Sensation nach Rekord-Transfer: Kehrt Jovic von Real Madrid zur Eintracht zurück?

Frankfurt am Main/Madrid - Es wäre wohl die Sensation des Transfer-Sommers - zumindest aus Sicht von Bundesligist Eintracht Frankfurt. Bahnt sich eine spektakuläre Blitz-Rückkehr von Luka Jovic an?

Im Juni wechselte Luka Jovic für 60 Millionen Euro von Eintracht Frankfurt zu Real Madrid.
Im Juni wechselte Luka Jovic für 60 Millionen Euro von Eintracht Frankfurt zu Real Madrid.  © DPA/Europa Press/Óscar J.Barroso

Für die Rekordsumme in Höhe von rund 60 Millionen Euro wechselte der 21-Jährige im Juni von den Adlerträgern zu Real Madrid (TAG24 berichtete), nun könnte das Abenteuer bei den "Königlichen" nach wenigen Wochen bereits wieder vorbei sein.

Der Grund: Real-Coach Zinédine Zidane (47) ist nicht zufrieden mit den Leistungen des jungen Serben, der in der Saisonvorbereitung zeitweise verletzt passen musste. Eine Leihe an einen anderen Verein soll Jovic den nötigen Feinschliff und Spielpraxis verschaffen, um danach so richtig bei den Madrilenen durchzustarten.

Kommt hier die Eintracht als Abnehmer ins Spiel? Immerhin spielte Jovic seine Sahne-Saison 2018/19 beim Klub aus der Mainmetropole, schoss 27 Tore in allen Wettbewerben. Doch wie die Bild-Zeitung herausfand, seien die Frankfurter Verantwortlichen um Sportvorstand Fredi Bobic (47) in keinster Weise an einer Jovic-Rückkehr auf Zeit interessiert.

Stattdessen soll der 21-Jährige wohl an einen anderen Klub verliehen werden, der ebenfalls im Europapokal vertreten ist. Doch eines machte Bobic unmissverständlich klar: "Es kommt sicherlich noch ein Stürmer. Das ist auf jeden Fall klar".

Wer dieser Stürmer sein könnte? Laut Medienberichten soll Cenk Tosun kurz vor dem Wechsel zur Eintracht sein. Der 28-Jährige spielte schon von 2007 bis 2011 für die SGE, ohne dabei einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Seine Erfahrungen Besiktas Istanbul und Gaziantepspor aus der türkischen Süper Lig könnten ihn aber nun zum perfekten Nachfolger von Sébastien Haller (25) und eben Jovic machen.

Aktuell ist Tosun beim FC Everton aus der englischen Premier League unter Vertrag.

Für die Frankfurter Eintracht wurde Jovic in der abgelaufenen Saison zum absoluten Leistungsträger.
Für die Frankfurter Eintracht wurde Jovic in der abgelaufenen Saison zum absoluten Leistungsträger.  © dpa/Uwe Anspach

Luka Jovic auf Instagram

Titelfoto: Montage: DPA/Europa Press/Óscar J.Barroso, DPA/Uwe

Mehr zum Thema Eintracht Frankfurt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0