Bei KFC gibt es jetzt die Kerze mit Chickenduft

NEU

Neuer Megatrend: Frauen lassen sich Botox in die Füße spritzen

NEU

Ohne Begleitperson: 17-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

NEU

Sie wog nur noch 30 Kilo! So ungewöhnlich besiegte Sophie die Magersucht

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
9.860

Schmuggelten diese sexy Mädels kiloweise Koks um die Welt?

Die Traumkreuzfahrt endete für zwei Kanadierinnen in der Arrestzelle. In ihrer Kabine wurden 35 Kilogramm Kokain gefunden. Den Schmuggeltrip dokumentierten sie bei Instagram und Facebook.
Schaut so jemand aus, der gerade Kokain über die Weltmeere schifft? Melina Roberge (22) auf einem Zwischenstopp in der Karibik.
Schaut so jemand aus, der gerade Kokain über die Weltmeere schifft? Melina Roberge (22) auf einem Zwischenstopp in der Karibik.

Sidney - Für zwei Monate war das Leben von Melina Roberge (22) und ihrer Freundin Isabelle Lagacé (28) perfekt. Auf einem Luxus-Kreuzfahrtschiff tuckerten sie über die Weltmeere, machten ihre Bekannten mit Fotos von Traumstränden neidisch. Die ahnten jedoch nicht, was unter Deck ruhte.

Wie Vice berichtet, war den beiden jungen Kanadierinnen die Kreuzfahrt von Southhampton nach Australien rund 18.000 Euro wert. Haben sich die beiden Mädels ihren Luxusurlaub etwa mit Drogenschmuggel verdient?

Denn als die MS Princess mit 2000 Passagieren in Sidney einläuft, findet die australische Bundespolizei 95 Kilo Kokain in drei Koffern. Darunter auch die von Isabelle und Melina.

Umgerechnet 20 Millionen Euro ist diese Menge in Australien wert. Doch anscheinend glaubten die beiden, dass der Plan aufgehen würde. Diesen Eindruck bekommt man zumindest, wenn man ihre Urlaubsfotos betrachtet. Muffensausen? Fehlanzeige!

Statt Sonnencreme und Reiselektüre fand der Zoll in den Koffern der Mädels beutelweise weißes Pulver.
Statt Sonnencreme und Reiselektüre fand der Zoll in den Koffern der Mädels beutelweise weißes Pulver.

Da lassen sie sich auf dem New Yorker Times Square ablichten, schlürfen sie Kokosnüsse in Französisch-Polynesien, baden in den kristallklaren Buchten der Bermuda-Inseln, spazieren durch chilenische Gassen, fahren Taxi in Kolumbien (!!!). 

Eine Weltreise wie aus dem Bilderbuch. Nur eben ohne Happy End.

Zumindest nicht für Isabelle und Melina. Denn für die australischen Behörden bedeutet der Inhalt ihres Gepäcks den größten Drogenfund den es jemals auf einem Schiff oder Flugzeug gab.

Diese hatten schon vor dem Einlaufen des Schiffes einen heißen Tipp aus dem Heimatland der mutmaßlichen Schmugglerinnen bekommen: Wie das Journal de Montreal berichtet, wurden die beiden Frauen und ein 63-jähriger Mann als Hochrisiko-Reisende gelistet. Es bestand der Verdacht, dass sie mit einem Drogenring in Verbindung stehen.

Dieser Verdacht bewahrheitete sich: In der Kabine von Isabelle und Melina schlug der Drogenhund an: 35 Kilogramm des weißen Pulvers wurden in deren Koffern gefunden. Bei dem 63-jährigen André Jorge Tamine, der ebenfalls aus der Provinz Quebec stammt, kamen weitere 60-Kilogramm zum Vorschein.

Nun geht für die jungen Damen nicht nur die Traumreise auf der MS-Princess zu Ende - auch ihre Freiheit könnte vorbei sein. Den drei mutmaßlichen Schmugglern droht eine lebenslange Freiheitsstrafe.

Fotos: Facebook, instagram/melinar, Australian Border Police

Kurz nach Scheidung von Cathy: Richard Lugner hat 'ne Neue

NEU

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

NEU

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

NEU

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

7.357

Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

1.791

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

384

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

1.522

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

2.058

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

4.583

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

1.124

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

4.586

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

389

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.684

Vier Premieren in einer Nacht! Olaf Schubert im Liebesrausch

2.524

Von Leipzig direkt nach New York!

3.800

Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

7.146

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

601

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

3.505

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

1.595

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

257

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

4.512

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

9.833

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

1.808

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

7.140

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

2.299

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

4.056

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

4.571

Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

1.329

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

3.935

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

6.795

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

4.317

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

5.313

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

3.276

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

15.090

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

6.222

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

5.987

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

2.369

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

2.040

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

2.042

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

11.646

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

18.410

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

1.078

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

6.037