Terror von London: Hier kämpft ein Politiker um das Leben eines Polizisten

Top

Jetzt gibt es auch Pornos für Feministinnen

Neu

Größtes Munitionslager der Ukraine in Flammen!

Neu

Mann in Hannover erschossen: Täter noch auf der Flucht!

Neu
857

Lotto: Das Spiel mit dem Glück

Ein Lottogewinn, plötzlich viel Geld ist wohl der häufigste Traum vieler Personen. Aber wie wahrscheinlich ist das eigentlich?
Jeder dritte Erwachsene in Deutschland träumt vom Geldregen durch ein Lottogewinn.
Jeder dritte Erwachsene in Deutschland träumt vom Geldregen durch ein Lottogewinn.

Rund ein Drittel aller Deutschen tippen regelmäßig oder gelegentlich auf die Lottozahlen. Das Ziel: Mit sechs Richtigen plus Superzahl den Jackpot zu knacken. Viele setzen beim Spiel um die Millionen auf ihre Glückszahlen oder orientieren sich an Statistiken. Doch kann man dem Zufall tatsächlich ein Schnippchen schlagen?

Der Traum vom großen Lottoglück ist statistisch gesehen weit verbreitet. Jeder dritte Erwachsene gibt an, regelmäßig oder zumindest gelegentlich einen Tipp zu wagen, so statista.com.

Dabei liegt Lotto 6aus49, der deutsche Klassiker, weiterhin ganz vorne in der Gunst der Spieler. Hier sind die Teilnehmerzahlen und damit auch die Erwartungen am größten. Kein Wunder: Über große Jackpot-Gewinne wird in der Regel bundesweit berichtet.

Beim Quicktipp werden die Lottozahlen nicht selbst gewählt, sondern durch Zufall festgelegt.
Beim Quicktipp werden die Lottozahlen nicht selbst gewählt, sondern durch Zufall festgelegt.

Allein in diesem Jahr konnte der Jackpot bereits sechs Mal ausgeschüttet werden. Den höchsten Gewinn erzielten dabei zwei Tipper aus Niedersachsen und Baden-Württemberg, die sich am 13.02.2016 einen Jackpot mit fast 20 Mio. € teilten, so lottohelden.de. Jeder von ihnen bekam für die richtigen Lottozahlen auf dem Tippschein rund 9,6 Mio. € ausgezahlt. Der „niedrigste“ Jackpot-Gewinn des Jahres betrug am 27.02.2016 noch rund 4,5 Mio. €.

Nicht selten vermelden die Lottogesellschaften nach einem hohen Gewinn, der Spieler habe einen Quicktipp gespielt. Dabei werden die Zahlen auf dem Lottoschein per Zufallsgenerator gewählt. Kein schlechter Ansatz, unterliegen doch auch die Ziehungsergebnisse zu 100 Prozent dem Zufall. Damit dies so ist, wird zum Beispiel sichergestellt, dass alle Lottokugeln exakt das gleiche Gewicht haben und ordnungsgemäß gemischt werden.

Die Ziehung der Glückszahlen erfolgt stets unter strenger Aufsicht.
Die Ziehung der Glückszahlen erfolgt stets unter strenger Aufsicht.

Zudem erfolgen die Ziehungen der Lottozahlen stets unter unabhängiger Aufsicht und werden für alle nachvollziehbar im Internet übertragen. Jede Zahlenkombination hat somit die gleichen Chancen, gezogen zu werden. Und davon gibt es rund 140 Millionen. Aus dieser Menge an Kombinationsmöglichkeiten ergibt sich letztlich beim Lotto 6aus49 auch die Gewinnwahrscheinlichkeit von 1:140 Mio., den Jackpot zu gewinnen.

DER ZUFALL BEIM LOTTO SPIELT IMMER MIT

Der Zufall spielt also immer mit, auch wenn dieser beim Lotto gerne als „Glücksgöttin Fortuna“ bezeichnet wird. Und so mancher Spieler versucht tatsächlich, sich der Gunst der Göttin zu versichern. Oder anders: Man versucht beim Lotto spielen seinem Glück auf die Sprünge zu helfen und dem Zufall ein Schnippchen zu schlagen. Welche Strategien verfolgt werden, um die richtigen Zahlen zu treffen, ist von Tipper zu Tipper unterschiedlich.

Oftmals werden persönliche Glückszahlen beim Lottospielen verwendet.
Oftmals werden persönliche Glückszahlen beim Lottospielen verwendet.

Nicht wenige setzen auf „Glückszahlen“. Dahinter verstecken sich solche Zahlen und Kombinationen, mit denen der Spieler etwas Besonderes verbindet, wie der Geburtstag der Kinder oder der Hochzeitstag. Denn laut statista.com ist einer von drei Deutschen davon überzeugt, dass manche Zahlen Glück bringen. Ob dies dasselbe Drittel ist, das regelmäßig oder gelegentlich Lotto spielt, ist nicht bekannt, aber auch nicht gänzlich auszuschließen.

Andere vertrauen beim Tippen auf Statistiken und Häufungen. Sie versuchen also aus den bisherigen Ziehungsergebnissen Rückschlüsse auf die künftigen Lottozahlen zu ziehen. Hier gibt es wiederum zwei Herangehensweisen: Entweder, man setzt auf die Zahlen, die bereits in der Vergangenheit oft gezogen wurden und leitet aus der statistischen Häufung eine positive Prognose für die Zukunft ab (denn diese Zahlen haben ja sich „bewährt“).

Die Zahl 13: Sie gilt sowohl als Unglückszahl als auch als Glückszahl.
Die Zahl 13: Sie gilt sowohl als Unglückszahl als auch als Glückszahl.

Weniger verbreitet aber ebenso plausibel ist auch der umgekehrte Ansatz. Hier wird davon ausgegangen, dass diejenigen Zahlen, die bislang am wenigsten gezogen wurden, in Zukunft häufiger aus der Lostrommel kullern müssten. Denn schließlich hat jede Zahlenkombination die gleiche Chance, gezogen zu werden. Zahlen, die bisher eher selten dabei waren, wären demnach längst „überfällig“ und werden gerade deswegen angekreuzt.

DIE 13 ALS KLASSISCHE (UN-)GLÜCKSZAHL

Alle drei Spielertypen dürften sich gleichermaßen für die Zahl „13“ interessieren. Zwar ist diese in unserem Kulturkreis gewiss nicht dafür bekannt, Glück zu bringen. In anderen Kulturen hingegen, wie etwa in bei den Römern, gilt sie aber als ausgesprochene Glückszahl. In Mexiko ist die Primzahl sogar heilig. Und beim Lotto? Hier kommt der 13 als Glückszahl beziehungsweise Unglückszahl eine ganz besondere, wenn auch kuriose Bedeutung zu.

Bei der allerersten Lottoziehung im Jahr 1955 war sie nämlich die erste Zahl, die gezogen wurde. Seitdem fristet sie aber ein Schattendasein als eine der Zahlen, die am seltensten zu den Gewinnern gehörten. Und gerade dies könnte sie nun paradoxerweise zu einer Glückszahl machen. Denn da viele Spieler die 13 meiden, sei es aus Aberglaube oder weil sie der Statistik glauben schenken, könnte sie zum Königsmacher werden.

Sollte die 13 nämlich als eine der Gewinnzahlen aus der Ziehung gehen, und sollte man gerade an diesem Tag die 13 (plus natürlich die anderen Zahlen) richtig getippt haben, so wäre es statistisch wahrscheinlicher, dass sich eben kein Mitspieler findet, der diese ebenfalls getippt hat. Somit müsste man den Gewinn auch nicht teilen und Fortuna würde ihr Füllhorn über einen Einzelgewinner ausschütten (was für ein Zufall!).

Einen Quicktipp kann man auch bequem online abgeben.
Einen Quicktipp kann man auch bequem online abgeben.

Letztlich entscheidet neben dem Zufall also auch der Blickwinkel darüber, welche Zahlen nun wirkliche Glücksbringer sind. Und doch scheint das Thema für viele Spieler so interessant zu sein, dass Lotto-Seiten wie Lottohelden.de ihren Mitspielern sogar eine interaktive LOTTO-Statistik bieten. Mit dieser kann man dann nicht nur seine bisherigen Glückszahlen auf Erfolg prüfen. Oder sich anhand der bisher häufigsten Lottozahlen neue zusammenstellen.

Man kann auch die letzten Lottogewinne recherchieren und verliert somit sein Ziel, oder besser, den Traum vom großen Glück, nicht aus den Augen. Und wer dann doch auf den Zufall setzt: Einen Quicktipp kann man praktischerweise gleich online abgeben. Dann heißt es wieder Daumen drücken, dass bei der nächsten Ziehung am Mittwoch oder Samstag die eigenen Zahlen mit dabei sind. Denn Lotto ist und bleibt ein „Spiel mit dem Glück“.

Wer zu Suchtverhalten neigt oder generell kein sicheres Einkommen hat, sollte jedoch die Finger davon lassen.

Die Teilnahme ist deshalb erst ab 18 Jahren gestattet. Infos zur Spielsuchtprävention erhält man unter www.bzga.de

Winterspeck adé: Theresa zeigt, wie man richtig fit für den Frühling wird

Neu

Was für ein Tor! Poldi-Hammer zum Nationalelf-Abschied

3.562

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.473
Anzeige

Sie hat das Herz des Bachelors gewonnen

6.050

Terrier von Schnapsflasche erschlagen: So grausam musste Tapsi sterben

3.850

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

2.816
Anzeige

Dschungel-Moderator Daniel Hartwich verkuppelt jetzt Singles bei RTL

1.023

Auf Drogen und ohne Führerschein mit 200 km/h durch Baustelle gerast

4.082

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.213
Anzeige

Droht ein riesiger iPhone-Absturz? Hacker wollen 220 Millionen Konten löschen

7.104

Aufgepasst! dm ruft Bio-Babybrei zurück

3.934

Schule evakuiert: 64 Schüler und Lehrer im Krankenhaus

4.138

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.478
Anzeige

Penis als Hot-Dog präsentiert? Sportlehrer fliegt raus

3.780

Regierung will homosexuelle Justizopfer jetzt entschädigen

515

Schon elf Menschen erkrankt! Diesen Fisch solltet Ihr nicht essen

9.447

Zug entgleist kurz nach dem Verlassen des Bahnhofs: Drei Verletzte

5.961
Update

Nacht der Rosen: Wer bekommt den letzten Bachelor-Kuss?

1.404

Terror-Alarm in London! Mindestens vier Tote und 20 Verletzte

21.533
Update

Vor Deutschland-Debüt: Löw schwärmt von Timo Werner

834

Nicht nur Charlie Sheen ist in Hollywood an HIV erkrankt

8.793

Dieser GZSZ-Hottie hat seinen Vertrag verlängert

3.222

Fan stinksauer: "Ich habe jeglichen Respekt vor Andrea Berg verloren"

16.804

Dieser Dreijährige ist in einem Spielzeug-Automaten gefangen

3.011

Tim Bendzko und das Bikinimodel: Er nennt es #Liebe

3.427

Schock für Fußballfans: Keine Champions-League mehr im Free-TV?

7.806

Wunder der Medizin! Ärzte operieren Baby mit vier Beinen und zwei Wirbelsäulen

6.869

Porsche-Mitarbeiter bekommen Rekord-Bonus von 9.111 Euro

3.999

Hat sich Rapper Cro dieses GNTM-Gesicht geschnappt?

2.148

Abitur?! An diesen Orten gibt es die meisten Studenten ohne

278

Ist das die Pyrotechnik von morgen?

7.968

Horror-Fund! Fünf Tiger tot in Gefrierschrank entdeckt

3.637

Darum klickten bei den S-Bahn-Schubsern doch noch die Handschellen

9.885

Tochter schlägt sich: Vater prügelt 12-Jährigen ins Krankenhaus

6.280

Amazon liefert bald auch Lebensmittel bis vor die Haustür

1.087

Fortsetzung: Amazon Prime plant zweite Schweighöfer-Staffel

634

Gruppe vergewaltigt 15-Jährige und streamt die Tat live auf Facebook

8.964

Zwei Grundschüler sterben bei Massenpanik

3.155

Was ist ihr zugestoßen? Handy der vermissten Malina gefunden

7.853

Truck-Anhänger mit 9000 Flaschen Alkohol abgefackelt

2.295

OWL ist ab Mittwoch Bundespräsident: Steinmeier wird vereidigt

211
Update

Doppeltes Babyglück: Hartmann und Testroet von Dynamo sind Vater!

11.333

Vater zündet dreijährige Tochter an, weil sie "zu hübsch ist"

24.033

Bagelicious! Hier jongliert Plus-Size-Model Ashley Graham ihre Brüste

6.405

Hier steckt ein Dieb in einem Fenster fest

3.572

Die Akte Schulz: Das wird dem Kanzler-Kandidaten der SPD vorgeworfen

5.989

Polizei überführt Dieb wegen eines verräterischen Details in seinem Blut

2.820

Das Killer-Krokodil ist endlich geschnappt!

3.237

31-Jähriger sticht seine Mutter mit Messer nieder

4.373

Herr der Fliegen! Dieser Sachse untersucht Tierchen auf Leichen

1.623

Singt Robbie Williams beim ESC für Russland?

1.547

Mit neuem Album: Kraftklub kommen nach Sachsen!

1.480

Spurlos verschwunden! 20-Jährige wird nach Party vermisst

9.196

Rentnerin würgt Hund und vermöbelt zwei Männer

5.633

Drama in Hamburg: Vater tötete Sohn (9) und sich selbst

5.664