"Love Island 2019": Julia sorgt für Eifersucht, bis am Ende jemand weint

Mallorca/Halle (Saale) - Endlich Stimmung auf der Insel der Liebe! Tränen und Drama bei Neuzugang Julia (25) aus Halle. Und dabei wollte die sexy Granate nur ehrlich sein zu Samira (22)! Denn "ihr" Dreamboy Yasin (28) spielt nicht wirklich mit offenen Karten.

Trio Infernale: Bei ihrem ersten Date trifft Julia gleich auf Danilo (links) und Yasin (Mitte).
Trio Infernale: Bei ihrem ersten Date trifft Julia gleich auf Danilo (links) und Yasin (Mitte).  © obs/RTL II

"Es ist ultra schwer, eine Tendenz auszumachen", sagt die selbstständige Traurednerin bei Love Island 2019. "Es haben sich mehrere Männer bei mir interessant gemacht." Gleich drei findet sie super! Italo-Boy Danilo (22), Astrophysiker Erik (22) und Bleaching-Experte Amin (27). Letzterer bekommt von Julia auch gleich mal seine Romeo-Tauglichkeit getestet. Er scheint auch nicht abgeneigt. "Deine Art macht dich interessant, du bist erwachsen, eine wunderschöne Frau." Und Julia findet: "Klar, ist er ein hübscher Mann. Aber: Hinter Amin steckt mehr, als man so denkt."

Tja und auch Danilo hat’s der süßen Blonden mit seinem Lächeln angetan. Beim Talk mit ihm auf der Couch findet sie sogar noch mehr Gefallen an ihm. "Dadurch, dass das Gespräch so gut verlief, kann ich mich noch nicht festlegen…"

Blöd nur, dass sie dann auch noch Astro-Erik (22) mit in die engere Auswahl nimmt. Der Österreicher ist eigentlich der derzeitige "Love Island"-Partner von Sachsen-Lisa. Aber die kuschelt lieber mit einem Pfosten (kein Witz!) statt dafür zu sorgen, dass der blonde Fotograf sich mit ihr statt Julia unterhält.

"Erik sucht den Blickkontakt, was will man mehr", fragt sich Hallenserin Julia. „Er hat ultra viel im Kopf." Scheint so, als könnte sie mit Astrophysik mehr anfangen, als Sachsen-Lisa.

Tränen bei "Love Island": "Außer du gibt's keine, die mich umhaut"

Öl ins Feuer: Nach dem Date, bei dem Yasin ordentlich Hand anlegte, will Julia Samira (rechts) die Augen öffnen.
Öl ins Feuer: Nach dem Date, bei dem Yasin ordentlich Hand anlegte, will Julia Samira (rechts) die Augen öffnen.  © obs/RTL II

Am liebsten hätte Julia eine Kombi aus Erik, Amin und Danilo. Also, in der Liebes-Villa geht so einiges, aber dennoch gilt: Nur EINEN darf sie sich aussuchen.

Ihr erstes Date hat die smarte 25-Jährige dann aber mit Danilo (22) und - surprise - Player Yasin (28). Das haben die Zuschauer per Voting entschieden. Und das sollte noch für ordentlich Stimmung in der Bude sorgen. Denn: Yasin packte mal an diese Körperstelle, mal an jene. Unter der Dusche beim Dreier-Date ging’s heiß her. Dumm nur, dass Julia da nicht so richtig mitspielen wollte. Sie lief nach dem Date sofort zu Yasins Flamme Samira und klärte sie auf, was für ein falsches Spiel er mit der 22-Jährigen treibt.

Es folgen: Tränen, Diskussionen, die gefühlt hundertste ja-nein-vielleicht-Trennung von Samira und Yasin und ein Showdown mit allen Beteiligten auf der Terrasse. Jeder gegen jeden, keiner glaubt dem anderen mehr. Besonders Yasin scheint eine etwas differenzierte Erinnerung an die Geschehnisse zu haben, als alle anderen. Sein best Bro Danilo (22) wollte den Sportlehrer zwar noch verteidigen, gab dann aber zu, dass alles so stimmt, wie Julia es Samira erzählte.

"Du spielst mit den Gefühlen von Menschen. Ich habe selten einen Menschen kennengelernt, der so unehrlich ist und sich auch noch so viel auf sich einbildet." Der Streit bringt Julia erstmal zum weinen.

"Ich finde, sie macht einfach nur Show", kommentiert Yasin die verfahrene Situation.

Bei einem Gespräch mit Bleaching-Boy Amin bekommt Julia aber immerhin jede Menge Zuspruch: "Außer du gibt’s keine, die mich umhaut", sagt der 27-Jährige (falsche Grammatik übernommen).

Wie’s weitergeht, erfahren wir alle heute Abend um 20.15 Uhr auf RTL2.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0