Fahndung! Mädchen greift zwei Kinder mit Messer an

Die Polizei sicherte am Tatort Spuren und fahndet nach der Täterin (Symbolfoto).
Die Polizei sicherte am Tatort Spuren und fahndet nach der Täterin (Symbolfoto).  © DPA

Bochum – Ein etwa 14 Jahre altes Mädchen hat nach Polizeiangaben von Sonntag zwei Kinder mit einem Messer leicht verletzt.

Das Mädchen mit braun-orangefarbenen Haaren soll am Samstag in Bochum mit drei Jungen auf der anderen Straßenseite gestritten und ihnen dabei ein Messer gezeigt haben.

Die 12 und 13 Jahre alten Kinder liefen in eine Tiefgarage und versteckten sich. Nach einiger Zeit trauten sie sich raus und wollten nach Hause gehen.

Als sie plötzlich wieder dem Mädchen begegneten, soll es die beiden mit dem Messer angegriffen haben. Beide erlitten Schnittverletzungen.

Ein Kind wurde nach der Behandlung im Krankenhaus wieder entlassen, das andere musste vorerst da bleiben.

Die Polizei ist jetzt auf der Suche nach der Messerstecherin. Sie ist etwa 160 bis 175 Zentimeter groß, spricht akzentfreies Deutsch, hat helle Haut und Sommersprossen.

Hinweise nimmt die Polizei in Bochum entgegen: Tel. 0234/909-82 10 oder 0234/909-44 41.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0