Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

TOP

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

NEU

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

NEU

Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

NEU
2.343

Machtkampf! Diese Kandidaten wollen Bürgermeister werden

Dresden - Nicht nur der OB-Sessel muss in Dresden neu besetzt werden. Auch der Machtkampf um die Posten der Fachbürgermeister ist voll entbrannt. Am Montag lief die Bewerbungsfrist aus. 28 Bewerbungen gingen ein. Zumindest intern mussten die Bewerber daher Farbe bekennen. Das sind die heißesten Kandidaten auf die Bürgermeisterposten und diese Streits drohen.
Annekatrin Klepsch (37, Linke)
Annekatrin Klepsch (37, Linke)

Von Dirk Hein

Dresden - Nicht nur der OB-Sessel muss neu besetzt werden. Auch der Machtkampf um die Posten der Fachbürgermeister ist voll entbrannt.

Am Montag lief die Bewerbungsfrist aus. 28 Bewerbungen gingen ein. Zumindest intern mussten die Bewerber daher Farbe bekennen. Das sind die heißesten Kandidaten auf die Bürgermeisterposten und diese Streits drohen.

Für das Amt der Kulturbürgermeisterin hat sich laut Morgenpost-Informationen die Dresdner Landtagsabgeordnete Annekatrin Klepsch (37, Linke) beworben. Die studierte Kulturwissenschaftlerin gilt as fachlich versiert, ihre Partei hat das Vorschlagsrecht.

Kritischer kann das Rennen um das Amt des Sozialbürgermeisters werden. Für diesen Posten sind für die Linke sowohl der Landtagsabgeordnete Falk Neubert (41) als auch Stadträtin Kris Kaufmann (38) im Bewerber-Rennen. Es droht also ein Duell.

Hartmut Vorjohann (52, CDU)
Hartmut Vorjohann (52, CDU)

Auch die CDU kann ins Schlingern kommen. Offen ist, ob sich Amtsinhaber Hartmut Vorjohann (52, CDU) erneut um den Posten des Finanzbürgermeisters bewirbt. Der ist intern aber bereits an SPD-Chef Peter Lames (50) vergeben.

Um ihre beiden Bürgermeister (Ordnung und Sicherheit sowie Bildung) ins Amt zu bekommen, müsste die CDU diesem Deal zähneknirschend zustimmen und gegen den eigenen Parteikollegen stimmen!

Weniger kompliziert wird die Besetzung des Bürgermeisers für Umwelt- und Kommunalwirtschaft. Ex-OB-Kandidatin und Landtagsabgeordnete Eva Jähnigen (49, Grüne) hat sich beworben, die Grünen haben das Vorschlagsrecht für den Posten. Noch immer offen ist hingegen, wer Baubürgermeister wird.

Hintergrund: Die Parteien sind rein formal nicht an die Bewerbungsfrist gebunden. Der aktuelle Baubürgermeister Jörn Marx (56) wurde von der CDU zwei Tage vor der Abstimmung aus dem Hut gezaubert....

Wie geht’s jetzt weiter? 5 Fragen zur OB-Wahl

Dirk Hilbert (43) ist einer von drei Kandidaten.
Dirk Hilbert (43) ist einer von drei Kandidaten.

Wie viele Kandidaten treten an?

Zur Wahl stehen: Eva-Maria Stange (58) für „Gemeinsam für Dresden“, Dirk Hilbert (43) für „Unabhängige Bürger für Dresden“ und Lars Stosch (20) für „Die PARTEI“.

Muss ich mich zur Briefwahl neu melden?

Wer seine Briefwahlunterlagen für beide Wahlgänge beantragt hat: nein. Wer sich unsicher ist, kann über das Bürgertelefon unter Tel. 0351/4 88 11 20 nachfragen. Wer noch beantragen muss: Unter www.dresden.de/wahlen gibt es dafür ein Online-Antragsformular.

Was ist, wenn ich meine Wahlbenachrichtigung nicht finde?

Die erhaltene Wahlbenachrichtigung galt für beide Wahlgänge. Eine neue wird also nicht versendet. Wer seine verloren hat, kann stattdessen im Wahllokal seinen Ausweis vorzeigen.

Sämtliche Wahlplakate müssen erst nach Ende des zweiten Wahlganges abgenommen werden.
Sämtliche Wahlplakate müssen erst nach Ende des zweiten Wahlganges abgenommen werden.

Dürfen die Plakate aller Kandidaten hängen bleiben?

Eigentlich müssen die Kandidaten, die zurückgezogen haben, ihre Plakate innerhalb von einer Woche entfernen. Sowohl Stefan Vogel (58, AfD) als auch Markus Ulbig (51, CDU) und Tatjana Festerling (51, für PEGIDA) wollen Dirk Hilbert im OB-Wahlkampf unterstützen. Die Plakate dürfen in dieser rechtlichen Grauzone daher hängen bleiben.

Wann sind sämtliche Plakate weg?
'
Eine Woche nach dem zweiten Wahltermin am 5. Juli müssen alle entfernt sein. Klappt das nicht, lässte die Stadt abhängen und stellt das den Parteien in Rechnung. Kosten: bis zu 9,50 Euro pro Plakat.

Übrigens: Wer auch immer OB wird: Der erste Arbeitstag wird der 18. August sein. Bis dahin ist Wirtschaftsbürgermeister Dirk Hilbert (43) auf jeden Fall weiterhin amtierender OB.

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

NEU

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.477
Anzeige

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

NEU

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.645
Anzeige

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

NEU

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

3.283

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.986
Anzeige

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

1.600

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

2.571

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

429

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

2.800

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

1.868

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

5.316

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

1.786

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

3.617

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

6.796

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

2.702

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

6.021

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

3.929

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

3.837

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

9.602

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

7.849

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

834

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

1.000
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

10.616

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

5.688

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

4.977

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

7.223

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

4.223

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

2.109

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.728

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

5.997

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

7.012

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

7.134

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.750

Donald Trump soll Persona non grata werden

2.960

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

1.301

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

2.401
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

432

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

5.209

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

21.496