Mutter bricht das Herz, als sie sieht, was andere ihrer Tochter (10) im Netz antun 13.553 Zeitungsgebäude in Flammen: Dutzende Mitarbeiter evakuiert 4.625 Sex-Attacke: Wer hat diesen Mann gesehen? 1.771 Verrät Angelina Heger hier versehentlich ihre Beziehung zu Fußballer Adam Szalai? 3.375 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 52.551 Anzeige
8.735

Junge von Mitschüler getötet: Eine Schule im Ausnahmezustand

Ein 14-Jähriger wird in einer Gesamtschule von seinem minderjährigen Mitschüler getötet. Eltern, Lehrer und Schüler sind fassungslos
Mitschüler trösten sich nach der schrecklichen Bluttat gegenseitig.
Mitschüler trösten sich nach der schrecklichen Bluttat gegenseitig.

Lünen – Keiner kann fassen, was am Vormittag in der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Lünen nördlich von Dortmund geschehen ist. Ein 14-Jähriger ist im Schulhaus von einem Mitschüler getötet worden. Über das, was der Tat vorausging, gab es wenige Stunden später nur Gerüchte.

Abdelkader Bouzea kannte das Opfer. "Ich war sein Fußballtrainer", erzählt der Mann vor dem Schultor. Noch am Morgen habe er dem 14-Jährigen eine Nachricht geschrieben, wann er zum Training kommen solle. Eine Antwort habe er nicht mehr erhalten.

Bange Minuten am Morgen, kurz nach Unterrichtsbeginn. "Wir mussten in den Klassen bleiben", erzählt Eren Karatas (14). Dann habe ein Lehrer gesagt, dass jemand erstochen worden sei. Direkt mitbekommen habe er die Tat nicht, aber gehört, dass es einen Streit zwischen Täter und Opfer gegeben haben soll. "Sie kannten sich wohl." Erens Mutter Döndü Karatas fragt: "Warum hat der 15-Jährige das getan? Ich bin total traurig, dass es heutzutage so gewalttätig zugeht."

An Unterricht ist nach der Tat nicht mehr zu denken. Eltern sollen ihre Kinder abholen. Alleine gehen darf niemand. Schüler mit Handy schreiben ihren Eltern oder rufen sie an. Einem 13-Jährigen steht der Schrecken noch ins Gesicht geschrieben.

Der Junge soll erstochen worden sein

Ein Großaufgebot von Polizei und Rettungskräften ist am Dienstag an der Schule in Lünen im Einsatz.
Ein Großaufgebot von Polizei und Rettungskräften ist am Dienstag an der Schule in Lünen im Einsatz.

Er erzählt, dass einige Mitschüler geweint haben, als sie in der Klasse auf ihre Eltern warten mussten. Um die Schüler kümmern sich am Vormittag auch Notfallseelsorger. Zu sehen ist, wie eine völlig aufgelöste Schülerin von zwei Erwachsenen in ein Gebäude begleitet wird.

Auch über den mutmaßlichen Täter gibt es kaum Informationen. Der 15-Jährige soll dort schon lange Schüler gewesen sein, aber zuletzt mehrere Wochen lang eine andere Schule besucht haben.

Am Dienstag soll er mit seiner Mutter wieder in der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule erschienen sein. Die Polizei gibt zunächst lediglich bekannt, dass der 15-Jährige in Deutschland geboren wurde, die deutsche Staatsbürgerschaft besitze und außerdem einen kasachischen Pass habe.

Auch auf der Straße in der Nähe der Schule sprechen die Passanten über die Tat. "Sowas ist hier in Lünen noch nie vorgekommen", sagt eine 52-Jährige. Die Schule habe eigentlich einen guten Ruf. Man habe schon mal von kleineren Schlägereien gehört, aber in der Zeitung habe eigentlich nie etwas gestanden.

Polizisten stehen im Schulgelände, die Schüler haben das Gebäude verlassen.
Polizisten stehen im Schulgelände, die Schüler haben das Gebäude verlassen.

Fotos: DPA

Albtraum in 3000 Meter Höhe: Fallschirme verdrehen sich 341 Wegen Personalmangels Brutalität im Kreißsaal? Kind wurde "herausgerissen" 17.100 Das sind die häufigsten Unfälle im Garten 8.778 Anzeige Neuer Feiertag für Berlin: Michael Müller nennt erstmals Datum 780 Mann fährt mit geplatztem Reifen auf Autobahn: Doch er hat noch mehr auf dem Kerbholz 1.014 Gute Gründe, warum es sich lohnt, in Dresden zu studieren 2.148 Anzeige War es Notwehr? Junge Frau sticht ihren Freund mit Messer nieder 579 Frau bringt Auto in Werkstatt und findet heraus, dass sie seit Jahren verfolgt wird 14.169
Mann stürzt nach Schubs auf Gleise und wird am Hochkommen gehindert 1.511 Auf Autobahn: Autotransporter setzt Grünfläche in Brand 754 Ausfälle und Verspätungen: Fluglotsen wehren sich gegen Vorwürfe 187 Er hat seine Medikamente zurückgelassen: Polizei sucht Hendrik S. aus Leipzig 10.110 Tragischer Tod: Dresdnerin stirbt in der Ostsee 26.273
Verzweifelte Rettungsversuche schlagen fehl: Rollstuhlfahrerin bleibt in brennendem Haus 561 Angerempelt und verletzt: Zehnköpfige Gruppe attackiert Juden (17) 662 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 7.808 Anzeige Furchtbar! Studentin wird von 34-Jährigem auf Toilette attackiert und gewürgt 6.031 Illegale Arznei aus dem Ausland wird immer beliebter 185 Sieht ihr Vater seine Tochter nie wieder? Herzogin Meghan wechselt Handynummer 3.630 Atemberaubendes Video: Fünfjähriger überlebt Sturz aus 19. Stockwerk 7.415 Gericht hat entschieden: Streik bei Neue Halberg Guss darf weitergehen 740 CSD lehnt AfD ab: Junge Alternative Berlin reagiert gewohnt 2.349 BMW-Fahrer meldet Wildunfall: Unglaublich, was in seinem Kühlergrill steckt 16.461 Update Nach wilder Verfolgungsjagd auf A14: Welpe flüchtet in die Dunkelheit 3.672 Nach Einladung in ZDF-Sendung: Kanzlerin löst Versprechen ein 3.903 Liebes-Aus bei Heidi Klum und Tom Kaulitz? 50.165 Drama am Gleis: Mann (22) stürzt zwischen einfahrende S-Bahn 494 WM-Triumph: Rummenigge kündigt Empfang für Tolisso an 1.002 Weiß dieses "Herzchen", wie Waldemar D. starb? 2.963 Wird das Problem mit dem "Küken-Killer" vom Weiher endlich gelöst? 1.358 "Für nichts auf dieser Welt": Denisé rechnet mit Pascal ab 2.546 Gefährliche Laser-Attacke auf Flugzeug und Autofahrer 217 Salmonellen-Alarm im Altenheim: Nachweis bei weiterer Bewohnerin 1.159 Mordfall Sophia L.: Tatverdächtiger wird nach Deutschland ausgeliefert 2.061 Nachdem er in Schülergruppe raste: Wo ist der 63-Jährige? 763 Schrecklicher Unfall: Rentnerin von Lastwagen überrollt! 668 Zähne mit Kopfstoß ausgeschlagen: Wer kennt diesen Mann? 1.272 19-Jährige geht mir ihrem Freund paddeln, kurz darauf macht ihre Mutter eine schreckliche Entdeckung 9.032 Endlich: Dieser Zucker macht nicht dick! 2.732 Lkw-Fahrer erfasst Radlerin: 62-Jährige stirbt in Halle (Saale) 3.631 Pünktlich zum Primeday: Amazon-Mitarbeiter planen neue Streiks 512 Touristin ist geschockt, als sie ihr Hotelbad sieht: Kurz darauf rückt die Polizei an 9.540 Wieder Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa aufgehalten 8.573 15 Männer gehen am Hauptbahnhof aufeinander los, dann klicken die Handschellen 635 Heimlich Nackedeis am Ostsee-Strand geknipst! Polizei schnappt Spanner (53) 7.568 Zwei Rettungshubschrauber im Einsatz: Mann stürzt beim Klettern Felsen hinab 231 Radfahrer stirbt bei Unfall mit Auto in Köln-Rodenkirchen 442 Er zieht blank! Welcher Promi zeigt hier seinen knackigen Hintern? 3.731 Schrecklich: Einbrecher sticht Familienvater nieder 5.922 Busenblitzer bei Britney Spears: Da war der Glitzerbody wohl etwas zu klein 7.866