Kommt Lungenkrankheit von China nach Deutschland? Flughafen Frankfurt bereitet sich vor

Frankfurt am Main/China - Der Flughafen Frankfurt hat wegen der in China kursierenden neuen Lungenkrankheit Vorbereitungen für mögliche Maßnahmen getroffen. Kann das gefährliche Coronavirus per Flugzeug nach Deutschland gelangen?

Der Flughafen Frankfurt bereitet sich darauf vor, dass das gefährliche Virus auch Deutschland erreichen könnte (Symbolbild).
Der Flughafen Frankfurt bereitet sich darauf vor, dass das gefährliche Virus auch Deutschland erreichen könnte (Symbolbild).  © Montage: dpa/Silas Stein, 123RF/Roman Eilert

"Der Plan liegt in der Schublade", sagte eine Sprecherin der Betreibergesellschaft Fraport am Dienstag.

"Wir bekommen Empfehlungen vom Gesundheitsamt." Wenn die Behörde in Frankfurt Empfehlungen ausspreche, würden diese umgesetzt. Derzeit gebe es aber noch keine Maßnahmen.

Direktflüge aus der Stadt Wuhan, wo das neuartige Coronavirus erstmals im Dezember ausgebrochen sei, gebe es keine.

Fünf Jahre Zahnschmerzen: Unglaublich, was Ärzte bei einem Teenager finden
Gesundheit Fünf Jahre Zahnschmerzen: Unglaublich, was Ärzte bei einem Teenager finden

Wie viele Flüge es aktuell aus China in Frankfurt insgesamt gebe, sei noch nicht bekannt, sagte die Sprecherin. 2019 habe es rund 6900 Verbindungen nach und von China gegeben.

Italien führte nach Angaben des Gesundheitsministeriums in Rom Kontrollen am Flughafen in Rom ein, um mögliche Verdachtsfälle an Bord von Flugzeugen aus der Stadt Wuhan zu überprüfen.

Gefährliche Lungenkrankheit: Virus hat China bereits verlassen

In China gibt es inzwischen 291 bestätigte Fälle seit Beginn des Ausbruchs. Insgesamt seien nun sechs Todesfälle bestätigt, teilte die Gesundheitsbehörde der Metropole Wuhan am Dienstag mit.

In der zurückliegenden Woche war bekannt geworden, dass das die Lungenkrankheit verursachende Virus erstmals auch außerhalb von China nachgewiesen werden konnte (TAG24 berichtete).

Titelfoto: Montage: dpa/Silas Stein, 123RF/Roman Eilert

Mehr zum Thema Gesundheit: