Mädchen vergewaltigt! Polizei nimmt 26-Jährigen fest

Ein Mädchen aus Hennef bei Bonn soll von einem 26-Jährigen vergewaltigt worden sein (Symbolbild).
Ein Mädchen aus Hennef bei Bonn soll von einem 26-Jährigen vergewaltigt worden sein (Symbolbild).

Hennef - Ein 26-Jähriger soll ein minderjähriges Mädchen vergewaltigt haben - jetzt wurde er von der Polizei festgenommen.

Der junge Mann aus Eritrea soll sich am letzten Mittwochabend gegen 23.30 Uhr an einem See in Hennef bei Bonn an dem Mädchen vergangen haben. Das teilte die Polizei am Montag mit.

Das Opfer vertraute sich nach der Tat einer Freundin an, die sofort die Polizei einschaltete. Wenig später konnte der 26-Jährige am Hennefer Bahnhof geschnappt und widerstandslos festgenommen werden.

Die grausame Tat wollte er bislang aber noch nicht zugeben. Die Staatsanwaltschaft Bonn beantragte bereits einen Haftbefehl. Der mutmaßliche Täter, der seit Sommer 2014 in Deutschland lebt und seitdem nicht strafrechtlich in Erscheinung trat, wurde am Freitagnachmittag einem Haftrichter vorgeführt.

Dieser ordnete an, dass der Mann vorerst in Untersuchungshaft kommen soll. Das Mädchen wird derzeit durch Opferschützer betreut.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0