Typ will Jetski-Tour mit Freundin filmen, die muss unangenehme Entdeckung machen

Wisconsin Dells (USA) - Lynn Burton (26) und ihr Freund Ahkeem Murphy (26) steckten gerade mitten in einem traumhaften Kurz-Urlaub, als die junge Frau eine unangenehme Entdeckung machen musste.

Lynn Burton sah auf dem Handy ihres Freundes plötzlich etwas, was ihr gar nicht gefiel.
Lynn Burton sah auf dem Handy ihres Freundes plötzlich etwas, was ihr gar nicht gefiel.  © Twitter/ @Too_Luxury

Das Paar schipperte gerade mit einem Jetski über das Gewässer in Wisconsin Dells, als Ahkeem auf die Idee kam, das coole Erlebnis mit dem Handy festzuhalten.

Als er sich und seine Freundin mit der Vorderkamera filmte, fiel Lynn etwas ins Auge, was ihr so gar nicht gefiel:

"Warte mal, ist das Tinder?", fragt die 26-Jährige schon leicht angesäuert. Ihr Freund versucht sich aus der Situation rauszuwinden und fragt ungläubig: "Wovon redest du?"

Lynn erklärt wütend, dass sie gedacht hat, dass Ahkeem die Flirt-App schon lange gelöscht hätte. Und nun erschien offenbar auch noch ein Chat mit einer anderen Frau auf dem Handydisplay: "Wer ist das?", will Lynn wissen.

Der Streit droht zu eskalieren, die 26-Jährige fordert ihren Freund auf, ihr sein Handy auszuliefern, doch der hat eine andere Idee:

Statt auf sie einzugehen, beschleunigt er kurzerhand das schwimmende Gefährt und rast mit seiner Freundin davon - in der Hoffnung, so auch weiteren Diskussionen aus dem Weg gehen zu können.

Und sein Plan scheint aufzugehen: Lynn fragt nicht weiter nach Tinder, sondern klammert sich lieber lachend an ihrem Partner fest, um nicht vom Jetski zu fallen. "Ich hab versucht, sie abzulenken, indem ich den Jetski beschleunigte, was dazu führte, dass sie kichern musste", erklärt der US-Amerikaner zufrieden.

Stolz kann er mittlerweile auch auf die unglaublichen Klickzahlen für seinen Tweet sein. Das lustige Video wurde mittlerweile über 2,4 Millionen Mal angeschaut.

Titelfoto: Twitter/ @Too_Luxury


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0