Stararchitekt "traut" sich im Carte Blanche

Jens Heinrich Zander (45, r.) und Sören Schürer (39) wollen heiraten.
Jens Heinrich Zander (45, r.) und Sören Schürer (39) wollen heiraten.

Von Katrin Koch

Dresden - Ja, sie trauen sich: Star-Architekt Jens Heinrich Zander (45) und sein langjähriger Lebenspartner Sören Schürer (39, Bahn-Manager) haben sich verlobt - auf der Bühne des neuen Travestie-Theaters „Carte Blanche“!

Zander sang seinem Sören eine Liebeserklärung (Melodie der Allianz-Werbung), unterstützt vom Dresdner Gnadenchor. Die Wahl des Ortes wundert nicht: Zander hat das glamouröse Haus entworfen. Und: „Im Carte Blanche haben wir uns vor sechs Jahren kennengelernt“, sagt Zander.

Jetzt ist Dresden auf die Hochzeit gespannt.

Denn Zanders erste Vermählung mit Promi-Anwalt Stefan Heinemann (64) sorgte 2006 für Schlagzeilen: Damals ritt das Paar (noch immer nicht geschieden) auf zwei Afrikanischen Elefanten von Schloss Eckberg in die gemeinsame Villa auf der Bautzner Straße.

Foto: Max Patzig


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0