Illegale Waffen: Bundesweit Razzien bei "Migrantenschreck"-Kunden

TOP

"Bauer sucht Frau"-Star umgekippt: Wie geht es Schäfer Heinrich?

2.007

Mädchen im Wald gequält! 15-jährige muss zwei Jahre in den Knast

2.485

Neunjähriger Leon G. aus Hannover vermisst! Wer kann helfen?

684

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

15.589
Anzeige
5.136

MAD ist alarmiert! Steckt die Bundeswehr voll Islamisten?

Die Waffenausbildung bei der Bundeswehr ist auch für Islamisten attraktiv - manche interessieren sich ganz offen für eine intensive Schulung. Die Sicherheitsbehörden sind alarmiert.
Es bestehe die Besorgnis, "dass gewaltbereite Extremisten der Propaganda Folge leisten".
Es bestehe die Besorgnis, "dass gewaltbereite Extremisten der Propaganda Folge leisten".

Berlin  - Der Militärische Abschirmdienst (MAD) hat 20 Islamisten in der Bundeswehr enttarnt. Darüber hinaus würden 60 Verdachtsfälle verfolgt, teilte der Militärnachrichtendienst den Zeitungen der Funke Mediengruppe mit. 

In "islamistischen Kreisen" werde der Dienst in der Bundeswehr befürwortet, um den Umgang mit Waffen zu lernen. Es bestehe die Besorgnis, "dass gewaltbereite Extremisten der Propaganda Folge leisten".

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (58, CDU) will deshalb ab Juli 2017 jeden Bewerber für den Soldatendienst einer Sicherheitsüberprüfung unterziehen. Das Bundeskabinett hatte den entsprechenden Gesetzentwurf Ende August verabschiedet, der Bundestag wird kommende Woche in erster Lesung darüber beraten.

Schon im August war bekannt geworden, dass die Bundeswehr seit 2007 bereits 24 aktive Soldaten als Islamisten eingestuft und 19 davon entlassen hat. 

Die restlichen 5 hatten das Ende ihrer Dienstzeit ohnehin erreicht. 30 ehemalige Soldaten sind nach Erkenntnissen des MAD nach Syrien und in den Irak ausgereist.

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (58, CDU) will deshalb ab Juli 2017 jeden Bewerber für den Soldatendienst einer Sicherheitsüberprüfung unterziehen.
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (58, CDU) will deshalb ab Juli 2017 jeden Bewerber für den Soldatendienst einer Sicherheitsüberprüfung unterziehen.

Der MAD teilte den Funke-Zeitungen mit, aus dem Bereich der Personalgewinnungsorganisation seien einzelne Anfragen von Bewerbern bekannt geworden, "die sich in auffälliger Weise für den Dienst in der Bundeswehr interessieren, einen Verpflichtungswunsch von nur wenigen Monaten äußern und sich ausdrücklich für eine intensive Waffen- und Geräteausbildung interessieren". Eine Statistik dazu liege nicht vor. Es gebe aber die Sorge, dass gewaltbereite Extremisten der Propaganda Folge leisteten.

Künftig sollen Bewerber für die Bundeswehr wegen ihres späteren Umgangs mit Kriegswaffen einer einfachen Sicherheitsüberprüfung unterzogen werden. Bisher müssen sie nur ein polizeiliches Führungszeugnis vorlegen und sich zum Grundgesetz bekennen. In Zukunft sollen die Rekruten auf verfassungsfeindliche Bestrebungen überprüft werden. Auch Erkenntnisse der Verfassungsschützer oder des Bundeskriminalamts sollen herangezogen werden können.

Die Bundeswehr rechnet laut dem Entwurf mit etwa 20.000 neuen Sicherheitsüberprüfungen im Jahr. Das Gesetz soll verhindern, dass Islamisten oder andere Extremisten die Bundeswehr nutzen, um sich militärisch ausbilden zu lassen. "Aktuell liegen Hinweise vor, dass islamistische Kreise versuchen, sogenannte "Kurzzeitdiener" in die Bundeswehr zu bringen, damit sie eine solche Ausbildung erhalten", heißt es in der Begründung für die Gesetzesänderung.

Der Grünen-Wehrexpertin Agnieszka Brugger sagte den Funke-Blättern, die Prüfungen seien an sich "nicht kritikwürdig", doch solle der MAD "aufgelöst und seine Aufgaben besser von sinnvoll reformierten Diensten übernommen werden".

Fotos: Imago

Die Dreckskarre muss weg! So will ein Mann seinen Wagen bei ebay verkaufen

9.515

1,9 Promille: Opa nimmt einjähriges Enkelkind mit zum Trinkertreff

2.936

So einfach bekommst Du perfekte Zähne wie die Stars

9.836
Anzeige

Horror-Prank: "Rings"-Mädchen klettert aus dem Fernseher

3.913

DSDS-Sternchen litt unter ihrem zu kleinen Hintern

2.144

Hollywoodstar wird in Berlin als Wachsfigur zur Lachnummer!

2.978

Gina-Lisas Dschungel-Abrechnung: Hanka hat am meisten genervt

5.622

Dackel und Frauchen von Hund krankenhausreif gebissen

4.658

Mit dieser verrückten Ausrede versucht ein Raser, seine Strafe zu umgehen

2.081

Für 14 Oscars nominiert: Was ist so besonders an diesem Film?

1.240

Fehler von Polizei und Justiz im Fall al-Bakr aufgedeckt

2.949

Kein Geld mehr: Trump behindert weltweit Abtreibungen

3.900

Bedienung bekommt 500 Euro Trinkgeld - und das ist der Grund...

6.190

Mann von hinten auf Parkplatz überfallen! Krankenhaus

4.042

Rückzug! Sigmar Gabriel will nicht Kanzler werden

3.732
Update

Wechsel fix! Terrence Boyd geht von Leipzig nach Darmstadt

1.069

Schmetterlinge im Bauch: GZSZ-Sweetie schwer verliebt

4.397

Deutscher Film für Oscar nominiert

560

Schwerverletzt! Mann putzt Küche mit Brennspiritus und zündet sich Kippe an

1.673

Drama im Erlebnisbad! Dreijährige stirbt nach Badeunfall

9.671

Rettungs-Hubschrauber stürzt in Erdbeben-Region ab - wohl keine Überlebenden

3.147
Update

Hochzeitsgerüchte: Ist Cristiano Ronaldo bald unter der Haube?

1.419

WhatsApp bringt drei neue Funktionen für iPhone-Nutzer

7.889

Zum 63. Geburtstag: Promis gratulieren Event-Größe Peter Degner

134

Nix mehr Last Minute: Malle so teuer wie nie

3.364

Verdacht der Volksverhetzung: Ermittlungen gegen AfD-Richter aus Dresden

4.044

Feuer auf Schiff: Deutsche Urlauber springen von Bord

4.518

Gedenken an Roman Herzog: Trauergottesdienst in Berlin

638

Video: Riesiger Alligator springt plötzlich auf Boot von Touristen

2.802

Grünen-Chef Özdemir von Taxi-Fahrern bedroht

4.089

Mit 47! Dschungel-Kandidat Jens Büchner wird Opa

5.531

Joanna Krupa überrascht mit Nacktbild im Bad

5.557

Holländisches Königspaar kommt nach Leipzig

738

Ganz schön altmodisch! Khloe Kardashian überrascht mit diesen Dating-Tipps

834

Hollands Antwort auf Trump ist ein Video und es ist der Hammer

3.082

Nach Rauswurf: Heißer Pool-Flirt zwischen Gina-Lisa und Nico Schwanz?

8.472

Leipziger Zoo reagiert: Mini-Hirsche werden nicht getötet!

8.157

Mehrere Kunden verletzt: IKEA ruft diesen Strandstuhl zurück

1.004

Betrunkener flüchtet 50 Kilometer auf der Autobahn vor Polizei

2.175

Neun Kinder von drei Frauen: Mel Gibson schon wieder Papa

2.025

Ratte wird an Armen und Beinen gefesselt, weil sie geklaut hat

6.719

Tränen und Wut! Dieser Heiratsantrag geht komplett in die Hose

6.264

Dieser Ostwestfale wird neuer ZDF-Sportchef

198