Erschossen Rocker den Familienvater vor den Augen seiner Tochter (2)?

Top

Mann rastet komplett aus und geht mit Kettensäge auf Autos los

Neu

Nach Zoff mit muslimischen Badegästen: Förderverein schreibt Brief an Saudi Arabien

Neu

Mitarbeiterin muss als Strafe 100 Kniebeuge machen und stirbt

Neu
3.014

Urteil: Arbeitgeber können Kopftuch im Job verbieten

Mit dem Kopftuch ins Büro? Manchen Musliminnen ist das wichtig. Dennoch kann ihr Arbeitgeber das Tuch verbieten. Die obersten Richter der EU erklären, unter welchen Umständen.
Unter Umständen dürfen Arbeitgeber das Kopftuch im Job verbieten.
Unter Umständen dürfen Arbeitgeber das Kopftuch im Job verbieten.

Luxemburg - Arbeitgeber dürfen Kopftücher am Arbeitsplatz laut Europäischem Gerichtshof verbieten. Voraussetzung ist aber, dass weltanschauliche Zeichen im Unternehmen generell verboten sind und dass es gute Gründe gibt. Das entschied der Europäische Gerichtshof am Dienstag in Luxemburg (Rechtssachen C-157/15 und C-188/15). Allein der Wunsch eines Kunden, dass keine Frau mit Kopftuch für ihn Leistungen erbringt, genügt nicht für ein Verbot.

In Deutschland sind Kopftücher am Arbeitsplatz im Prinzip erlaubt, Einschränkungen sind aber möglich - es ist am Ende Abwägungssache. Bei der Beurteilung müssen sich deutsche Gerichte künftig an die Klarstellungen des EuGH halten.

So entschied das Bundesarbeitsgericht 2002, einer Kaufhausverkäuferin habe wegen Tragens eines islamischen Kopftuchs nicht gekündigt werden dürfen. Das Bundesarbeitsgericht urteilte 2014 aber auch, dass kirchliche Arbeitgeber das Tragen des muslimischen Kopftuchs im Dienst in der Regel verbieten dürfen.

Anlass der aktuellen EuGH-Urteile sind Klagen muslimischer Frauen. In Belgien war der Rezeptionistin Samira A. nach drei Jahren Arbeit in einem Sicherheitsunternehmen entlassen worden. Zuvor hatte sie angekündigt, das Kopftuch künftig auch während der Arbeitszeit tragen zu wollen. Das widersprach jedoch der internen Arbeitsordnung, die sichtbare Zeichen von "politischen, philosophischen oder religiösen Überzeugungen" nicht erlaubte.

Unter diesen Umständen stelle ein Kopftuchverbot keine unmittelbare Diskriminierung dar, erklärten die Luxemburger Richter. Allerdings könne es um "mittelbare Diskriminierung" gehen, also eine Regelung, die Personen mit einer bestimmten Religion oder Weltanschauung besonders benachteiligt. Dies könne jedoch gerechtfertigt sein, etwa um politische, philosophische oder religiöse Neutralität gegenüber Kunden zu wahren. Relevant sei auch, ob die Regelung nur Angestellte mit Kundenkontakt betreffe.

Etwas unklarer ist der Fall aus Frankreich. Asma B. verlor ihren Job als Software-Designerin bei einem Unternehmen, nachdem ein Kunde sich beschwert hatte, weil sie mit Kopftuch arbeitete. Hier sei unter anderem nicht klar, ob das Tragen des Tuchs gegen unternehmensinterne Regelungen verstoße, so die Richter. Das Verbot sei hingegen nicht gerechtfertig, wenn es allein aus dem Willen des Arbeitgebers entstehe, den Wünschen eines Kunden zu entsprechen, der seine Leistungen nicht von einer Frau mit Kopftuch erbringen lassen wolle.

Die konkreten Einzelfälle von Samira A. und Asma B. müssen nun Gerichte in Belgien und Frankreich nach Maßgabe der Luxemburger Richter entscheiden.

Emotionales Geständnis von Sarah Kulka: War ihr Leben eine einzige Lüge?

Neu

Doch kein Krebs durch Verbranntes? Forscher entdecken Sensation

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

47.160
Anzeige

Shitstorm nach Verlobung! Doch vielleicht hat diese Frau es auch verdient...

Neu

Fahrer kracht in Einkaufszentrum: Mehrere Verletzte, darunter ein Baby

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

47.778
Anzeige

Thüringer niest: Jetzt ist sein Auto Schrott

Neu

Warum tut sie das? Katzenberger verarscht schon wieder ihre Fans

Neu

Freier im Glück? Mit diesem "GNTM"-Model wurde er jetzt erwischt

Neu

Abgedeckte Dächer, zerschlagene Scheiben: heftiges Unwetter sorgt für Chaos

Neu

Grausame Verstümmelung! Mann schneidet Freundin Nippel mit Schere ab

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

4.363
Anzeige

Fußgänger erst auf Fahrbahn geschleudert und von Auto überrollt

890

Trumps Chefstratege nach seinem Abgang: "Diese Präsidentschaft ist vorbei"

781

Baum kracht auf Oberleitung: ICE-Passagiere sitzen stundenlang fest

1.147

Nach Insolvenz: Air Berlin-Inventar auf ebay verscherbelt

2.013

Neuer Fußballer, neues Glück: Katja Kühne macht Liebe zu RB-Star offiziell

6.167

Zehnjähriger Junge bei Fahrrad-Unfall schwer verletzt

479

Unwetter verwüstet komplettes Festival! Besucher verletzt, Notunterkünfte eingerichtet

9.291

Den Beat im Blut! 91-Jähriger Jazz-Musiker spielt noch jeden Tag Schlagzeug

49

Zwei Tote und über 50 Verletzte bei Festzelt-Einsturz

13.163

"Hau ab"-Rufe und Pfiffe für die Kanzlerin in Herford

1.587
Update

Nach Unwetter-Chaos! So geht es jetzt auf dem Highfield weiter

4.668

Explosionsgefahr! SEK stoppt Jugendliche mit Sprengstoff

2.249

Deutschland-Premiere! Bester Burger der USA kommt nach Frankfurt

153

"Rauschendes Fest": Kerstin Ott heiratet ihre hübsche Freundin

6.767

Erster Sex im Container? Bei diesen beiden wird's heiß

5.367

Nach Familien-Tragödie: Halbe Million Euro Spenden für Unfall-Waisen

3.480

Nachbarn finden Frauenleiche! Polizei hat grausame Vermutung

4.935

Unwetter-Chaos in Berlin! Feuerwehr verhängt Ausnahmezustand

2.423

Frontalcrash: 21-Jähriger schleudert über Autobahn

2.238

Es geht wieder los! Weihnachtliche Lebkuchen im Supermarkt

1.073

Toilettenpause geht schief: Auto rollt in Fluss

1.113

Nach tödlicher Messerstecherei: Festnahmen!

2.056
Update

Fahrer bewusstlos: Feuerwehrfrau erklimmt fahrenden Laster auf Autobahn

4.144

An Weihnachten! Er betäubte und vergewaltigte seine Freundin

3.303

Barcelona: Zwei Deutsche ringen nach Terroranschlag mit dem Leben

4.974

20-Jähriger attackiert Polizisten und flüchtet mit Beil bewaffnet aufs Dach

7.323

Sicherungsseil bei Free-Fall-Tower reißt: 13 Kinder verletzt

18.603

Anstatt den Urlaub zu genießen, machen Deutsche lieber...

2.053

Als der Chef diesen Kassenzettel sieht, feuert er sofort seinen Angestellten

21.118

Achtung: Durch diesen neuen Schmink-Trend könntet Ihr blind werden

5.348

Spanische Zeitung meldet: Terror-Fahrer von Barcelona ist tot

7.863

Mit diesen Kerlen geht's im Bett heiß zur Sache

4.307

Ein Toter nach Messerstecherei in Wuppertal: Täter auf der Flucht

2.176

Tierschützer sauer! Nilgänse zum Abschuss freigegeben

272

Tourismus-Rekord! Ein Land fährt besonders auf Leipzig ab

1.796

Schock! Henssler verletzt: Was wird jetzt aus der neuen Show?

4.493

Unbekannter filmt mit Drohne nackten Mann im Bad

2.493

Sensoren schlagen Alarm: Mitarbeiter aus Telekom-Hochhaus evakuiert

668

Die Identitären sind mit ihrer Mittelmeer-Mission grandios gescheitert und brechen ab!

5.687

Nach Brandanschlag: Flüchtling in Psychiatrie eingewiesen

382

Kurz vorm Ligaspiel! RB verpflichtet Cihan Yasarlar vom FC Schalke 04

2.590

Hier gibt's bald keinen normalen "Kaffee To Go" mehr!

2.284

Diese Powerknolle steckt voller Superkräfte für Euer Immunsystem

2.894