Mädchen von Hund gebissen. Verletzt ins Krankenhaus

Symbolbild
Symbolbild

Katzhütte - Ein elf Jahre altes Mädchen ist in Katzhütte (Kreis Saalfeld-Rudolstadt) von einem Hund gebissen worden.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, bemerkte die Elfjährige gegen 10 Uhr die zwei freilaufenden Hunde ihrer Nachbarin auf der Oelzer Straße.

Sie informierte die Frau und machte sich zurück auf den Weg nach Hause.

Doch einer der Hunde lief ihr hinterher und biss ihr in den Po. Das Mädchen kam ins Krankenhaus und wurde ambulant behandelt.

Gegen die Hundehalterin wird nun wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung ermittelt.

Foto:imago


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0