Stein-Attacke auf muslimische Einrichtung, Polizei sucht Zeugen

Lutherstadt Wittenberg - Die Polizei sucht nach Zeugen, die Informationen zu einem Vorfall von gestrigen Freitagabend in Wittenberg geben können.

Am Freitagabend wurde eine muslimische Einrichtung in Wittenberg mit Steinen beworfen. Dabei ging diese Scheibe zu Bruch.
Am Freitagabend wurde eine muslimische Einrichtung in Wittenberg mit Steinen beworfen. Dabei ging diese Scheibe zu Bruch.  © Matthias Strauß

Gegen 21.25 Uhr hatte dort ein unbekannter Täter einen Stein durch die Scheibe einer muslimischen Einrichtung in der Florian-Geyer-Straße geworfen. Dadurch ging die Fensterscheibe komplett zu Bruch.

Zum Zeitpunkt der Tat befanden sich sechs Personen in der Einrichtung, wie die Polizei mitteilte.

Glücklicherweise zog sich niemand Verletzungen zu. Nun hat der polizeiliche Staatsschutz die Ermittlungen aufgenommen.

Wer kann Hinweise zu dem Vorfall geben? Informationen nimmt die Polizeiinspektion Dessau-Roßlau unter Tel.: 03406000291 entgegen.

Auch per Mail an die lfz.pi-de@polizei.sachsen-anhalt.de können sich Hinweisgeber melden.

Sechs Personen sollen sich zum Zeitpunkt der Attacke in dem Haus aufgehalten haben.
Sechs Personen sollen sich zum Zeitpunkt der Attacke in dem Haus aufgehalten haben.  © Matthias Strauß

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0