Lukas Podolski trauert um seine Oma (†)

Köln/Kobe - Traurige Nachrichten für Lukas Podolski und seine gesamte Familie. Seine Oma ist gestorben. Die traurige Botschaft teilte Lukas Podolski am Mittwoch bei Instagram seinen Fans mit.

Lukas Podolski mit seiner Oma (†)
Lukas Podolski mit seiner Oma (†)  © Instagram/Lukas Podolski

"Du warst für mich mehr als nur die Oma: Du hast für mich gesorgt, auf mich aufgepasst, für mich lecker gekocht", schrieb Poldi zu einem gemeinsamen Foto aus jungen Jahren.

Und weiter: "Als kleiner Junge hab ich mit Dir Fussball gespielt - Du hast mich zu dem gemacht, der ich bin. Du hast immer an mich & meine Träume geglaubt und gemeinsam haben wir uns diese Medaille geholt - Weltmeister! Du warst so stolz."

Doch Oma Podolski ist gestorben, wie Lukas Podolski schreibt: "Jetzt bist du nicht mehr da und das macht mich mehr als traurig 😔 Ich werde an die schönen Momente denken & du wirst immer bei mir sein. Ich lieb dich vom ganzen Herzen ♥️ Ruhe in Frieden da oben".

Der Fußballer steht aktuell noch in Japan bei Vissel Kobe unter Vertrag, eine Rückkehr nach Köln wird diskutiert.

Titelfoto: Instagram/Lukas Podolski

Mehr zum Thema Köln:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0