HSV verpflichtet Bochum-Star Lukas Hinterseer

Hamburg - Jetzt geht's Schlag auf Schlag: Nach dem neuen Sportvorstand Jonas Boldt kann sich der Hamburger SV auch über einen frischen Stürmer freuen.

Lukas Hinterseer schoss in der vergangenen Saison 18 Tore.
Lukas Hinterseer schoss in der vergangenen Saison 18 Tore.  © dpa/Guido Kirchner

Lukas Hinterseer wechselt ablösefrei vom VfL Bochum zum HSV.

Der 28-jährige Österreicher erhielt einen Zweijahresvertrag und ersetzt Pierre-Michel Lasogga.

Bereits am Donnerstag absolvierte er seinen Medizincheck im UKE Athleticum, danach unterzeichnete er den Vertrag bis 2021, wie der HSV erst am Samstag mitteilte.

Zuletzt hieß es, Hinterseer unterschreibe erst, wenn die Nachfolge vom entlassenen Hannes Wolf geregelt ist, doch weiterhin ist unklar, wer den HSV in der neuen Saison trainiert.

"Ich habe mich aus voller Überzeugung für den Schritt zum HSV entschieden. Für mich ist es etwas Besonderes, für diesen Club zu spielen und ich freue mich schon jetzt auf die neue Saison", sagte Hinterseer.

Beim VfL Bochum erwies sich der 1,92 Meter große Stürmer als großartiger Torjäger. Er erzielte 18 Treffer, daran knüpft er in Hamburg hoffentlich an.

Der Stürmer ist der vierte Neue für die kommende Spielzeit beim HSV. Außer ihm kommen noch David Kinsombi, Jan Gyamerah und Jeremy Dudziak neu in die Mannschaft.

Titelfoto: dpa/Guido Kirchner

Mehr zum Thema HSV:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0