Nanu! Welcher weltbekannte Rapper posiert denn hier im Eintracht-Dress?

Frankfurt/Offenbach - Auf dem Trainingsgelände des Sport-Leistungszentrums von Eintracht Frankfurt am Riederwald posierte am Donnerstag ein mit rosa Bandana, camouflage-farbener Sonnenbrille, fetten Klunkern und schwarz-weißem Eintracht-Trikot bekleideter Welt-Star. Doch um wen handelte es sich?

Rapper Macklemore tritt am Donnerstag in der Stadthalle Offenbach auf (Archivbild).
Rapper Macklemore tritt am Donnerstag in der Stadthalle Offenbach auf (Archivbild).  © DPA/Keystone/Benjamin Manser

Niemand geringeres als Rapper Macklemore war es, der sich als insgeheimer Fan der Eintracht outete. Öffentlich machte dies der offizielle Instagram-Account der Eintracht mit seinem aktuellen Post. Doch was war der Grund?

Aktuell befindet sich der US-Amerikaner auf seiner weltweiten "Gemini Tour", die nach seinem aktuellen Album benannt ist. Der nächste Halt findet ausgerechnet in der nicht ganz so heiß geliebten Nachbarstadt Offenbach statt. Dort wird Macklemore am Donnerstag ab 20 Uhr die Bühne rocken.

Bekannt wurde der gebürtig aus Seattle stammende Rapper zusammen mit Producer Ryan Lewis und Songs wie "And we danced" oder "Thrift Shop". Auf der aktuellen Tour sollen aber vor allem die Songs seines 2017 erschienen Albums "Gemini" im Fokus stehen.

Seine Sympathie für die Eintracht präsentierte der Welt-Star auch in seiner eigenen Story auf Instagram. Dort zeigte er sich während seines Weges zur Stadthalle stolz mit dem Frankfurt-Trikot und veranstaltete mit seiner Gefolgschaft eine Art Carpool Karaoke zu unterschiedlichen Pop-Songs. Für ihn ist der Klub aus der Mainmetropole nun sein "Lieblingsteam aus der Bundesliga" - das sagt zumindest die Bildunterschrift des Eintracht-Posts.

Eines steht auf jeden Fall fest: Mit Rapper Macklemore sind die Frankfurter Adlerträger definitiv um einen ganz berühmten Fan reicher.

Titelfoto: Screenshot Instagram/eintrachtev


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0