Abgelehnte Asylbewerber mit Job sollen vorerst nicht abgeschoben werden Top Husky "Snow" legt S-Bahn lahm und versetzt Polizei in Aufregung Neu Verdacht verhärtet sich: Mädchen (15) von sechs Männern vergewaltigt Neu GZSZ: Marens Baby da, doch jetzt wird es richtig dramatisch! Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 9.337 Anzeige
8.745

Junge von Mitschüler getötet: Eine Schule im Ausnahmezustand

Ein 14-Jähriger wird in einer Gesamtschule von seinem minderjährigen Mitschüler getötet. Eltern, Lehrer und Schüler sind fassungslos
Mitschüler trösten sich nach der schrecklichen Bluttat gegenseitig.
Mitschüler trösten sich nach der schrecklichen Bluttat gegenseitig.

Lünen – Keiner kann fassen, was am Vormittag in der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Lünen nördlich von Dortmund geschehen ist. Ein 14-Jähriger ist im Schulhaus von einem Mitschüler getötet worden. Über das, was der Tat vorausging, gab es wenige Stunden später nur Gerüchte.

Abdelkader Bouzea kannte das Opfer. "Ich war sein Fußballtrainer", erzählt der Mann vor dem Schultor. Noch am Morgen habe er dem 14-Jährigen eine Nachricht geschrieben, wann er zum Training kommen solle. Eine Antwort habe er nicht mehr erhalten.

Bange Minuten am Morgen, kurz nach Unterrichtsbeginn. "Wir mussten in den Klassen bleiben", erzählt Eren Karatas (14). Dann habe ein Lehrer gesagt, dass jemand erstochen worden sei. Direkt mitbekommen habe er die Tat nicht, aber gehört, dass es einen Streit zwischen Täter und Opfer gegeben haben soll. "Sie kannten sich wohl." Erens Mutter Döndü Karatas fragt: "Warum hat der 15-Jährige das getan? Ich bin total traurig, dass es heutzutage so gewalttätig zugeht."

An Unterricht ist nach der Tat nicht mehr zu denken. Eltern sollen ihre Kinder abholen. Alleine gehen darf niemand. Schüler mit Handy schreiben ihren Eltern oder rufen sie an. Einem 13-Jährigen steht der Schrecken noch ins Gesicht geschrieben.

Der Junge soll erstochen worden sein

Ein Großaufgebot von Polizei und Rettungskräften ist am Dienstag an der Schule in Lünen im Einsatz.
Ein Großaufgebot von Polizei und Rettungskräften ist am Dienstag an der Schule in Lünen im Einsatz.

Er erzählt, dass einige Mitschüler geweint haben, als sie in der Klasse auf ihre Eltern warten mussten. Um die Schüler kümmern sich am Vormittag auch Notfallseelsorger. Zu sehen ist, wie eine völlig aufgelöste Schülerin von zwei Erwachsenen in ein Gebäude begleitet wird.

Auch über den mutmaßlichen Täter gibt es kaum Informationen. Der 15-Jährige soll dort schon lange Schüler gewesen sein, aber zuletzt mehrere Wochen lang eine andere Schule besucht haben.

Am Dienstag soll er mit seiner Mutter wieder in der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule erschienen sein. Die Polizei gibt zunächst lediglich bekannt, dass der 15-Jährige in Deutschland geboren wurde, die deutsche Staatsbürgerschaft besitze und außerdem einen kasachischen Pass habe.

Auch auf der Straße in der Nähe der Schule sprechen die Passanten über die Tat. "Sowas ist hier in Lünen noch nie vorgekommen", sagt eine 52-Jährige. Die Schule habe eigentlich einen guten Ruf. Man habe schon mal von kleineren Schlägereien gehört, aber in der Zeitung habe eigentlich nie etwas gestanden.

Polizisten stehen im Schulgelände, die Schüler haben das Gebäude verlassen.
Polizisten stehen im Schulgelände, die Schüler haben das Gebäude verlassen.

Fotos: DPA

So reagiert Oliver Pocher auf das Aus für seine Tor-Hymne "Schwarz und Weiss" Neu Ende des Schweigens? Mutmaßlicher Drogendealer packt im Mafia-Prozess aus Neu 230 Attraktionen und jede Menge Spaß: Das bietet der Winterdom 3.225 Anzeige Von Islamisten bedroht: Kommt die Christin Asia Bibi nach Deutschland? Neu Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Alice Weidel 1.069 Noch bis 21.11.: Dieser Typ hat eine geniale Lösung für Deine Finanzen 1.500 Anzeige Diesel-Verbot auf der Berliner Stadtautobahn soll kommen! 833 Ex-Gangster-Boss schreibt Buch und wird erschossen 1.107
Horror-Szenario! Aufzug mit sechs Personen rast 84 Etagen in die Tiefe 1.869 Obduktionsergebnis nach Jagdunfall: Seniorin wurde erschossen! 138 Olli Schulz und Fynn Kliemann kaufen Hausboot von Gunter Gabriel (†75) 1.162
"Normal ist das nicht": Hinrunden-Aus für Dilrosun 38 Update Carmen Geiss zeigt stolz neues Tattoo: Viele Fans finden es scheußlich 6.002 34-jährige Mutter seit einem Jahr vermisst: Wurde sie ermordet? 2.416 Neuer Team-Bus: So lacht das Netz über Mercedes, VW und den DFB 4.310 Radeberger und Veltins machen gemeinsame Sache 943 So witzig reagiert Köln-Rückkehrer Modeste auf eine Frage 577 Deutsche-Bank-Aktie stürzt auf Rekordtief 416 Ehemaliger SS-Wachmann will keine Toten im KZ gesehen haben 785 Jens Büchner: Nur zehn Tage vor seinem Tod wurde er noch einmal Opa 4.574 Achtung: Wer diese Lederhosen trägt, riskiert Ekzeme im Intimbereich! 1.024 Passant sieht Bombe im Fluss, doch es ist etwas ganz anderes 3.268 Zwei Blindgänger-Bomben in Köln gefunden: Entschärfung noch heute geplant 674 Update Neue Let's-Dance-Staffel: Sie wird neben Daniel Hartwich moderieren 2.371 Prozess um Kölner Stadtarchiv: Polier nicht mehr vor Gericht 63 Rentner stirbt, weil er die Bahnschranken ignoriert 1.440 Röntgentest zeigt: So krass werden Verbraucher beim Einkauf verarscht 1.685 Medienbericht: Leipziger Cellist soll Anti-Migrationspakt-Kampagne leiten 1.183 Schlagerstar verletzt? Andreas Gabalier im Krankenhaus! 3.017 Facebook und Instagram down! Soziales Netzwerk stottert in Europa 2.735 Wie durch ein Wunder: Junge (3) wird von Auto überrollt und nur leicht verletzt 540 Riesiger Walkadaver gestrandet: Sein Bauch gleicht einer Müllhalde 2.035 Siemens sackt Milliarden-Deal für Londoner U-Bahn ein 556 Schock-Statistik! Täglich versucht ein Mann in Deutschland, seine Partnerin zu töten 529 Diese Puppe sieht aus wie Herzogin Kate und ist eine Gefahr für jedes Kind 2.266 Aufgepasst, glatte Straßen: Junge Autofahrerin (19) verliert Kontrolle 138 In der Kälte: Mädchen (5) verläuft sich auf Suche nach seiner Mama 3.002 Kind muss sein Meerschweinchen aussetzen: Der Grund rührt zu Tränen 2.544 Eurowings-Warnstreik: Mitarbeiter stoppen 25 von 30 Flügen in Düsseldorf 175 Zum Wiehern! SPD-Chefin Nahles & Co. gründen "Parlamentskreis Pferd" 1.195 Deutschland gegen Niederlande: Darum brach der Schiedsrichter nach Abpfiff in Tränen aus 9.579 Erster Güterzug aus China in Köln eingetroffen 249 Im Kurzurlaub verhaftet: Erneut Deutscher in Türkei vor Gericht 898 Ab 2019! So soll unsere Ernährung gesünder und unser Bauch dünner werden 1.181 Sexy Geburtstagsgrüße: Schweighöfer und Fitz lassen die Hüllen fallen! 1.819 Läuft beim FC Bayern: Klub vermeldet Rekordumsatz und fetten Gewinn 757 Mann (42) wird bei Prügelei in Köln niedergestochen 246 Update Schleimbrocken im Haar! Friseure warnen vor Billigprodukten aus der Drogerie 9.693 Emmy für Anna Schudt: Sie spielte Gaby Köster nach Schlaganfall 678