Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

TOP

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

TOP

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

NEU

Das ist Deutschlands neues Comedy-Traumpaar

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
616

Luther gegen Findeiß: OB-Duell in Zwickau

Zwickau - Bei der zweiten Runde der Wahl zum Oberbürgermeister in Zwickau traten die Kandidaten der FDP und der Alternative für Deutschland zurück.
Sie liefern sich ein spannendes Rennen beim 2. Wahlgang zum Zwickauer Oberbürgermeister: Michael Luther (58, CDU) und Amtsinhaberin Pia Findeiß (59, SPD).
Sie liefern sich ein spannendes Rennen beim 2. Wahlgang zum Zwickauer Oberbürgermeister: Michael Luther (58, CDU) und Amtsinhaberin Pia Findeiß (59, SPD).

Von Theo Stiegler

Zwickau - Klappe, die zweite: Am 28. Juni müssen die Zwickauer wieder an die Wahlurne. Für die Wahl zum Oberbürgermeister bewerben sich noch drei Kandidaten.

Im ersten Wahlgang am 7. Juni hatte Pia Findeiß (SPD) die absolute Mehrheit mit 0,15 Prozent knapp verfehlt. Für den zweiten Wahlgang zogen die Kandidaten der FDP und der Alternative für Deutschland nun ihre Bewerbung zurück.

Dieses Trio ist jetzt übrig: Amtsinhaberin Pia Findeiß, 59, (48,9 Prozent im ersten Wahlgang) verursacht die Belebung der Innenstadt Magendrücken. Der Rückzug von drei Kaufhäusern aus der City (MOPO berichtete) ist für sie ein herber Verlust.

Er schlägt sich auf die Seite von CDU-Mann Michael Luther (58): Sven Itzek (AfD).
Er schlägt sich auf die Seite von CDU-Mann Michael Luther (58): Sven Itzek (AfD).

Ex-Bundestagsabgeordneter Michael Luther (58, CDU, 27,6 Prozent) will eine schlagkräftige Wirtschaftsförderung und das Gewerbegebiet Nord an der Bundesstraße 93 eingangs von Zwickau bauen.

Stadtrat und Ex-Rechtsanwalt Thomas Gerisch (47, Freie Wähler) macht sich trotz 5,2 Prozent der Stimmen Hoffnungen auf einen Sieg.

Ihre Kandidatur zurückgezogen haben Sven Itzek von der AfD (13,3 Prozent) und Jörg Ungethüm, FDP (4,0 Prozent). Itzek ließ noch am 8. Juni verlauten: „In drei Wochen kann viel passieren.“

Der Immobilienmakler, der die meisten Stimmen im Stadtteil Marienthal holte, hatte angekündigt, nochmals 2400 Wahlplakate zu hängen. Itzek verdankte die Stimmen der Westvorstädter offenbar seinem Kampf gegen den Gefängnisneubau auf dem Gelände des Reichsbahnwerkes.

Findeiß dagegen hatte eindeutig Stellung für den Bau des Gefängnisses mit 800 Plätzen und den damit verbundenen Jobs bezogen.

Während FDP-Mann Ungethüm ausdrücklich darauf verzichtete, eine Wahlempfehlung auszusprechen, bittet AfD-Itzek seine Wähler, CDU zu wählen: „Ich selber wähle am 28. Juni Michael Luther.“

Luther und Itzek hatten im ersten Wahlgang 40,9 Prozent der abgegebenen Stimmen.

Bilder: Ralph Koehler/propicture

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

NEU

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

NEU

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

NEU

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

NEU

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

NEU

Hildegard Hamm Brücher ist tot

1.321

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

4.644

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

4.455

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

7.376
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

5.980

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

9.605

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

3.654

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

417

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

970

Trauer um Astronaut John Glenn

1.225

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.057

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

4.670

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.150

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

2.675

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

7.186

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

8.137

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

12.108

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.294

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

4.912

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

8.400

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.003

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

9.054

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.214

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

2.041

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

2.336

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

10.611

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.627

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

2.330

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

384

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

2.895

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

10.355

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

291

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

4.486

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

6.580

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

10.311

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

4.147

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

6.667

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

6.029