Bestätigt! Julian Nagelsmann wird Trainer von RB Leipzig Top Immer mehr Menschen müssen wegen Aggro-Mücken zum Arzt Top FDP-Chef Christian Lindner darf jetzt zur Waffe greifen Top Kroatien zerlegt Argentinien! Ist das das Aus für Messi? Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 34.405 Anzeige
8.590

Schockierende Zahlen! Die Pest breitet sich rasant aus!

Diese Zahlen machen Angst: Innherhalb von nur zehn Tagen haben sich die Erkrankungen mit der Pest im Urlaubsparadies Madagaskar verdreifacht!
Der Leiter der regionalen Notfallhilfe für Afrika der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Ibrahima Soce Fall, spricht am 20. Oktober in Genf auf einer Pressekonferenz über die aktuellen Entwicklungen zur Pest.
Der Leiter der regionalen Notfallhilfe für Afrika der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Ibrahima Soce Fall, spricht am 20. Oktober in Genf auf einer Pressekonferenz über die aktuellen Entwicklungen zur Pest.

Genf/Antananarivo - Die Zahl der Pest-Erkrankungen in Madagaskar hat sich innerhalb von etwa zehn Tagen auf nunmehr 1153 Fälle verdreifacht. Davon seien bislang 300 Fälle im Labor bestätigt worden, mindestens 94 Menschen seien an den Folgen der Infektion gestorben, erklärte die Weltgesundheitsorganisation am Freitag in Genf.

Die Behörden in Antananarivo hatten am Donnerstag noch von knapp über 900 Erkrankungen gesprochen, bei denen die meisten Menschen an der hochgefährlichen und leicht übertragbaren Lungenpest leiden. Am 10. Oktober waren es noch 350 Pest-Erkrankungen und 40 Todesfälle.

Die Epidemie in dem Inselstaat vor der Südostküste Afrikas hatte Anfang September begonnen. Kleinere Ausbrüche der Beulenpest sind in Madagaskar nicht ungewöhnlich.

Die gegenwärtige Epidemie ist jedoch bedeutend heftiger, die Erkrankungen sind überwiegend Fälle der leicht übertragbaren Lungenpest. Die WHO hat wegen der Epidemie rund 1,5 Millionen Dosen Antibiotika zur Behandlung und Prophylaxe nach Madagaskar geschickt.

Verursacher der Pest ist das Bakterium Yersinia pestis. Der Erreger wird meist durch infizierte Flöhe von Ratten übertragen. Eine Infektion führt zunächst zu Symptomen wie bei einer schweren Grippe, dann schwellen Lymphknoten zu dicken Beulen an.

Bei früher Diagnose sind die Heilungschancen durch Antibiotika sehr hoch. Die Lungenpest wird durch Tröpfchen übertragen, ähnlich wie eine Grippe, und kann sich rasch ausbreiten. Sie führt unbehandelt schnell zum Tod.

Fotos: Martial Trezzini/Keystone/dpa, DPA

T-Systems streicht weltweit 10.000 Stellen: 6000 in Deutschland Neu Offiziell: Salim Khelifi wechselt nicht zum HSV Neu
FDP scheitert mit Burkaverbot für Schulen Neu Schüsse in Berlin: Polizei sucht mit Helikopter nach Fluchtauto Neu Update Über 100 Kinder betroffen! Übelkeit und Erbrechen in mehreren Kitas 3.267 Stürmischer Sommerstart: Hamburger Feuerwehr im Dauereinsatz 262
Serien-Erpresser droht, Lebensmittel zu verunreinigen 1.697 Busfahrer kracht in Stauende: Zwölf Verletzte! 3.778 Trotz TV-Ruhestand: Harald Schmidt über seinen neuen Job 984 Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 16.444 Anzeige Bundesliga-Hammer! Geht Nagelsmann von Hoffenheim zu RB Leipzig? 1.443 Schusswaffen im Haushalt: "PussyTerror TV" zeigt neuen Trend aus den USA 1.272 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 7.753 Anzeige Neue Spur macht Ermittler sicher: Maddie McCann ist noch am Leben! 18.712 Heißer GZSZ-Sex: Das läuft heute zwischen Anni und Katrin 2.985 Brummi-Fahrer greift Kollegen mit Pudding an 1.431 Ekel-Attacke! Mann pinkelt in Wasserpistole und bespritzt Teenie (15) mit Urin 1.263 Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.181 Anzeige Rom macht Druck: Merkel zieht Asyl-Entwurf zurück 4.668 Update Widerlich! Typ erpresst Ex mit Sex-Video 1.516 Erhöhtes Krebsrisiko durch Gift: Verbraucher-Zentrale warnt vor Reis 4.888 Plötzlich packt Spanien-Star Isco zu und rennt zur Seitenlinie 1.903 Nach Eskalation bei Flüchtlings-Aufstand: Asylbewerber hinter Gittern 3.283 Dauer-Zoff unter Flüchtlingen: Polizei-Hundertschaft bleibt in Cottbus 2.406 So verliebt turteln Philipp Stehler und seine Pam auf Ibiza 1.798 Autobahn bekommt Oberleitung für Laster 3.900 Bonnie Stranges Ex macht rührende Liebeserklärung! 1.744 Paar treibt's zu wild: SM-Spielchen werden Fall für Polizei 1.849 Spanner am Werk? Versteckte Kamera in Damendusche entdeckt 2.529 Shitstorm! Großwildjägerin posiert stolz vor toter Giraffe 3.549 100 Tage GroKo: Vernichtendes Wähler-Urteil zur Regierung Merkel 2.237 Erst Porno, jetzt Knast für die Bikini-Anwältinnen 4.187 Terror-Razzia: Polizei nimmt zwei Männer fest 409 Junge zieht Notbremse in Straßenbahn, weil er seiner Mutter Pizza bringen will 2.092 Laster-Fahrer bremst abrupt ab und verwandelt Autobahn in Kirschenmeer! 2.356 Frau stirbt bei Frontalcrash mit Laster 708 IGA ein Verlustgeschäft für Berlin: Senat muss Millionen-Defizit ausgleichen 215 So viele Menschen in Deutschland sind mangelernährt 1.299 Horror-Crash: Ford wird auf Autobahn von Betonröhren überrollt 5.807 "Ich habe eine Bombe!" Japaner (32) löst Alarm an deutschem Flughafen aus 2.064 15 Menschen sterben auf dem Weg zur Beerdigung 5.515 Jahrelanger Rechtsstreit: Muss Facebook Profil von toter Tochter freigeben? 1.745 Angler will Karpfen fangen, dann versinkt sein Opel im See 3.134 Update Studie belegt: Zu dieser Tageszeit tankt ihr am günstigsten 2.810 Oben ohne auf Instagram: Lilly Becker zeigt, was Boris künftig entgeht 8.630 Alarmierende Cannabis-Studie! So viele junge Leute in Deutschland sind Kiffer 1.671 13-Jähriger schwer verletzt: Trecker stürzt um und begräbt Jungen unter sich 5.013 Meteorologe warnt: In dieser Region sind heute Staubstürme möglich! 21.608 Grund zum Feiern: GZSZ wird ins Ausland verkauft! 2.333 Liegt er wieder richtig? WM-Orakel Harry macht deutschen Fans Mut! 2.220