Darwin Award: Die dümmsten Tode der Welt Top Welcher "Promi" landet im Dschungelcamp? Top Am Sonntag stürmen alle in diesen MediaMarkt. Das ist der Grund! 8.546 Anzeige Künstliche Intelligenz: In Bayern? Top Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 8.095 Anzeige
2.371

Caro-Kaffee macht Werk in Deutschland dicht

Nestlé will Sozialplan für die rund 100 Mitarbeite in Ludwigsburg erarbeiten

Caro-Kaffee kennt so ziemlich jeder. Produziert wurde das Getränk ausschließlich in Ludwigsburg. Künftig nicht mehr.

Ludwigsburg - Das Caro-Kaffee-Werk in Ludwigsburg bei Stuttgart wird Ende des Jahres geschlossen. Ein Sprecher des Nahrungsmittelkonzerns Nestlé, der das Werk betreibt, bestätigte die Pläne am Mittwoch.

Schuld an der Schließung ist laut Nestlé die rückläufige Nachfrage nach Caro-Kaffee.
Schuld an der Schließung ist laut Nestlé die rückläufige Nachfrage nach Caro-Kaffee.

Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet. Die rund 100 Mitarbeiter des Werks seien am Dienstag über die Pläne informiert worden. Für sie will der Konzern mit dem Betriebsrat nun einen Sozialplan erarbeiten und möglichst viele Mitarbeiter an anderen Standorten unterbringen. Auch Kündigungen konnte der Sprecher nicht ausschließen.

Grund für die Schließung des Werks ist laut Nestlé die rückläufige Nachfrage nach Caro-Kaffee, einem aus Getreide hergestellten Ersatzkaffee. Das Werk sei bei Weitem nicht ausgelastet. Nach Informationen der Stuttgarter Zeitung soll der Caro-Kaffee künftig in einem Werk in Portugal produziert werden. Nestlé wollte den Standort am Mittwoch nicht bestätigen. Caro-Kaffee werde es aber weiter zu kaufen geben, sagte der Sprecher.

Bisher wurde das Getränk ausschließlich in Ludwigsburg produziert. Das Werk geht zurück auf eine Kaffee-Manufaktur aus dem Jahr 1828 in der Nähe von Ludwigsburg. Der Kolonialwarenhändler Johann Heinrich Franck stellte darin als erster im großen Stil den sogenannten Landkaffee her. Franck mischte Gerste, Malz und Roggen mit der Zichorie-Pflanze, die unter anderem mit Chicorée verwandt ist.

1868 verlegte die Firma die Produktion dann schließlich nach Ludwigsburg. 1954 wurde für das lösliche Landkaffee-Pulver der Name Caro eingeführt. Nestlé übernahm das Werk und die Marke 1971 und vertreibt das Getränkepulver nach eigenen Angaben weltweit, teilweise jedoch unter anderem Namen.

Statt Ludwigsburg kommt der Kaffee künftig aus Portugal.
Statt Ludwigsburg kommt der Kaffee künftig aus Portugal.

Fotos: DPA

Kind (5) stirbt nach Autobahn-Crash in den Trümmern Top Nächstes Land verbietet Burka und Niqab Top Spenden für guten Zweck: Mitmachen und Traumreise gewinnen! 3.601 Anzeige Drei Männer springen in den Main: Einer überlebt nicht Neu Grubenunglück! 22 Kumpel nach Bergschlag vermisst Neu Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhögung verspricht keine Besserung 12.179 Anzeige Schock-Diagnose! "Eiskalte Engel"-Star leidet an Multipler Sklerose Neu Betrunkener demoliert Ausflugsschiff und verletzt zwei Menschen! Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 7.174 Anzeige Mit Pistole bedroht! GZSZ-Sunny muss um ihr Leben fürchten Neu Ticket-Automat am Bahnsteig explodiert, dann ist plötzlich ein junger Mann tot Neu Schlange geköpft: Opa rettet Enkel aus Würgegriff eines Pythons Neu Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! Anzeige Die Pfunde purzeln: Jenny Frankhauser verrät uns ihre Abnehm-Tipps Neu Wegen diesem Tweet greift Hochstapler Postel Jan Böhmermann an! Neu Miau! Katzenberger und Tochter Sophia werden zu richtigen Katzen! Neu Kuriose Sichtung an Isar: Vermisst zufällig jemand einen Pelikan? Neu
Nach Bayern-Sieg: Das denkt Kimmich über denkwürdige Pressekonferenz seiner Bosse Neu Seit 1974! Yoga-Pionierin macht noch immer die Kerze Neu "In aller Freundschaft"-Fantreffen: Ansturm auf die "Seriengötter in Weiß" Neu Rheinländerin kämpft in neuer Sat.1-Serie "Alles oder Nichts" um ihr Erbe Neu
Deutschrap-Boom: Bonez MC & Raf Camora zerstören Charts, wie wir sie kennen Neu Wow! Bachelor-Babe begeistert mit neuem Look Neu Ostdeutsche Migranten-Organisationen gründen Dachverband "Damost" Neu Journalist getötet: Maas würde Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien auf Eis legen Neu 150.000 Kunst-Kenner bei Ausstellung von Maler Gerhard Richter (86) Neu Eklat: "Negerschnitte" spaltet idyllisches Dorf! Neu Halbzeitshow beim Super Bowl? Aus diesem Grund sagt Rihanna: Nein! Neu Frau spricht nach Fahrradunfall morgens Englisch und nachmittags Deutsch Neu Messerattacke im RE4: Mann (19) von hinten in die Schulter gestochen 3.394 Sie klaute skrupellos zehn Hunde-Welpen: Diebin (27) stellt sich! 10.002 Feuerwehrmann Maik hat den Kampf gegen den Blutkrebs verloren 7.775 Ausflug endet auf tragische Weise: Motorrad kracht gegen Baum 5.487 Horror in Alpen: Bergsteiger stürzt 120 Meter in Tiefe und stirbt 2.536 Darum verschenkte Kult-Sänger Roland Kaiser nach ASB-Ehrung 10.000 Euro 3.121 Bekiffter Autofahrer rast in Weinberg 202 Nach 1936: Berliner Top-Vereine kämpfen für Olympia in der Hauptstadt 410 Drama auf Autobahn: Flüchtiger fliegt mit Wagen durch Luft, überschlägt sich und stirbt 14.912 Gangster bekamen kalte Füße: Entführter Millionär wieder frei 1.761 Voller Körpereinsatz! Dieter Bohlen himmelt sexy Artistin beim Supertalent an 3.077 "Müssen nicht Politiker sein"! Bundespräsident Steinmeier verteidigt Profi-Sportler 524 VfB-Klatsche! BVB nimmt Stuttgart bei Weinzierl-Debüt auseinander 680 Raumsonde "BepiColombo" startet sieben Jahre lange Reise zum Merkur 427 Nach Ausraster von Jens Büchner: Jetzt setzt seine Frau Daniela ein klares Zeichen 22.559 Bayern kann noch siegen! Doppelter Lewandowski und James erlegen VfL 526 Russek sauer! War's das für die Schauspielerin? Kommissarin aus Serie gestrichen 4.010 85-Jähriger stirbt bei tragischem Autounfall 504 Europa besorgt: Schmeißt Italien trotz Schulden die Kohle zum Fenster raus? 611 Kippt das Volk jetzt den Brexit? Überraschend 500.000 Briten auf Mega-Demo 1.443 Heather (33) war zu dick, um sich die Schuhe zu binden: So sieht sie heute aus 5.469