Mädchen vermisst: 14-Jährige ist wieder da

Rostock - Seit Dienstagabend wird die 14-jährige Lilli K. aus Güstrow (Mecklenburg-Vorpommern) vermisst.

Das Mädchen ist wieder da.
Das Mädchen ist wieder da.  © Polizei

Laut Polizei befindet sich das Mädchen möglicherweise in einer Notlage. Zuletzt wurde sie gegen 17 Uhr in der Neuen Straße in Güstrow gesehen.

Jetzt bittet die Polizei die Bevölkerung um Hinweise zu der Vermissten. Wer hat Lilli gesehen oder weiß, wo sie sich aktuell aufhält?

Sie kann wie folgt beschrieben werden:

  • etwa 1,68 cm groß,
  • blonde, schulterlange Haare,
  • schlanke Statur.

Vermutlich trägt sie eine schwarz-weiße Kapuzenjacke der Marke "Adidas" mit einem Emblem auf dem Rücken sowie eine schwarze Jeanshose mit beigefarbenen Schuhen der Marke "Nike".

Außerdem trug sie zuletzt eine große schwarze Handtasche bei sich.

Hinweise nimmt die Polizei in Güstrow unter der Nummer 03843/2660 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

UPDATE, 17 Uhr: Jugendliche ist wieder da

Wie die Polizei am Nachmittag mitteilte, ist die vermisste 14-Jährige durch einen Bürgerhinweis wohlbehalten angetroffen worden.

Die Polizei fahndet unter Hochdruck nach der 14-Jährigen. (Symbolbild)
Die Polizei fahndet unter Hochdruck nach der 14-Jährigen. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: Polizei

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0