Nach Kunst-Eklat: Bananensprayer "verarschte" noch weitere Präsidenten
Top
Klasse! Silber und Bronze für deutsche Snowboarderinnen
Top
Holz vor der Hütt'n: Busen-Foto wird für Polizei zum Skandal
Top
Berliner Polizisten setzen ihre Dienstwaffen immer öfter ein!
Neu
1.541

So begann unsere Männertags-Tradition auf dem Todesstreifen!

Leipzig/Katharinenberg - Während viele den Männertag mit Bier und Bollerwagen feierten, gedachten drei Leipziger am vergangenen Donnerstag ihrer persönlichen Grenz-Geschichte.
Sehschlitz in die Freiheit: Gerd Voigt (70, l.) und Peter Kertzscher (70) schauen durch das schmale Fenster ihres alten Wachposten-Häuschens, aus dem sie 1965 Republikflüchtige beobachten sollten.
Sehschlitz in die Freiheit: Gerd Voigt (70, l.) und Peter Kertzscher (70) schauen durch das schmale Fenster ihres alten Wachposten-Häuschens, aus dem sie 1965 Republikflüchtige beobachten sollten.

Von Uwe Blümel

Leipzig/Katharinenberg - Während viele den Männertag mit Bier und Bollerwagen feierten, gedachten drei Leipziger am vergangenen Donnerstag ihrer persönlichen Grenz-Geschichte.

Alles war genau so wie am Männertag vor 50 Jahren: strahlender Sonnenschein, Biergartenwetter. „Damals liefen wir zu viert an der DDR-Grenze zu Hessen Streife“, erzählt Gerd Voigt (70), Unteroffizier und Postenführer.

„Am Grenzzaun winkten plötzlich vier Jugendliche mit Bierflaschen. Wir riefen ihnen keck zu, dass wir nicht aus angetrunkenen Flaschen trinken.“ Daraufhin verschwanden die Jungs, kamen eine halbe Stunde später mit Binding-Bierflaschen und Stuyvesant-Zigaretten zurück. Voigt:

„Wir sind vorsichtig über den Todesstreifen gelaufen und unter dem Grenzzaun hindurch geklettert, um uns Bier und Zigaretten abzuholen.“

Links: Peter Kertzscher und Joachim Gaum am Grenzübergang. Rechts: Dieses Foto wurde 1965 auf „feindlichem Territorium“ geknipst, hinterm DDR-Grenzzaun im Westen mit Kalaschnikow.
Links: Peter Kertzscher und Joachim Gaum am Grenzübergang. Rechts: Dieses Foto wurde 1965 auf „feindlichem Territorium“ geknipst, hinterm DDR-Grenzzaun im Westen mit Kalaschnikow.

Es blieb nicht bei diesem einen „Grenzdurchbruch“: „Bis zu meiner Armee-Entlassung im Oktober 1965 waren wir mehrmals beim ‚Klassenfeind’. Erst als uns die Jungen einmal sogar Eschwege zeigen wollten, brachen wir unsere Grenzzüge vorsichtshalber ab.“

Die Stasi bekam später von einem reumütigen Republikflüchtigen Wind davon. Bei dessen Rückkehr brachte er Fotos mit, die die Leipziger Grenzer bei einem West-Ausflug von einem BGS-Mann schießen ließen. Gerd Voigt und seine Kameraden wurden verhaftet - Anklage wegen „Verbindungsaufnahme zu einer verbrecherischen Organisation“. Allein Voigt wurde zu zwei Jahren und fünf Monaten Haft verurteilt. In der Haftanstalt Berlin-Pankow lernte er einen Artisten kennen, der ihm Jonglieren beibrachte. Voigt wurde ein bekannter Jongleur, tourte durch Osteuropa.

Pflanzten am Donnerstag diesen Lebensbaum ein: BGS-ler Rolf Beckmann (75), Gerd Voigt (70) und Peter Kertzscher (70, v.l.).
Pflanzten am Donnerstag diesen Lebensbaum ein: BGS-ler Rolf Beckmann (75), Gerd Voigt (70) und Peter Kertzscher (70, v.l.).

Am Donnerstag trafen die NVA-Grenzer von damals auch den ehemaligen Bundesgrenzschützer Rolf Beckmann (75) wieder, der sie damals fotografiert hatte.

Wie vor 50 Jahren reichten sie sich am alten Grenzpunkt, der heute in Thüringen liegt, die Hände.

An jedem Männertag pflanzen die inzwischen nur noch drei lebenden Leipziger Kameraden an dieser Stelle ein Bäumchen. Voigt: „Nummer 25 zum diesjährigen Jubiläum war ein Lebensbaum.“

Fakten zum Todesstreifen:

Die innerdeutsche Grenze war 1.400 Kilometer lang, bei Katharinenberg mit einem 2,80 Meter hohen Stacheldrahtzaun und Minen gesichert. Hier zerschnitt der eiserne Vorhang die B249 von Mühlhausen (damals DDR) nach Eschwege (BRD). Nach den Zwischenfällen 1965 wurde der Wald an dieser Stelle weitflächig gerodet.

Heute zeugt nur noch ein Grasstreifen (F.) vom Verlauf der ehemaligen Staatsgrenze - heute ein beliebtes Naherholungsgebiet und geschütztes Biotop für seltene Tiere und Pflanzen.

Hier liefen Kertzscher (l.) und Voigt vor 50 Jahren Streife: Der Führungsturm der NVA-Grenztruppen ist heute ein Museum.
Hier liefen Kertzscher (l.) und Voigt vor 50 Jahren Streife: Der Führungsturm der NVA-Grenztruppen ist heute ein Museum.
Zig Andenken: Unter jedem gepflanztem Bäumchen liegt eine leere Flasche.
Zig Andenken: Unter jedem gepflanztem Bäumchen liegt eine leere Flasche.

Fotos und Repros: Ralf Seegers

Mit 100 durch die Stadt: Polizei jagt betrunkenen Blaulicht-Fahrer
Neu
Wohnhausbrand: Für Bewohner kommt die Feuerwehr zu spät
Neu
Dieter Bohlen zieht über DSDS-Kandidaten her: Jetzt bekommt er die Quittung!
Neu
Sie zog ihm Bierflasche über Nischel, aber jetzt ist alles wieder gut
Neu
Mädchen (12) von wilden Hunden in Stücke gerissen und gefressen
Neu
Nanette Fabray: Hollywood-Star stirbt im Alter von 97 Jahren!
Neu
Von Suff-Fahrer getötet: Vater (77) darf seinen Sohn (†45) doch verabschieden!
Neu
Trump verzweifelt: "Ich versuche es bis zum Umfallen zu verstecken"
Neu
So schlecht steht es um Hessens Retter in der Not
Neu
Opa (82) lässt Oma (77) schwer verletzt an Unfallstelle liegen
Neu
Hat GNTM Sarah nun ihre Selbstzweifel überwunden?
Neu
Frankfurt sagt Ekel-Schulklos endlich den Kampf an
Neu
Hat sich der Bachelor mit diesem Post längst verraten?
Neu
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
8.947
Anzeige
Outing von Star-DJ Felix Jaehn: "Stehe auch auf Jungs"
Neu
Das Ding wird ein Selbstläufer! Erzgebirger erfinden wärmende Sohlen
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.802
Anzeige
Sportwagen überschlägt sich nach riskantem Überholen: Zwei Schwerverletzte
3.127
Nach Özdemir-Wutrede: Heftige Kritik an AfD
2.995
Massen-Crash auf der A5! Zwei Schwerverletzte und nervige Gaffer
2.878
Update
Deutscher Wanderer stürzt auf Teneriffa in den Tod
3.052
Mädchen (11) steigen aus Schulbus aus: Tot!
11.835
66-jährige Kita-Leiterin zockte 28.000 Euro ab
342
NPD-Politiker auf Satire reingefallen?
4.052
Mann macht Pipi-Pause, dann kracht es
4.563
Keine Lust auf Sex? Diese gefährlichen Krankheiten könnten der Grund sein
6.557
Prozess um "Sex-Sklavin": Angeklagte verurteilt, Richter "erschüttert"
559
Verplappert! Dieser deutsche Hollywood-Star hat heimlich geheiratet
2.712
Filmte Johannas mutmaßlicher Mörder weitere potentielle Opfer?
2.799
Haftstrafen für zwei Männer die 22-Jährigen fast zu Tode schlugen!
3.175
Update
Als Bus-Insassen aus dem Fenster schauen, sehen sie Schreckliches
11.956
Frau will Gleise überqueren und wird von ICE erfasst: Tot
3.300
Kylie Jenner bringt Unternehmer um 1,7 Milliarden Dollar
2.253
Erschossenes Osmanen-Mitglied: Jetzt wird gegen SEK-Beamten ermittelt
1.705
Sensation: Kälbchen kommt für 120.000 Euro unter den Hammer
854
Vermeintlicher Missbrauchsfall in Leipziger Kindergarten: Gibt es überhaupt einen Täter?
1.966
Wer hat hier "Arschloch" gesagt? Eklat im Thüringer Landtag
10.533
Türke lebt 6 Jahre unerlaubt in Deutschland, bis er auffliegt
2.588
Happy End nach Todeskampf! Hündin darf wieder nach Hause
1.897
Achtung! Vor dieser WhatsApp-Nachricht warnen jetzt sogar Ärzte
5.893
Zerstückelter Rentner in Tiefkühltruhe: Angeklagter bricht sein Schweigen
2.212
Deine Vagina signalisiert Dir, wann sie eine Sexpause braucht
4.972
Warum löst diese Banane im Gesäss einen Tumult aus?
2.841
Tabea Heynig (47): Vier Jahre lang täglich Sex bis zum Mutterglück
6.015
Finale! DEB-Team macht den neunmaligen Olympia-Sieger platt
2.217
Essen nur noch mit deutschem Pass? Auch im Südwesten regt sich Kritik
375
Sie ist keine Unbekannte! Wer ist das neue Gesicht bei GZSZ?
7.506
Grausamer Fund! Häftling tot in Zelle entdeckt
5.344
Mann klemmt Genitalien in Schraubenschlüssel ein: Ärzte können ihm nicht helfen
5.070
Kosten für BER steigen erneut: Knapp eine Milliarde zusätzlich
182