Frau bei Unfall in Lugau schwer verletzt

Lugau - Bei einem Autounfall in Lugau im Erzgebirge ist eine 48-Jährige schwer verletzt worden.

Eine 48-Jährige wurde bei einem Unfall in Lugau schwer verletzt. (Symbolbild)
Eine 48-Jährige wurde bei einem Unfall in Lugau schwer verletzt. (Symbolbild)  © Harry Härtel/Haertelpress

Eine 32 Jahre alte Frau habe am Montagabend beim Abbiegen mit ihrem Wagen nach ersten Erkenntnissen die Vorfahrt der anderen missachtet, sagte ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen.

Die 48-Jährige kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Die mutmaßliche Unfallverursacherin blieb unverletzt.

In ihrem Auto befanden sich ein drei Jahre sowie ein fünf Monate alter Junge, die ebenfalls nicht verletzt worden.

Sie seien jedoch zur vorsorglichen Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte der Sprecher.

Vier Verletzte nach Autounfall in Wüstenbrand

Auch in Wüstenbrand gab es am Montag einen Unfall. Vier Menschen sind bei einem Zusammenstoß von zwei Autos leicht verletzt worden, darunter zwei Jugendliche.

Wie die Polizeidirektion Zwickau am Dienstag mitteilte, wollte eine 21 Jahre alte Autofahrerin am Montagabend mit ihrem Audi A4 in die Limbacher-Straße in Richtung Limbach-Oberfrohna abbiegen, wobei es zum Unfall mit dem entgegenkommenden Honda einer 49-Jährigen kam. Darin saßen auch zwei Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren.

Es entstand ein Schaden von 30.000 Euro.

Auch in Wüstenbrand gab es am Montag einen Unfall. (Symbolbild)
Auch in Wüstenbrand gab es am Montag einen Unfall. (Symbolbild)  © Niko Mutschmann

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0