Terroranschlag auf der Krim? Explosion an Schule fordert mehrere Tote Top Update Behörden sollen IS-Anschlag auf deutsches Musikfestival verhindert haben Top Am Sonntag stürmen alle in diesen MediaMarkt. das ist der grund! 1.033 Anzeige Dramatische Abschieds-Nachricht von Cathy Lugner! 10.300 Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 6.759 Anzeige
55

Immer wenn der Lindwurm durch Ludwigshafen zieht, regnet es! Heute auch?

Zwischen 150.000 und 200.000 Besucher werden am Sonntag zum gemeinsamen Umzug von Ludwigshafen und Mannheim erwartet.
Unter dem Motto "Närrische Route 66 - Wir tun es allen kund, jetzt geht's richtig rund" sind am Sonntag 99 Zugnummern am Start. (Archivbild)
Unter dem Motto "Närrische Route 66 - Wir tun es allen kund, jetzt geht's richtig rund" sind am Sonntag 99 Zugnummern am Start. (Archivbild)

Ludwigshafen/Mannheim - Er gilt vielen als Höhepunkt der närrischen Zeit in der Metropolregion Rhein-Neckar: Der gemeinsame Fastnachtsumzug der Nachbarstädte Ludwigshafen und Mannheim, der in diesem Jahr auf pfälzischer Seite über die Bühne geht.

Zur 66. Auflage des größten närrischen Lindwurms in der Region werden am Sonntag zwischen 150.000 und 200.000 Besucher in der Chemiestadt erwartet. Über vier Stunden hinweg ziehen unter dem Motto "Närrische Route 66 - Wir tun es allen kund, jetzt geht's erst richtig rund" 99 Zugnummern mit mehr als 3500 Aktiven durch die Straßen.

"Wir hoffen, dass es nicht regnet", sagte der Sprecher der Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalvereine, der Mannheimer Rainer Holzhauser. "Immer wenn Ludwigshafen dran war, hat es geregnet."

Laut Deutschem Wetterdienst soll es ein kalter, trüber Tag werden mit vereinzelten Niederschlägen. Die Temperaturen sollen bei ein bis drei Grad Celsius liegen und es werden leichte Schnee- und Regenschauer erwartet.

Vereine aus Ludwigshafen, Mannheim und der Umgebung sind bei dem Zug mit Prinzenpaar, Garde, Fußgruppen, Musikkapellen und teils aufwändig dekorierten Wagen vertreten. Motivwagen nach Mainzer, Kölner oder Düsseldorfer Vorbild mit großen Politiker-Karikaturen sind aber nicht zu erwarten.

Das Thema Sicherheit bestimmt auch den Fastnachts-Umzug in Ludwigshafen. So sollen etwa Kreuzungen mit Lastern und Bussen abgesperrt werden. (Archivbild)
Das Thema Sicherheit bestimmt auch den Fastnachts-Umzug in Ludwigshafen. So sollen etwa Kreuzungen mit Lastern und Bussen abgesperrt werden. (Archivbild)

Man habe keine großen Werkstätten, in denen man solche Wagen bauen und trocknen lassen könne, sagte der Vorsitzende des Großen Rates der Ludwigshafener Karnevalvereine, Gregor Seelinger.

Stattdessen arbeite man in einer Scheune ohne Heizung. "Wenn es kalt ist, gefriert die Farbe am Pinsel fest." Zugleich monierte Seelinger, dass die Sicherheitsauflagen immer größer würden.

So sollen in diesem Jahr erstmals an großen Kreuzungen die Zufahrten zur Zugstrecke mit Lastwagen und Bussen abgesperrt werden. "Das kostet einen Haufen Geld", sagte er. Die Sicherheit sei zwar wichtig, aber: "Es wird nicht mehr bezahlbar". Und irgendwann verlören die Menschen die Lust.

Er beklagte auch, dass die Wagen am Sonntag früh erscheinen müssten, damit sie vor dem Start um 13.11 Uhr vom TÜV begutachtet werden können. "Wenn ich im Winter morgens von 9 Uhr an bis mittags 13 Uhr stehe, friert mir was ab." Zwar müsse verhindert werden, dass es zu Unfällen komme. Aber man könne nicht alles im Voraus planen.

Weil es an großen Hallen zum Wagenbau fehlt, gibt es keine aufwändigen Motivwagen, auf denen etwa Politiker ihr Fett wegkriegen. (Archivbild)
Weil es an großen Hallen zum Wagenbau fehlt, gibt es keine aufwändigen Motivwagen, auf denen etwa Politiker ihr Fett wegkriegen. (Archivbild)

Die Sicherheitsvorkehrungen werden großgeschrieben: Entlang der Route sind nach Angaben der Zugveranstalter weit mehr als 800 Polizisten, Feuerwehrleute, Sanitäter und Helfer im Einsatz.

Wie im Rest des Landes auch setzt die Polizei Videokameras und Körperkameras ein. Über Twitter und Facebook wollen die Beamten ergänzend zu den Einsätzen Informationen übermitteln.

Angeführt wird der Zug von Iris Joch, Prokuristin der LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH, die mit zwei Handballspielern der "Eulen Ludwigshafen" im Cabrio fährt. Es folgt die Motorradgruppe Rhein-Valley-Legion Chapter aus Speyer begleitet von US-Fahrzeugen des Car Club Southwest Germany.

Die Ludwigshafener Berufsfeuerwehr, die ihr 100-jähriges Jubiläum feiert, nimmt mit einem mehr als 66 Meter langen Tross teil, mit dabei eine historische Handlöschkarre. Ab 16.11 Uhr gibt es eine After-Umzugs-Party.

Fotos: DPA

Kein Scherz: Dieses Unternehmen bietet Jobs für Kiffer an! 1.290 Daheim hortet er Kinderpornos: Mann träumt davon, Maddie McCann zu entführen 6.672 Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 9.330 Anzeige Geiselnahme in Köln: Das fordert Boris Palmer jetzt! 5.389 Nach ICE-Brand: Hoffnung für Reisende ab Samstag 112 Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 5.868 Anzeige Dieter Bohlen feiert Xavier "Xaver" Naidoo jetzt schon 872 Häftling (†47) aus NRW-Gefängnis stirbt an Legionellen-Infektion 1.638 Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 1.795 Anzeige Schwerer Sturz: Unbekannter schiebt Frau im Rollstuhl an Abhang 343 Bezaubernd! So schön spielt Katzenberger mit ihrer Tochter 5.809 Angehörige finden Leiche: Polizei geht von Gewaltverbrechen aus! 2.941
"Unsäglich": Bundesliga-Trainer stinksauer über Umgang mit ihren Kollegen 1.239 Wer soll das bezahlen? Italien will noch mehr Schulden machen 499 NRW hat geringste Kita-Betreuung von Kindern in Deutschland 65 19-Jähriger geht nach Streit mit Freundin auf Polizisten los 181 "JonnyBoy" und Freunde verkauften Muskel-Mittel, jetzt müssen sie dafür in den Knast 112 Mord an Jäger: Täter planten danach Raubüberfall! 2.134 Terroristin am Flughafen Köln geschnappt 639 Wieso nur? Keira Knightley verbietet ihrem Kind bestimmte Disney-Filme 1.531 Verplappert! Lady Gaga hat sich heimlich verlobt 533 Fahrgast dreht ab und droht Reisenden Gewalt an 213 Ärger wegen Live-Sendung: Darum parkte Matthias Reim auf einem Behinderten-Parkplatz! 1.846 Bekannter Sexualstraftäter hält Frau in Kölner Wohnung fest 338 "Sie kommuniziert einfach nicht": Grönemeyer kritisiert Kanzlerin Merkel 2.278 Bekifft und besoffen! 47-Jähriger fährt Oma und Enkel tot! 4.046 "Pinkel mich an": Trump-Statuen als stille Örtchen! 675 Was die Bundespolizei hier findet, roch nach "Toilettenstein"! 2.848 Ekel-Alarm an Schule: Mädchen soll Kekse mit Asche ihrer Oma verteilt haben 1.373 Frau fährt mit Flixbus und muss danach in die Psychiatrie 10.601 Schwangere Studentin bei Verfolgungsjagd getötet: Jetzt steht die Anklage gegen Fahrer fest! 1.729 Arzt steckt Patienten mit Hepatitis an: Bisher keine weiteren Verdachtsfälle 61 Ärger um Erotik-Clips: Chethrin Schulze blockiert Micaela Schäfer 1.453 Klopfgeräusche gehört: Autofahrer findet illegale Flüchtlinge in Sattelschlepper 1.734 Schrecklich: Wehrlose 18-Jährige von mehreren Männern vergewaltigt! 11.244 Nach Geiselnahme in Köln: Täter plante Brandanschlag, IS-Kontakte werden geprüft 502 Mann zückt Pistole, um Pizza zu klauen 521 Achtung, Rückruf: Diese Bademode sollten Kinder auf keinen Fall tragen! 1.439 Polexit: Fliegt Polen aus der EU raus? 2.455 Biker durch Wende-Manöver schwer verletzt! 171 Hunderte Migranten mit falschen Pässen festgenommen 4.733 Von niemandem vermisst: Dieser Tote hat keine Identität! 8.888 Diese Pilze sind noch immer radioaktiv verseucht! 3.996 "One" more! Frankfurter Skyline erhält Zuwachs 349 Fremdenhass in NRW nimmt zu, neues Netzwerk soll helfen 172 Mann liegt gefesselt am Friedhof: Opfer war tagelang eingesperrt! 2.279 Update Flut auf Mallorca: Verdienst-Medaille für deutschen Lebensretter 1.253 Großeinsatz in Heilbronn: Plante Schüler einen Amoklauf? 1.495 Update Mann (63) lag tot in Wohnung: Polizei bittet um Hinweise 268