Selbstmord-Anschlag auf US-Botschaft
Top
"Unser Lied für Lissabon": Vorentscheid für ESC startet
Top
Kann eine "blaue Plakette" das Dieselfahrverbot stoppen?
Neu
Schock bei Melina Sophie! Dreht YouTube ihr den Geldhahn zu?
Neu
2.693

Mord am Mitschüler: Heute müssen die Schüler zurück an den Ort des Grauens

Am Dienstag erstach ein Schüler seinen Mitschüler in der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Lünen. Einen Tag später müssen die Schüler zurück in den Unterricht.
Noch am Abend trauerten die Mitschüler um den 14-Jährigen, der am Dienstag an der Gesamtschule erstochen wurde.
Noch am Abend trauerten die Mitschüler um den 14-Jährigen, der am Dienstag an der Gesamtschule erstochen wurde.

Lünen - Am Tag nach der Bluttat an der Käthe-Kollwitz-Schule in Lünen beginnt der Unterricht wie üblich um 8.15 Uhr. Der Unterricht soll auch nach Plan enden.

Dazwischen liegen aber nicht Deutsch und Mathematik, sondern eine Schweigeminute und lange Gespräche zur Bewältigung des Schocks, wie die Schule mitteilt. Der 15-Jährige mutmaßliche Täter soll am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt werden. Er ist dringend verdächtig, einen 14-jährigen Mitschüler erstochen zu haben.

Nach der Vernehmung des 15-Jährigen teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit: Der mutmaßliche Täter war offenbar der Meinung, dass seine Mutter vom 14-Jährigen provozierend angeschaut worden sei. Deshalb habe er das Messer gezückt und zugestochen, so die Behörden. Der 15-Jährige sei polizeibekannt gewesen und habe als aggressiv und unbeschulbar gegolten.

Deshalb habe er vorübergehend eine andere Schule besucht, berichteten Polizei und Staatsanwaltschaft. Am Dienstag habe er in der Käthe-Kollwitz-Schule zusammen mit seiner Mutter auf einen Gesprächstermin bei einer Sozialarbeiterin gewartet, weil er zurück auf die Käthe-Kollwitz-Schule sollte. Dabei sei er auf den 14-Jährigen getroffen.

Am Mittwoch müssen die Schüler in die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Lünen zurückkehren.
Am Mittwoch müssen die Schüler in die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Lünen zurückkehren.

Alle Schüler sollen am Mittwoch Gelegenheit bekommen, im Klassenverband mit den Lehrern über das Ereignis vom Dienstag zu sprechen.

"Den unterrichtlichen Rahmen möchten wir als Schulgemeinde nutzen, um gemeinsam das Erlebte und Geschehene aufzuarbeiten", teilte die Schule auf ihrer Homepage mit.

Der Tod des 14-Jährigen hatte Schüler und Lehrer am Dienstagmorgen schockiert. Der mutmaßliche Täter war nach kurzer Flucht gefasst worden.

In einem an die Eltern gerichteten Text betonte die Schulleitung, dass die vertrauten Schulstrukturen den Kindern Halt geben. Außerdem stünden Schulpsychologen und Notfallseelsorger jederzeit für Gespräche und andere Hilfen bereit. Eine für diesen Freitag an der Schule geplante Kulturveranstaltung wurde abgesagt.

Die Stadt Lünen gedenkt des Getöteten um 12.00 Uhr in einer Schweigeminute in allen Schulen und im Lüner Rathaus. «Diese schreckliche Tat macht mich tief betroffen. Unser tiefes Mitgefühl und unsere Anteilnahme gelten der Familie des Opfers», hatte Lünens Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns auf der Internetseite der Stadt mitgeteilt.

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hielt bereits am Dienstag kurz inne. «Es ist die schrecklichste Vorstellung, die man als Eltern haben kann: Das eigene Kind verlässt das Haus und kommt nicht wieder», sagte NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU).

Die Kollwitz-Schule ist eine von zwei Gesamtschulen in Lünen, einer Stadt zwischen Ruhrgebiet und Münsterland. Nach Angaben der Stadtverwaltung besuchen 968 Schüler die Einrichtung.

Der mutmaßliche Mörder, ein 15 Jahre alter Polizeibekannter, wurde nach Fahndungsmaßnahmen festgenommen.
Der mutmaßliche Mörder, ein 15 Jahre alter Polizeibekannter, wurde nach Fahndungsmaßnahmen festgenommen.

Fotos: DPA

Olympia-Panne! Feiernde Niederländer lassen blutende Koreaner zurück
Neu
Frenzel, Rydzek & Co. sind heiß auf das Gold-Triple
Neu
Gruselfund! Menschliches Skelett bei Abrissarbeiten entdeckt
Neu
Ermordet durch Nazis: Heute wird an die Geschwister Scholl erinnert
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.701
Anzeige
Feuer im Bus! Hier wurden zahlreiche Schüler verletzt!
Neu
Diese Untersuchung zeigt es: Ein Diesel-Fahrverbot muss her!
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.460
Anzeige
Spanier machen Belantis fast doppelt so groß!
Neu
Tolle Jodel-Aktion! Studenten sammeln für beklauten Jungen (10) und schenken ihm neue Schuhe
Neu
Wegen fehlender Bank: Künstler klauen Stühle aus den BVG-Büros
Neu
Todesfahrer drohen 5 Jahre Haft: Freunde trauern um René Q. (†45)
Neu
Das alles kann das Wundermittel Urin!
Neu
Glaserei sucht Azubis: Facebook-Video wird zum absoluten Hit
Neu
Für ein Handy: Hat Ex-Infinus-Manager Wärter bestochen?
Neu
Trotz prickelnder Küsse: Zwei Bachelor-Ladys mussten die Koffer packen
Neu
Tödliche Messer-Attacke: Junge (6) und Mutter erstochen
Neu
Nach Messerattacke auf Flüchtlinge: 70-Jähriger in Haft
160
Flugzeug meldet Notlage an Stuttgarter Flughafen!
7.517
Ist Isabella zu langweilig für GNTM?
101
Nächste Stadt will Zuzug von Flüchtlingen verhindern
5.176
Horror-Crash! Busfahrer verstirbt noch an Unfallstelle
1.120
Dieser Star-Regisseur dreht neuesten Film nur mit Handy
494
Zurück am Set: Verrät Janina Uhse mit diesem Foto ihr GZSZ-Comeback?
2.426
Selfies auf dem Knast-Gelände: So kommen Häftlinge an ihre Handys
314
Bachmann muss weg! AfD stellt Bedingungen für Zusammenarbeit mit PEGIDA klar
3.771
Missbrauchs-Skandal erschüttert Dresdner Semperoper!
21.812
Schon wieder! Weltkriegsbombe in Frankfurt gefunden
167
Hat eine Frau ihren Ehemann niedergestochen?
181
Elfjährige stirbt in Freizeitpark: Rechtsstreit hört einfach nicht auf
534
"Die Sozis sind tot und schon lange nicht mehr echt"
4.504
Furchtbar! Frau wird beim Gassigehen von Hund angefallen und mehrfach gebissen
1.956
Krasse Ansage! Bachelor Daniel Völz hat's satt
6.852
Schwiegermutter die Kehle durchgeschnitten! War es Notwehr?
330
Top-5-Kandidatin packt aus: Favoritin soll Bachelor dreist hintergehen
10.733
Autos nur noch Schrott, nachdem 1000-Tonnen-Güterzüge kollidieren
4.674
Wer hat den Riesen-Penis in den Schnee gemalt?
7.779
Schlimm! 19 Schüler verletzt - Schulbus kracht in Haus
4.340
Nach geheimnisvollem Post: Sarah Lombardi spricht über ihren Traummann!
2.217
Gibt es neue Beweise im Skandal-Schlachthof für McDonald's?
3.478
Schwiegervater und Kinder attackieren Ehemann
214
Traurige Gewissheit: Vermisste Lehrerin aus Taucha ist tot
38.205
Vermisste Jugendliche Madita (14) und Jason (16) sind wieder da
476
Update
Polizei fasst mutmaßlichen Rohrbomben-Bastler
2.664
Technisches Problem! Lufthansa-Jumbo muss umkehren
2.613
Erhöhte Polizeipräsenz nach Gewalttaten unter Flüchtlingen
2.184
Frau schlitzt Verlobtem aus Eifersucht die Hoden mit Diamantring auf
4.144
Jetzt endgültig! Stückel-Kommissar muss lebenslang hinter Gitter
3.177
41-Jähriger wollte Ex-Kollegen verbrennen
1.137
Garderobenfrau per Kopfschuss getötet: Urteil für "Lasermann" gefallen
1.538