Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

TOP

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

TOP

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

2.609

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

3.007

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

359
1.367

Mackenroth will mit Pegida reden!

Dresden - Geert Mackenroth (64, CDU) wurde zum neuen Ausländerbeauftragten Sachsens gewählt. Nach der Wahl äußerte sich Mackenroth im MOPO24-Interview auch zum PEGIDA-Bündnis.
Geert Mackenroth (64) nach seiner Wahl zum neuen Ausländerbeauftragten mit Ehefrau Sibylle (64).
Geert Mackenroth (64) nach seiner Wahl zum neuen Ausländerbeauftragten mit Ehefrau Sibylle (64).

Von Stefan Ulmen

Dresden - Geert Mackenroth (64, CDU) ist neuer Ausländerbeauftragter in Sachsen. Bei seiner Wahl am Mittwoch erhielt er im Landtag 80 von insgesamt 122 Stimmen. Die Grünen-Politikerin Petra Zais aus Chemnitz kam auf 39 Stimmen.

Er wurde auch von der rechtsgerichteten AfD gewählt, die ihre Unterstützung im Vorfeld signalisiert hatte.

Sein Vorgänger Martin Gillo (69, CDU) hatte das Amt aus Altersgründen aufgegeben.

Nach der Wahl äußerte sich Mackenroth im MOPO24-Interview (Video) auch zum PEGIDA-Bündnis.

MOPO24: Wie sehen Sie das Phänomen PEGIDA, wie sollte man damit umgehen?

Mackenroth: „Ich glaube, wir sollten differenzieren zwischen den Organisatoren, denjenigen, die Mitläufer sind, die sich aus der rechtsextremistischen Ecke draufsetzen und denjenigen, die aus berechtigter Sorge über bestimmte Entwicklungen auf die Straße gehen. Wenn wir das sorgfältig differenzieren, haben wir schon die differenzierten Antworten.“

Der ehemalige Ausländerbeauftragte von Sachsen, Martin Gillo (re., CDU), überreicht Geert Mackenroth (CDU) nach seiner Wahl im Landtag einen symbolischen Staffelstab.
Der ehemalige Ausländerbeauftragte von Sachsen, Martin Gillo (re., CDU), überreicht Geert Mackenroth (CDU) nach seiner Wahl im Landtag einen symbolischen Staffelstab.

MOPO24: Sollte mit den PEGIDA-Anführern oder mit den PEGIDA-Anhängern gesprochen werden?

Mackenroth: „Das kommt darauf an. Wenn die PEGIDA-Anführer Gesprächsbedarf haben, kann man auch mit denen reden. Wichtiger ist mir aber, dass wir mit den Menschen reden und ihnen versuchen Politik zu erklären.“

MOPO24: Hat die Politik diese Menschen in den vergangenen Jahren liegengelassen?

Mackenroth: „Diese Schlussfolgerung liegt in der Tat auf der Hand. Wir müssen uns vorwerfen lassen, dass wir die Stimmung in der Bevölkerung zu wenig gespürt haben, was Asyl- und Unterbringungsfragen angeht. Ich glaube, da haben wir Nachholbedarf. Die Politik muss raus und den Menschen erklären, warum wir was machen.“

MOPO24: Sie sind bekannt als Mann der klaren und markigen Worte. Werden Sie diese auch in der Asyl-Debatte beibehalten?

Mackenroth: „Ich werde versuchen, mich zu mäßigen.“

Das ist Geert Mackenroth

  • Geert Mackenroth wurde am 1. Februar 1950 in Kiel (Schleswig-Holstein) geboren.
  • Er studierte Jura, war u.a. als Staatsanwalt und Richter in Norddeutschland tätig.
  • Im August 2003 kam er als Justiz-Staatssekretär nach Sachsen, wurde 11. November 2004 dann auch Justizminister.
  • Nach seinem Ausscheiden 20009 eroberte er erfolgreich ein Landtagsmandat im Wahlkre4is Riesa-Großenhain.
  • Seit 2011 ist er Voritzender des CDU-Kreisverbandes Sachsen.
  • Außerdem amtiert als seit 2009 als Chef des Opferschutzvereins Weißer Ring und ist seit 2010 Landes-Vize des Deutschen Roten Kreuzes.
  • Mackenroth ist evangelisch, mit Ehefrau Sibylle (64) verheiratet, hat vier erwachsene Kinder und lebt zusammen mit seiner Familie im Radebeuler Stadtteil Zitzschewig.

Fotos: Stefan Ulmen, dpa

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

10.034

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.219

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.059

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

2.348

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

1.120

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

6.891

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

3.168

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

4.143

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.194

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

4.713

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

9.241

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.032

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.400

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.240

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

10.496

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

298

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

652

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.128

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

3.795

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

2.722

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.536

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.869

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

370

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

7.933

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.553

Gisela May ist gestorben

3.522

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.503

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.113

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

6.794

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

3.977

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.416

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

7.170

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

12.603

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.883

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

4.195

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.659

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

8.382

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

2.029

Verbrennung dritten Grades! E-Zigarette explodiert in Hosentasche

2.503

Haut und Knochen nach 4 Kindern! Findet Ihr das noch schön?

4.714

Zweites Kind von Mila und Ashton ist da! Und es ist ein...

6.040

Europol warnt: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

3.745

Dieser Zettel rührt zu Tränen

9.108