Diebe schlagen Glastür ein und klauen Tresor aus Supermarkt

Die Glaselemente der Tür schlugen die Diebe aus dem Rahmen.
Die Glaselemente der Tür schlugen die Diebe aus dem Rahmen.  © Polizei Minden-Lübbecke

Lübbecke - In der Nacht zu Dienstag brachen bisher Unbekannte in einen Supermarkt im Lübbecker Ortsteil Gehlenbeck ein und erbeuteten einen Tresor samt Inhalt. Der Schaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt.

Nach ersten Ermittlungsergebnissen schlugen die Einbrecher an dem Markt in der Lindenstraße gegen 3.30 Uhr zunächst ein Glaselement einer Eingangstür aus dem Rahmen. Anschließend öffneten sie unter massiver Gewaltanwendung eine zweite Tür zum Laden.

Dann suchten die Täter das Marktleiterbüro auf, wo sie auf ihre Beute, einen Tresor, stießen. Diesen haben sie über den gefliesten Boden bis zum Ausgang geschoben.

Da die Glaselemente der beiden zerstörten Eingangstüren den Abtransport behinderten, schlugen sie eine Fluchttür ein und schoben den Tresor auf den Parkplatz. Auf dem Außengelände müssen die Täter den Tresor in ein Fahrzeug verfrachtet haben.

Hinweise bitte an die Polizei in Minden unter der Rufnummer 0571/88660.

Titelfoto: Polizei Minden-Lübbecke


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0