zurück

3.310

Merkel: Deutschland ist im Kampf gegen den Terror gewappnet

820

Ist das der Einkaufswagen der Zukunft?

1.824

Schwerer Unfall auf der B249: Eine Frau tot, zwei weitere Personen verletzt

677

Weil er ins Bett gemacht hat: Mann prügelt Jungen (3) ins Koma!

4.556

Briefwahl-Ergebnis dreist manipuliert! Wie sicher ist die Bundestagswahl?

1.739

Kunde beschwert sich bei Möbelhaus und bringt alle zum Lachen!

20.955

Wie süß! Melanie Müller zeigt uns ihre kleine Tochter!

16.113
Update

Groß geworden: Kommt ihr drauf, wessen Promi-Tochter das ist?

8.074

Petry über AfD: "Verstehe, wenn die Wähler entsetzt sind"

9.132

Gerade aus Psychiatrie entlassen: Mann köpft Baby

21.291

Wildpinkeln: Richter verurteilt Frau mit haarsträubender Begründung

4.936