67 Packungen Gouda! Ladendiebe klauen Käse aus Discounter

Lüdenscheid (Nordrhein-Westfalen) - So ein Käse! Zwei Ladendiebe hatten anscheinend riesigen Appetit auf Gouda - und steckten sich 67 Packungen in die Tasche.

Eine beachtliche Ration Gouda und Steaks ließen Diebe in Lüdenscheid mitgehen.
Eine beachtliche Ration Gouda und Steaks ließen Diebe in Lüdenscheid mitgehen.  © Polizei Märkischer Kreis

Wie die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mitteilte, waren die zwei Langfinger am Mittwoch gegen 12.24 Uhr in einem Discounter im nordrhein-westfälischen Lüdenscheid unterwegs und erbeuteten in diesem die enorme Menge Käse.

Neben der üppigen Ration Gouda ließen die Diebe außerdem noch acht Steaks, eine Damen-Regenhose und eine Jacke mitgehen. Sie konnten den Supermarkt nach der Tat samt Beute verlassen, ohne dass dies vom Personal bemerkt wurde. 

Ein Polizeibeamter, der dienstfrei hatte, beobachtete die rennenden Männer jedoch und alarmierte daraufhin seine Kollegen. Kurze Zeit später stoppte eine Streife ein Auto, indem sich die Käsediebe und zwei weitere Männer befanden.

Wie die Beamten feststellten, hatten die Männer beide keinen festen Wohnsitz in Deutschland. Sie wurden schließlich festgenommen. Gegen sie wird nun wegen Ladendiebstahls ermittelt.

Die entwendeten Waren wurden daraufhin sichergestellt und zurück zum Discounter gebracht.


Titelfoto: Polizei Märkischer Kreis

Mehr zum Thema Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0