Klimawandel! Diese Inseln werden bald untergehen

Neu

Wie krass! Ein Detail macht diese Katze zu etwas ganz Besonderen

Neu

Was will uns Bachelorette Jessica Paszka denn bitte mit diesem Bild sagen?

Neu

Bastian und Ana Schweinsteiger: Ist ihre Ehe etwa ungültig?

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

33.038
Anzeige
5.986

Bachmann räumt Volksverhetzung ein! Strafmaß wird neu verhandelt

Trotz Berufung wird es keinen erneuten Prozess gegen PEGIDA-Mitbegründer Lutz Bachmann geben.
Obwohl beide Seiten in Berufung gingen, wird der Prozess gegen Lutz Bachmann nicht neu aufgerollt.
Obwohl beide Seiten in Berufung gingen, wird der Prozess gegen Lutz Bachmann nicht neu aufgerollt.

Dresden - Der Prozess wegen Volksverhetzung gegen PEGIDA-Chef Lutz Bachmann (43) wird doch nicht wieder aufgerollt.

Der für den 23. November angesetzte Termin zur Hauptverhandlung entfällt, wie das Landgericht am Donnerstag mitteilte.

Staatsanwaltschaft und Verteidigung hätten ihre Berufungen auf das Strafmaß beschränkt. Damit müsse nicht mehr über die Schuldfrage entschieden werden, das Urteil des Amtsgerichts sei dahingehend rechtskräftig, sagte ein Gerichtssprecher. Bachmann räumt die Beschuldigungen wegen Volksverhetzung damit indirekt ein. 

Das Landgericht will nun am 30. November nur erneut über die Strafe befinden. Der Fall sollte ursprünglich nach den Berufungen komplett am 23. und 30. November neu verhandelt werden.

Bachmann wird vorgeworfen, in Facebook-Kommentaren im September 2014 Flüchtlinge als "Viehzeug", "Gelumpe" und "Dreckspack" bezeichnet zu haben. Der 43-Jährige hatte bisher bestritten, Verfasser dieser Posts gewesen zu sein.

Der Mitgründer des islam- und fremdenfeindlichen Bündnisses war Anfang Mai vom Amtsgericht Dresden wegen herabwürdigender und hetzerischer Beleidigungen gegen Flüchtlinge zu einer Geldstrafe von 9600 Euro verurteilt worden.

Die Staatsanwaltschaft hatte auch wegen Bachmanns vieler Vorstrafen eine Freiheitsstrafe von sieben Monaten ohne Bewährung gefordert, die Verteidigung einen Freispruch verlangt.

Lutz Bachmann selbst äußert sich auf Facebook so: "Grundsätzlich geht es da erst einmal darum, OB, etwas strafbar ist und wenn, dann als was und dann, womit es zu bestrafen ist! Der Urteilsspruch von Mai ist also NICHT RECHTSKRÄFTIG und es stehen auch weiterhin, nach dem Gespräch, sämtliche Rechtsmittel offen, die uns aber hoffentlich erspart bleiben. Wir rechnen da mit der Vernunft des erfahrenen Richters."

Fotos: imago/Robert Michael

Ciao Jasmin! Das passiert bei Janina Uhses GZSZ-Ende

Neu

Rallye-Meisterin sicher: "In meinen Schuhen können Frauen perfekt Auto fahren"

Neu

Witwe von Frank Sinatra ist tot

Neu

Riesen-Bohrer fällt auf Haus, doch die Entschädigung bleibt aus

Neu

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

26.166
Anzeige

Linksradikale Großdemo: Hamburger Antifa will "Tag der Sachsen" stören

Neu

Attacke in Shisha-Bar: Besitzer soll Mitarbeiter selbst verprügelt haben

Neu

Mutmaßlicher Kettensägen-Angreifer gefasst!

4.835

Direkt vor einer Grundschule: Mann schneidet sich Penis ab

16.944

Nicht nur Linda! Drei weitere deutsche IS-Kämpferinnen festgenommen

5.893

Trump hält Rede, doch etwas an dieser Szene lenkt alle ab

8.236

Schwuler Fußballer packt aus: DFB sperrte Schiri, weil er Männer liebt

4.588

Dieser Knackpo gehört nicht zu einem Super-Model, sondern zu seiner Mutter

6.778

Fahrgast brüllt "Sieg Heil" in ICE und sorgt dann für komplettes Chaos

5.115

Unzumutbar! Tierschützer wollen Droyßiger Bären befreien

2.482

Tote Autofahrerin fotografiert: Diese Strafe droht den Gaffern nun

7.250

Polizei bricht Wohnung nach seltsamen Geräuschen auf und erlebt eine Überraschung

3.970

Frau zockt Seniorin mit Blusen-Trick ab

1.922

Endlich 18! Geburtstagsparty mit 150 Gästen läuft aus dem Ruder, Polizei rückt an

2.430

Im großen Bachelorette-Finale: Schaltet Niklas die anderen mit dieser Aktion aus?

5.971

"Meine Lieblingsfarbe ist Hitler": Tasche löst Shitstorm im Netz aus

7.170

Haftstrafe: Er konnte das Kokain nicht bei sich behalten

301

Schüsse bei Rapper Can Bera: Spezialkräfte stürmen Parkhaus

3.601

Kran kippt auf Fahrbahn! A3 stundenlang gesperrt

2.462

Die Türkei fordert Auslieferung von acht Personen

331

Dreiste Trickdiebe gefasst: Wem gehört dieser Schmuck?

144

Er war sofort tot! Betonklotz begräbt Bauarbeiter

5.660

Auch Deutsche unter den Opfern! Schiff kentert in Urlaubs-Paradies

7.879

Diese Box sorgte für großen Aufruhr am Hauptbahnhof

3.247

Lkw-Fahrer fährt Frau tot: Sein Sohn (13) musste alles mit ansehen

13.530

Wegen Cybermobbing? Umstrittene Jägerin nimmt sich das Leben

12.946

FC Bayern sicher: RB Leipzig wird erneut Hauptkonkurrent sein

1.625

Frau stirbt, weil ihre Katze von einer Zecke gebissen wurde

7.725

Traurige Bilanz für Leipziger Autofahrer: Vize-Meister im Rasen!

742

Vom Bagger überrollt! Mann stirbt, weil Anhänger nicht gesichert war

3.077

Störendes Wespennest: Frau fackelt kompletten Balkon ab

1.982

Vierjähriger versteckt sich und löst Polizeieinsatz aus

1.118

Heftiger Frontalcrash! Feuerwehr kommt nicht zu Verletzten durch

10.876

Temposünderin legt es drauf an und gibt weiter Gas

353

Jugendliche baut Unfall und filmt, wie ihre 14-jährige Schwester stirbt

6.027

Nach Tod von Linkin Park-Sänger Chester: Notruf-Aufnahme aufgetaucht

14.648

Vater würgt seine nackte Tochter und filmt es

7.931

Dafür sollen Dozenten in Hessen jetzt 150.000 Euro bekommen

138

Eklat: Türkische Medien finden Merkel schlimmer als Hitler

3.223

Unwetterwarnung: Regenfluten und Erdrutsche in Hessen drohen

356

Mann schubst 18-jährige vor einfahrenden Zug und flüchtet

7.077
Update

Fällt jetzt endlich die Entscheidung um die Galopp-Rennbahn?

136

Schweinelaster landet im Graben - Feuerwehr kämpft um Tierleben

1.744

Bekannte Autorin stirbt, weil sie zwei Kinder retten wollte

6.968

Erdogan wirft Bundesregierung Spionage in der Türkei vor

1.184

Eltern geben Baby am Tag der Geburt Heroin: Der Grund macht fassungslos

16.608

Neue Pläne für die Zeil: Fluch oder Segen?

139

Wer zeigt uns denn hier ein paar süße Früchtchen?

6.018

So viele deutsche Jugendliche kämpfen für Islamischen Staat

3.151