Trotz Nazi-Sympathien: "Junge Alternative" behält Status als AfD-Jugend-Organisation Top Liebe Nicht-Eltern: Einfach mal die Klappe halten! Top Chefin der Ausländerbehörde gesteinigt Top Kretschmer fordert "klare Handschrift" der CDU 1.157 Jetzt sparen: REWE startet Adventskalender mit täglichen Coupons 3.751 Anzeige
55

Immer wenn der Lindwurm durch Ludwigshafen zieht, regnet es! Heute auch?

Zwischen 150.000 und 200.000 Besucher werden am Sonntag zum gemeinsamen Umzug von Ludwigshafen und Mannheim erwartet.
Unter dem Motto "Närrische Route 66 - Wir tun es allen kund, jetzt geht's richtig rund" sind am Sonntag 99 Zugnummern am Start. (Archivbild)
Unter dem Motto "Närrische Route 66 - Wir tun es allen kund, jetzt geht's richtig rund" sind am Sonntag 99 Zugnummern am Start. (Archivbild)

Ludwigshafen/Mannheim - Er gilt vielen als Höhepunkt der närrischen Zeit in der Metropolregion Rhein-Neckar: Der gemeinsame Fastnachtsumzug der Nachbarstädte Ludwigshafen und Mannheim, der in diesem Jahr auf pfälzischer Seite über die Bühne geht.

Zur 66. Auflage des größten närrischen Lindwurms in der Region werden am Sonntag zwischen 150.000 und 200.000 Besucher in der Chemiestadt erwartet. Über vier Stunden hinweg ziehen unter dem Motto "Närrische Route 66 - Wir tun es allen kund, jetzt geht's erst richtig rund" 99 Zugnummern mit mehr als 3500 Aktiven durch die Straßen.

"Wir hoffen, dass es nicht regnet", sagte der Sprecher der Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalvereine, der Mannheimer Rainer Holzhauser. "Immer wenn Ludwigshafen dran war, hat es geregnet."

Laut Deutschem Wetterdienst soll es ein kalter, trüber Tag werden mit vereinzelten Niederschlägen. Die Temperaturen sollen bei ein bis drei Grad Celsius liegen und es werden leichte Schnee- und Regenschauer erwartet.

Vereine aus Ludwigshafen, Mannheim und der Umgebung sind bei dem Zug mit Prinzenpaar, Garde, Fußgruppen, Musikkapellen und teils aufwändig dekorierten Wagen vertreten. Motivwagen nach Mainzer, Kölner oder Düsseldorfer Vorbild mit großen Politiker-Karikaturen sind aber nicht zu erwarten.

Das Thema Sicherheit bestimmt auch den Fastnachts-Umzug in Ludwigshafen. So sollen etwa Kreuzungen mit Lastern und Bussen abgesperrt werden. (Archivbild)
Das Thema Sicherheit bestimmt auch den Fastnachts-Umzug in Ludwigshafen. So sollen etwa Kreuzungen mit Lastern und Bussen abgesperrt werden. (Archivbild)

Man habe keine großen Werkstätten, in denen man solche Wagen bauen und trocknen lassen könne, sagte der Vorsitzende des Großen Rates der Ludwigshafener Karnevalvereine, Gregor Seelinger.

Stattdessen arbeite man in einer Scheune ohne Heizung. "Wenn es kalt ist, gefriert die Farbe am Pinsel fest." Zugleich monierte Seelinger, dass die Sicherheitsauflagen immer größer würden.

So sollen in diesem Jahr erstmals an großen Kreuzungen die Zufahrten zur Zugstrecke mit Lastwagen und Bussen abgesperrt werden. "Das kostet einen Haufen Geld", sagte er. Die Sicherheit sei zwar wichtig, aber: "Es wird nicht mehr bezahlbar". Und irgendwann verlören die Menschen die Lust.

Er beklagte auch, dass die Wagen am Sonntag früh erscheinen müssten, damit sie vor dem Start um 13.11 Uhr vom TÜV begutachtet werden können. "Wenn ich im Winter morgens von 9 Uhr an bis mittags 13 Uhr stehe, friert mir was ab." Zwar müsse verhindert werden, dass es zu Unfällen komme. Aber man könne nicht alles im Voraus planen.

Weil es an großen Hallen zum Wagenbau fehlt, gibt es keine aufwändigen Motivwagen, auf denen etwa Politiker ihr Fett wegkriegen. (Archivbild)
Weil es an großen Hallen zum Wagenbau fehlt, gibt es keine aufwändigen Motivwagen, auf denen etwa Politiker ihr Fett wegkriegen. (Archivbild)

Die Sicherheitsvorkehrungen werden großgeschrieben: Entlang der Route sind nach Angaben der Zugveranstalter weit mehr als 800 Polizisten, Feuerwehrleute, Sanitäter und Helfer im Einsatz.

Wie im Rest des Landes auch setzt die Polizei Videokameras und Körperkameras ein. Über Twitter und Facebook wollen die Beamten ergänzend zu den Einsätzen Informationen übermitteln.

Angeführt wird der Zug von Iris Joch, Prokuristin der LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH, die mit zwei Handballspielern der "Eulen Ludwigshafen" im Cabrio fährt. Es folgt die Motorradgruppe Rhein-Valley-Legion Chapter aus Speyer begleitet von US-Fahrzeugen des Car Club Southwest Germany.

Die Ludwigshafener Berufsfeuerwehr, die ihr 100-jähriges Jubiläum feiert, nimmt mit einem mehr als 66 Meter langen Tross teil, mit dabei eine historische Handlöschkarre. Ab 16.11 Uhr gibt es eine After-Umzugs-Party.

Fotos: DPA

Polizei mit Großaufgebot bei Clan-Hochzeit in Mülheim! 3.275 Widerlich! Dieses abartige Plakat hielten Schalke-Ultras im Derby hoch 4.914 Egal, worauf Du stehst, so hast Du mehr Spaß im Schlafzimmer 1.878 Anzeige 96-Sportchef Heldt tobt über Elfmeter: "Scheiß" und "Wahnsinn"! 507 Auf den Spuren von Beckenbauer: Zwei Deutsche gewinnen US-Fußball-Meisterschaft! 596 Mehrere Tote! Lastwagen verliert Bremsen und rast in Stau 6.189 Nach Thermomix-Erfolg: Teekocher für 600 Euro macht Vorwerk Probleme 8.832 Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 8.975 Anzeige Fan (†37) bricht bei Hertha-Spiel zusammen: Jetzt ist er tot! 4.975 Saukomisch! Das haben Gollum und Theresa May gemeinsam! 486 Migration und Sicherheit? AKK-Aussage lässt Herrmann jubeln 3.813 Bei dem sind doch die Schrauben locker! Fahrer von Schrott-LKW bekommt mächtig Probleme 3.297 Warnstreiks bei der Deutschen Bahn: So hart trifft es uns Hessen 124
So rächt sich Meghans Vater an der armen Herzogin! 2.105 Betrunkener bedroht Bahn-Mitarbeiter mit dem Tod 263 DFB-Neuanfang: Diese Bayern-Stars müssen zittern, nur einer gesetzt 1.037 Gewalt bei Protesten in Frankreich eskaliert, doch Macron schweigt 1.552
Schlag den Star: Sarah Lombardi zieht Fazit nach Niederlage gegen Eko Fresh 1.544 Noch vor der Show: Sophia Thomalla lästert hart über Naddel! 9.717 "Hochzeit auf den ersten Blick": Droht diesem Paar die nächste Blitz-Scheidung? 25.475 Mann fährt nackt und onanierend über Autobahn 7.256 Friedensnobel-Preisträger: Engagement gegen sexuelle Gewalt als Waffe 271 Betonmast auf Gleis gelegt! Zug rast in Hindernis 5.662 Weihnachtsmarkt vom Sturm verwüstet! 38.237 Missbrauch von Fußballerinnen! Afghanische Funktionäre entlassen 1.747 Ihre Erbkrankheit macht den liebenden Eltern schwer zu schaffen: Alles Gute, kleine Greta! 5.468 Bundesweiter Warnstreik bei der Bahn geplant! NRW besonders betroffen 721 72 Stunden von acht Männern vergewaltigt: Model will, dass es alle erfahren 34.825 Gefahrgutaustritt an Bahnhof? 100 Feuerwehrmänner rücken an 200 Nach Lilly Beckers TV-Beichte bei Jauch: Das sagt Boris zum Rosenkrieg 4.688 Das würde Mario Basler als erstes tun, wenn er Politiker wäre 3.007 Kahn als FC Bayern-Vorstand? Salihamidzic will selber ran! 498 So stöckelte Sylvie Meis durch die schwerste Zeit ihres Lebens 1.137 Kein Scherz! Hier gibt's jetzt einen Bratwurst-Smoothie 532 15-Jähriger bei lebendigem Leib in Ofen zu Tode gebacken 22.800 Glücklicher Single oder fehlt Jenny Frankhauser der Partner? 1.169 Halbfinale bei "The Voice of Germany": Können diese Kandidaten die Quote retten? 2.513 BMW-Cabrio kracht gegen Baum und Laterne 354 Streit zwischen Ehepaar bei Autobahnfahrt: Was dann folgt, ist unglaublich! 2.875 So stehen die Chancen in Hamburg auf eine weiße Weihnacht 329 Nackt-Protest bei Victoria's Secret: Frauen strippen gegen 90-60-90-Regel 7.963 Ausweis bitte! Schweiger erlebt am Flughafen ungewöhnliche Kontrolle 3.762 Traktor kracht in Straßenbahn: 42-Jähriger sofort tot 339 Orkan über Bayern: Stürme richten Schaden an und bringen Schnee 6.104 Hamburger Pendler werden auf harte Probe gestellt 167 So wütete der Sturm über dem Erzgebirge 10.310 Wayne interessiert's: Was Ihr schon immer über die Carpendales wissen wolltet 1.363 Vermisste Backpackerin (22) ist tot: Hat ihr Tinder-Date sie ermordet? 18.558 Sitzbank gegen Auto geschleudert: Polizei-Einsatz rund um AfD-Demo 4.611