Waldbrand bei Lübtheen: Ermittler legen sich auf Ursache fest 130
Bereits aus dem All zu sehen! Seit zwei Wochen brennt der Amazonas lichterloh Top
Nach Gala-Auftritt gegen Meister PSG: BVB jagt Mega-Talent (16) aus Frankreich! Top
Real mit absurdem Angebot für Neymar: Drei Top-Stars plus 100 Millionen Euro! Neu
Junge Frau (22) auf Reiterhof erschossen: Tatverdächtiger (55) stellt sich - ist es der Partner des Opfers? Neu
130

Waldbrand bei Lübtheen: Ermittler legen sich auf Ursache fest

Brandstiftung ausgeschlossen

Eine Woche lang wütete auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz bei Lübtheen das Feuer. Die Indizien auf Brandstiftung erhärteten sich bei den Ermittlungen nicht.

Lübtheen/Schwerin - War es doch keine Brandstiftung? Der verheerende Waldbrand auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz bei Lübtheen (Landkreis Ludwigslist-Parchim) war nach Expertenansicht die Folge eines vorhergehenden kleineren Feuers am selben Ort.

Die Feuerwehr versuchte mit einem Großaufgebot den Waldbrand zu löschen.
Die Feuerwehr versuchte mit einem Großaufgebot den Waldbrand zu löschen.

Ein Sachverständiger, der von der Staatsanwaltschaft Schwerin beauftragt worden war, sei zu dem Ergebnis gekommen, dass sich am 25. Juni vermutlich durch die große Hitze phosphorhaltige Munition entzündet und das ausgedorrte Unterholz in Brand gesetzt hatte.

Das Brandgeschehen habe sich in den Tagen danach zwar beruhigt, doch sei das Feuer nie ganz erloschen, hieß es in einer am Mittwoch in Schwerin verbreiteten Mitteilung der Staatsanwaltschaft.

Der Brandexperte sei der Auffassung, dass es "nach dem 25.06.2019 keines fahrlässigen oder vorsätzlichen Handelns durch Personen bedurfte, um die extreme Situation ab dem 30.06.2019, die zu einer Evakuierung mehrerer umliegender Dörfer führte, herbeizuführen". Die Behörden hatten zunächst vermutet, dass das Feuer gelegt wurde.

Der Verdacht war nach Angaben von Landrat Stefan Sternberg (SPD) genährt worden, nachdem kurz nach Ausbruch aus der Luft mehrere Brandherde entlang eines Weges entdeckt wurden.

Für den ersten Brand habe der Sachverständige eine fahrlässige oder vorsätzliche Brandstiftung allerdings "nicht sicher" ausschließen können, teilte die Staatsanwaltschaft weiter mit. Die Ermittlungen seien noch nicht abgeschlossen.

Großfeuer auf ehemaligem Truppenübungsplatz Lübtheen hatte fast eine Woche gewütet

Das Feuer breitete sich auf rund 6000 Hektar aus.
Das Feuer breitete sich auf rund 6000 Hektar aus.

Das Großfeuer auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz hatte fast eine Woche gewütet. Erst am 8. Juli hatten die Einsatzkräfte Entwarnung geben können, nachdem keine offenen Flammen mehr entdeckt wurden.

Die Löscharbeiten waren erheblich eingeschränkt, weil der Waldboden stark mit alter Munition belastet ist. Die Feuerwehren mussten aus Sicherheitsgründen 1000 Meter Abstand halten.

Mit Hilfe von Räumpanzern und Löschhubschraubern der Bundeswehr und Bundespolizei konnten die Flammen aber von den Dörfern ferngehalten werden. Verletzte gab es nicht. Bei der Brandbekämpfung waren etwa 3000 Kräfte im Einsatz, zur Hälfte Feuerwehrleute.

Knapp 1000 Hektar Wald wurden durch das Feuer, das als größter Waldbrand in der Nachkriegsgeschichte des Landes gilt, schwer in Mitleidenschaft gezogen.

Die Forstverwaltung legt als Konsequenz aus dem Geschehen in dem rund 6000 Hektar großen Gebiet ein Netz von Brandschneisen. Die vegetationsfreien Zonen sollen ein Ausbreiten des Feuers erschweren und Löschkräften schneller Zugang zu Brandherden ermöglichen. Unter anderem aus Naturschutzgründen war die Pflege der Brandschneisen nach dem Abzug der Bundeswehr 2013 weitgehend unterblieben.

Die Landesregierung drängt den Bund, die Beräumung der Fläche von Munitionsresten, die vor allem aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs stammen, intensiver als bisher voranzutreiben.

Fotos: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Wer jetzt schnell ist, bekommt Marken mit extrem hohen Rabatten! 10.268 Anzeige
Studentin auf Friedhof gewürgt: Täter begeht nach Urteil groben Fehler Neu
Tödlicher Unfall: Fahranfänger (19) kommt mit BMW von Straße ab und kracht gegen Baum Neu
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 5.263 Anzeige
"Hilfe, meine Mutter schlägt mich": Polizeieinsatz wegen verdächtigen Zettels Neu
Warnschüsse der Polizei! Schwere Krawalle vor Champions-League-Quali-Spiel in Bern Neu
Gewinne zwei VIP-Tickets für das größte Rum-Festival der Welt! Anzeige
Zug kracht in Auto: Fahrer tot! Neu
"Bachelor in Paradise": Nach Korb von Gerda sucht auch Serkan sein Glück im Paradies Neu
Wegen Baby-Wunsch: Steht ihre GZSZ-Liebe vor dem Aus? Neu
Justizskandal um "King Abode": Gericht grübelt plötzlich über wahres Alter des Bautzner Krawallflüchtlings Neu Update
Über 300 Menschen an Bord: Feuer tötet Mann auf Kreuzfahrtschiff Neu
FC Bayern sucht einen Sechser: 40-Millionen-Mann im Visier, Berater lässt aufhorchen 1.622
Flammen-Inferno in Suchtklinik: Ein Mensch mit schwersten Brandverletzungen 834
36-Jährige in Tornesch getötet: Polizei schweigt zu Hintergründen 1.403
"Sie lag in ihrem eigenen Blut": Warum musste die junge Frau auf dem Reiterhof sterben? 2.018
Alpinist (21) stürzt 250 Meter tief in den Tod 984
Polizei ratlos: Wo versteckt sich das Schweriner Stachelschwein? 94
Sneaker-Battle: Händler sagt Online-Betrügern den Kampf an 112
Stau und volle Züge zum Ferienende: Urlauber wollen jetzt alle nach Hause 173
Welche sexy Promi-Lady lässt hier so tief blicken? 4.681
Der Soli wird abgeschafft, aber nicht alle Steuerzahler können sich freuen 2.199
Trotz Kuss: Bachelorette lässt David kurz vor Dreamdate abblitzen 1.515
Transfer-Posse um Bas Dost geht weiter: Eintracht-Vorstand Bobic mit Klartext 2.728
Mesale Tolu über Türkei: "Von Pressefreiheit kann keine Rede sein" 667
Das sagt der LKA-Chef zu Hilfssheriff Boris Palmer 1.861
Tod von Mädchen im Irak: Deutsche steht vor Gericht, Verfassungsschützer macht Aussage 175
"Systemsprenger": Das ist der deutsche Hoffnungsträger bei den Oscars 306
Schießerei am Michel! Streit vor "Kebap House" eskaliert 2.729 Update
Annemarie Carpendale postet süßes Foto mit Sohn Mads: Follower sind empört! 41.702
Späti in Bayern: Wie ein kleiner Kiosk das Ladenschluss-Gesetz umgeht 675
Blutiges Beziehungsdrama: Liebespaar soll Leiche zerstückelt und einbetoniert haben 1.354
Theresias Ehemann spricht Klartext: Das geht wirklich bei Promi Big Brother ab 2.903
Lilo will "Stricher" Joey bei Promi Big Brother loswerden: "Wieso kriegen wir den nicht weg?" 5.070
Warum liegt da Klopapier?! Irre Kunst-Aktion verschandelt Weltkulturerbe 1.042
Endlich Papa: Kult-Regisseur Quentin Tarantino und Frau Danielle erwarten erstes Kind 544
Schrecklicher Verdacht: Strangulierte Hilfsarbeiter Reiterhof-Chefin zu Tode? 5.728
Rocco Starks Ex: Sie bereut die Hochzeit! 6.133
AKK startet in heiße Wahlkampfphase in Brandenburg! 321
Zuckersüßes Baby-Foto: BTN-Star ist Papa geworden 1.446
Alle Spitzenkandidaten auf einem Podium: Der große Schlagabtausch vor der Wahl 2.800
Schöne Sportlerin nach dem Training tot am Straßenrand gefunden 14.091
Mann kann nicht fassen, was der Fahrer vor ihm seinem Hund antut und handelt sofort 63.748
Er hatte viel gezapft, aber kein Benzin! Mann will an Tanke bezahlen und wird von der Polizei abgeholt 2.823
Leiser Zischer bis nasslauter Quietscher: So klingen Fürze 1.224
Tochter sendet Mutter Bild ihrer neuen Wohnung und bereut es sofort 4.889
Nachbar macht gerade Frühstück: Kind (2) stürzt aus Hotelfenster 930
Praktikantin ist sprachlos, weil sie Arbeitsplatz wegen dieses Outfits verlassen muss 6.079
Nach Doping-Vorwürfen: Das sagt Hütter zum Hinteregger-Gate 205