17-Jähriger von mehreren Personen attackiert und verletzt

Lugau - In der Nacht zum Sonntag wurde die Polizei nach Lugau in den Stadtpark gerufen.

In Lugau kam es in der Nacht zum Sonntag zu einer Schlägerei (Symbolbild).
In Lugau kam es in der Nacht zum Sonntag zu einer Schlägerei (Symbolbild).  © 123RF/Jaromír Chalabala

"Im Bereich der Stollberger Straße trafen die Beamten auf einen leicht verletzten 17-jährigen Deutschen, der angab, gemeinsam mit einem bisher unbekannten Freund von mehreren Personen angegriffen und geschlagen worden zu sein", teilt die Polizei mit.

Kurz darauf konnten die Beamten in der Flockenstraße sieben Personen aufgreifen, die offenbar an der Schlägerei beteiligt gewesen waren.

Zwei Männer im Alter von 27 Jahren (beide deutsch), die ebenfalls leicht verletzt waren, gaben an, dass sie von dem 17-Jährigen sowie seinem Begleiter angegriffen und verletzt worden waren.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Mehrere Personen wurden bei der Schlägerei verletzt (Symbolbild).
Mehrere Personen wurden bei der Schlägerei verletzt (Symbolbild).  © 123rf.com/Joerg Huettenhoelscher

Mehr zum Thema Erzgebirge: