Mädchen beim Geldabheben in der Neustadt überfallen

Am Bankautomaten am Martin-Luther-Platz in der Neustadt wurden zwei Mädchen überfallen und verletzt.
Am Bankautomaten am Martin-Luther-Platz in der Neustadt wurden zwei Mädchen überfallen und verletzt.

Dresden - Als sie am Sonntagmorgen an einem Bankautomaten in der Dresdner Neustadt Geld abhoben, wurden zwei junge Frauen von zwei Unbekannten überfallen und verletzt.

Die Polizei wurde um 1.23 Uhr am Sonntagmorgen zum Martin-Luther-Platz in der Neustadt gerufen.

Kurz zuvor hatten dort zwei junge Frauen in einer Sparkassen-Filiale an einem Bankautmaten Geld abgehoben.

Als sie die Filiale verlassen wollten, stellten sich ihnen zwei unbekannte Männer in den Weg und bedrohten die Mädchen.

Nach einer kurzen Auseinandersetzung klauten die Täter einem der Mädchen die Handtasche und rannten davon.

Wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte, wurde bei dem Überfall eine der beiden Mädchen verletzt. Sie hatte beim Eintreffen der Beamten Schnittverletzungen.

Die unbekannten Täter sind flüchtig. Die Polizei ermittelt.

Fotos: Uwe Schneider


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0