Emotionale Botschaft von Lukas Podolski

Köln - Profifußballer Lukas Podolski (33) verbringt die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr ganz entspannt im Urlaub. Gemeinsam mit seiner Familie tankt er nach eigenen Angaben Energie. Dabei teilt er auch eine wichtige Botschaft mit.

Lukas Podolski hat insgesamt zwei Kinder.
Lukas Podolski hat insgesamt zwei Kinder.  © Instagram/Lukas Podolski

Eigentlich kickt Lukas Podolski in Japan bei Vissel Kobe. Doch die Weihnachtspause gibt auch dem Kölner Kicker eine Pause vom Profifußball in Asien.

Wie er bei Instagram postet, nutzt er die Freizeit für gemeinsame Tage mit seiner Familie. Ganz aktuell hat er ein Foto mit seiner Tochter hochgeladen. Dazu schreibt Lukas Podolski eine emotionale Botschaft.

"In meinem Leben gab es paar Rückschläge, aber umso mehr auch viele schöne Momente und Erfolge. Aber am Ende ist nichts so gross wie die Liebe zu seinen Kids. Danke, dass es euch gibt. Ich liebe Euch!"

Instagram und Facebook lassen Like-Zahlen ausblenden: Was wird nun aus dem
Instagram Instagram und Facebook lassen Like-Zahlen ausblenden: Was wird nun aus dem "Daumen hoch"-Button?

Lukas Podolski hat zwei gemeinsame Kinder mit seiner Frau Monika.

Mit diesem Statement zeigt Lukas Podolski, was ihm wohl noch wichtiger als Fußball ist: Seine eigene Familie!

Dabei legt Lukas Podolski nicht nur Wert auf Fußball und seine Familie. Der Kicker ist längst als Unternehmer unterwegs.

Podolski Geschäfte neben dem Fußballplatz

Der Kölner, der als Jugendlicher beim 1. FC Köln startete, hat längst mehrere Berufsfelder erschlossen. Er betreibt in Köln inzwischen zwei Eisdielen, ist Mitinhaber bei einem Dönerladen und hat auch eine eigene Shampoo-Linie.

Als Fan von Autos ist er ebenso schon in Erscheinung getreten. So gönnte er sich im Sommer einen schicken 1967er Ford Mustang.

Und wer weiß, vielleicht fährt damit ja irgendwann auch mal wieder zum Kölner Fußballstadion. Seine Familie würd's sicherlich freuen.

Titelfoto: Instagram/Lukas Podolski

Mehr zum Thema Instagram: