Asylbewerber zerschlägt Zellen-Einrichtung
Neu
Vier Verletzte! Kaputter Reifen verursacht schlimmen Crash
Neu
Mann bekommt nach geschwänztem Gerichtstermin so richtig Ärger
Neu
Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten, doch vom Fahrer fehlt jede Spur
Neu
1.432

Mackenroth will mit Pegida reden!

Dresden - Geert Mackenroth (64, CDU) wurde zum neuen Ausländerbeauftragten Sachsens gewählt. Nach der Wahl äußerte sich Mackenroth im MOPO24-Interview auch zum PEGIDA-Bündnis.
Geert Mackenroth (64) nach seiner Wahl zum neuen Ausländerbeauftragten mit Ehefrau Sibylle (64).
Geert Mackenroth (64) nach seiner Wahl zum neuen Ausländerbeauftragten mit Ehefrau Sibylle (64).

Von Stefan Ulmen

Dresden - Geert Mackenroth (64, CDU) ist neuer Ausländerbeauftragter in Sachsen. Bei seiner Wahl am Mittwoch erhielt er im Landtag 80 von insgesamt 122 Stimmen. Die Grünen-Politikerin Petra Zais aus Chemnitz kam auf 39 Stimmen.

Er wurde auch von der rechtsgerichteten AfD gewählt, die ihre Unterstützung im Vorfeld signalisiert hatte.

Sein Vorgänger Martin Gillo (69, CDU) hatte das Amt aus Altersgründen aufgegeben.

Nach der Wahl äußerte sich Mackenroth im MOPO24-Interview (Video) auch zum PEGIDA-Bündnis.

MOPO24: Wie sehen Sie das Phänomen PEGIDA, wie sollte man damit umgehen?

Mackenroth: „Ich glaube, wir sollten differenzieren zwischen den Organisatoren, denjenigen, die Mitläufer sind, die sich aus der rechtsextremistischen Ecke draufsetzen und denjenigen, die aus berechtigter Sorge über bestimmte Entwicklungen auf die Straße gehen. Wenn wir das sorgfältig differenzieren, haben wir schon die differenzierten Antworten.“

Der ehemalige Ausländerbeauftragte von Sachsen, Martin Gillo (re., CDU), überreicht Geert Mackenroth (CDU) nach seiner Wahl im Landtag einen symbolischen Staffelstab.
Der ehemalige Ausländerbeauftragte von Sachsen, Martin Gillo (re., CDU), überreicht Geert Mackenroth (CDU) nach seiner Wahl im Landtag einen symbolischen Staffelstab.

MOPO24: Sollte mit den PEGIDA-Anführern oder mit den PEGIDA-Anhängern gesprochen werden?

Mackenroth: „Das kommt darauf an. Wenn die PEGIDA-Anführer Gesprächsbedarf haben, kann man auch mit denen reden. Wichtiger ist mir aber, dass wir mit den Menschen reden und ihnen versuchen Politik zu erklären.“

MOPO24: Hat die Politik diese Menschen in den vergangenen Jahren liegengelassen?

Mackenroth: „Diese Schlussfolgerung liegt in der Tat auf der Hand. Wir müssen uns vorwerfen lassen, dass wir die Stimmung in der Bevölkerung zu wenig gespürt haben, was Asyl- und Unterbringungsfragen angeht. Ich glaube, da haben wir Nachholbedarf. Die Politik muss raus und den Menschen erklären, warum wir was machen.“

MOPO24: Sie sind bekannt als Mann der klaren und markigen Worte. Werden Sie diese auch in der Asyl-Debatte beibehalten?

Mackenroth: „Ich werde versuchen, mich zu mäßigen.“

Das ist Geert Mackenroth

  • Geert Mackenroth wurde am 1. Februar 1950 in Kiel (Schleswig-Holstein) geboren.
  • Er studierte Jura, war u.a. als Staatsanwalt und Richter in Norddeutschland tätig.
  • Im August 2003 kam er als Justiz-Staatssekretär nach Sachsen, wurde 11. November 2004 dann auch Justizminister.
  • Nach seinem Ausscheiden 20009 eroberte er erfolgreich ein Landtagsmandat im Wahlkre4is Riesa-Großenhain.
  • Seit 2011 ist er Voritzender des CDU-Kreisverbandes Sachsen.
  • Außerdem amtiert als seit 2009 als Chef des Opferschutzvereins Weißer Ring und ist seit 2010 Landes-Vize des Deutschen Roten Kreuzes.
  • Mackenroth ist evangelisch, mit Ehefrau Sibylle (64) verheiratet, hat vier erwachsene Kinder und lebt zusammen mit seiner Familie im Radebeuler Stadtteil Zitzschewig.

Fotos: Stefan Ulmen, dpa

Warum lässt Vattenfall Spezialflieger über Berlin kreisen?
Neu
TV-Moderator bekommt per Post benutztes Klopapier
Neu
Doppelschichten, Stress, keine Pause! Jetzt soll die Pflege verbessert werden
Neu
Flüchtling greift Landsmann mit Flasche und Messer an
Neu
Zum Glück! Zehnjährige bei Suchaktion wohlbehalten aufgefunden
Neu
Update
Unfassbar! Wird der "Lasermann" tatsächlich freigesprochen?
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.197
Anzeige
Gift-Quallen an beliebtem Urlaubsstrand: 23 Touristen im Krankenhaus
Neu
Das ging schnell! In Marburg gefundene 50-Kilo-Fliegerbombe entschärft
Neu
Update
Frau kreuzt nackt beim Tinder-Date auf
Neu
Fehlende Aufklärung kommt Krankenhäuser teuer zu stehen
Neu
Minus 20 Grad! Neue Kältewelle im Anmarsch, fieser "Märzwinter" droht!
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
6.806
Anzeige
Schauspieler und Synchronsprecher Christian Rode gestorben
Neu
Neues Medikament: Die Uniklinik sucht Grippe-Patienten für Tests
591
Urteil verkündet: Er tötete einen Mann auf einer Hochzeitsfeier
756
Mann ringt nach ungeklärter Schlägerei mit dem Tod
194
Betrug? Äffchen im Netz bestellt!
50
Vermisst und auf Medikamente angewiesen! Wo ist der 25-jährige Diyar Karaaslan?
93
Fans in Sorge: Karel Gott liegt im Krankenhaus!
2.550
Diese Stadt bekämpft Obdachlose mit Strafzetteln
1.459
Wenn's brennt und juckt: Das ist bei einer Sperma-Allergie zu tun
1.964
Könnte diese Regelung für Lastwagen in Zukunft Leben retten?
148
Verbrannte Leiche in Autowrack stellt Polizei vor Rätsel
1.625
"Brandstifter" auf vier Pfoten: Katzen lösen Feuerwehreinsatz aus
67
Abgeordnete beklagen Sexismus im Parlament
709
Grausamer Tod: Neugeborene Zwillinge in Koffer gesteckt und entsorgt
2.996
Badegast verzichtet auf Hilfe! Nachdem er fast ertrinkt, bereut er das
171
Mediziner geilte sich an Patientinnen auf: Dieses Urteil erwartet ihn nun
1.532
Ausbildung zum IS-Kämpfer: Vater schlägt mehrfach auf Sohn ein
1.364
Hochbetagte Aggro-Rollator-Lady rammt absichtlich Auto
67
Schock-Moment für BVG-Fahrer: Straßenbahn erfasst Mädchen
245
Update
Krasse Entdeckung! Flüssiges Wasser bei minus 42,6 Grad
1.471
Erst fremdenfeindlich beleidigt, dann Burka vom Kopf gerissen
569
Mit Bachmann als PEGIDA-Gesicht gibt's keine Zusammenarbeit mit der AfD, oder?
3.046
Warnung vor Besetzung Europas durch Muslime
3.978
Gold, Silber und Bronze für Deutsche Kombinierer bei Olympia!
1.659
Hund tritt in SPD ein und bekommt Wahlunterlagen für GroKo-Abstimmung
1.070
Update
Achtung! Dieses WhatsApp-Gewinnspiel ist eine Falle
948
Bluttat in Berufsschule! Mutmaßlicher Täter schweigt
2.381
Dönerladen darf seinen Kebab nicht für einen Cent verkaufen!
2.543
Sex-Mord an Studentin: So brutal soll Hussein K. vorgegangen sein!
3.519
Gutachten beweist: Drogeriemarkt-Killer älter als 15 Jahre!
3.622
"Jetzt hab ich dich": Putzmann versucht, Lehrerin in Schule zu vergewaltigen
4.828
Können Drohnen bald per Fernzugriff gelenkt werden?
560
Soldaten zusammengebrochen: Ermittlungen gegen Skandal-Kaserne?
1.583
Rentner rast mit Audi in Fußgängerzone und bleibt tot im Auto liegen
870
Paar wird aus Flugzeug geschmissen, weil Frau ihre Tage hat
9.989
Abscheulich! Mann lebt zwei Tage mit toter Ehefrau im Schrank
3.598
Wie bitte?! Typ läuft barfuß, da rücken Polizisten an
1.745